Cyberpunk 2077: Entwicklungs- und Marketingkosten wurden bereits eingespielt

Kommentare (81)

Das Action-Rollenspiel "Cyberpunk 2077" hat bereits innerhalb kürzester Zeit die Kosten wieder eingespielt. Dies haben die Verantwortlichen von CD Projekt in einem Statement mitgeteilt.

Cyberpunk 2077: Entwicklungs- und Marketingkosten wurden bereits eingespielt

Das Action-Rollenspiel „Cyberpunk 2077“ ist der letzte große Blockbuster des Jahres. Dies war auch aus den Vorbestellerzahlen ersichtlich, die bei über acht Millionen Einheiten lagen. Doch reichte dies um die Entwicklungs- und Marketingkosten wieder einzuspielen?

Bereits in den schwarzen Zahlen

Dazu haben sich die Verantwortlichen von CD Projekt RED in einem offiziellen Statement geäußert. Demnach hatte man bereits innerhalb weniger Stunden alle Kosten gedeckt und wird mit allen weiteren Verkäufen Profit machen. Genaue Zahlen nannte man bisher noch nicht, weswegen abzuwarten sein wird, welche Höhe die schwarzen Zahlen erreichen werden.

Allerdings lief der Launch des Action-Rollenspiels alles andere als reibungslos. Nachdem die Kritiken der PC-Version von einem fantastischen Spiel mit zahlreichen Bugs berichteten, machten sich bereits Sorgen bei den Konsolenspielern breit, die zur Veröffentlichung auch traurige Realität werden sollten. Auf der PlayStation 4 und der Xbox One hat „Cyberpunk 2077“ mit massiven technischen Problemen zu kämpfen, die auch dafür sorgten, dass zahlreiche Publikationen eine Kaufwarnung aussprachen, wenn man das Spiel auf den betagten Konsolen spielen möchte. Lediglich auf der PlayStation 5 und der Xbox Series X ist die Performance noch akzeptabel.

Mehr zum Thema: Cyberpunk 2077 – Zahl der Vorbestellungen, GTA 5 nicht weit entfernt und mehr PC-Spieler

Diese Negativnachrichten schlugen sich auch im Aktienkurs von CD Projekt RED nieder, der sich aktuell im freien Fall befindet. Inwieweit die Einnahmen des Spiels diese Verluste wettmachen können, wird ebenfalls die Zeit zeigen müssen.

Im Laufe des kommenden Jahres wollen die Verantwortlichen auch ein kostenfreies PS5- bzw. XSX-Upgrade für alle Besitzer der aktuellen Fassung veröffentlichen. Dieses soll weitere technische Verbesserungen zu bieten haben, um Night City noch stimmungsvoller zu machen. Jedoch wurde noch kein konkreter Termin für das Upgrade genannt.

Weitere Nachrichten zu „Cyberpunk 2077“ kann man bei Interesse in unserer Themenübersicht entdecken.

Quelle: CD Projekt

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. Saowart sagt:

    @Darkbeater1122

    The last of us 2 hat fast keine Bugs 😀

    Und wir reden hier nicht nur von ein paar kleineren Bugs es sind sehr viele Bugs, Glitches ohne Ende und abstürze gibt es auch viele. Klar bei m PC scheint wohl im Moment alles gut zu sein, auch grafisch gesehen. aber bei den Konsolen ist es echt schlimm. Der unterschied vom PC zu den Konsolen ist enorm! CD Projekt hat sich einfach sehr wenig Mühe für die Konsolen Versionen gegeben. >u>

  2. Saowart sagt:

    @Jok0

    Immer noch am rumhaten? :DD

  3. reina83 sagt:

    Dazu kommt das ich nicht versteh warum uns diese Gameseiten wie zum Beispiel play3 uns nicht davor warnen dieses Spiel zukaufen?! Ihr habt das Spiel wochen vorher auf dem Tisch liegen und könnt es Test, warum warnt ihr eure Leser nicht das es so schlecht ist auf konsole und man lieber warten sollte?! Es bringt nix nach dem Release die Warnung auszusprechen, und die Ausrede das ihr nicht darüber reden dürft könnt ihr euch Schenken! Ihr tragt mit Schuld das so viele spieler ( eure leser) getäuscht wurden!

  4. Darkbeater1122 sagt:

    Saowart darum habe ich ja geschrieben, das ich die Bugs nicht schön reden will bei Cyberpunk, aber vielleicht kriegen sie es ja mit Patches hin, das es besser läuft auf den Konsolen und dazu
    The last of us 2 Hat fast keine Bugs 😀 aber nur fast^^

  5. TemerischerWolf sagt:

    @Saowart Recht hat er trotzdem.

  6. Jok0 sagt:

    Ich hate nicht...mich kotzt es an das niemand die Arbeit und Liebe die dahinter steckt würdigt yondern nur auf höchstem Niveau rum heult. Das ist einfach dumm von den Leuten.

    Mit dem neuesten Patch der rauskam läuft es doch ganz gut auch auf der PS4.

    Erstmal die Backen zusammen kneifen und locker durch die Hose atmen.

    Das Game ist ein Mamut Projekt das man so noch nie gesehen hat.
    Klar das es da Probleme zum Start gibt, vorallem wenn man es auf so vielen verschiedenen Plattformen released.

    Ich glaube sehr viele hier haben überhaupt keine Ahnung und keinen Plan wie so eine Entwicklung von so einem riesigen ambitionierten Spiel abläuft.

    Viele hier können sich ja gerade so mal den Arsch abwischen ohne das Scheisse an der Hand ist.

    CD Projekt Red bietet schon mit der Mitgabe an Stuff zum Retail Game (Karte Sticker Kompendium) mehr als jeder andere Entwickler, dazu noch kostenloses Upgrade auf PS5 Version später.. kostenlose DLCs und hochwertige Story DLCs später.

    Was einige hier rumheulen bloß weil dieses Masterpiece nicht auf ihrem Toaster richtig läuft.

    Mir war klar das es nur auf der 5er richtig laufen wird.
    Deshalb hab ich mir auch die 5er so schnell woe möglich besorgt.

    Alle die hier rumhaten gegen Cyberpunk sind einfach nur pissed weil sie keine 5er haben, was mir auch leid tut aber das macht das Spiel nicht schlechter.

    CDPR wollte das auch die die keine Kohle für next Gen haben oder keine abbekommen trotzdem in den Genuss der Story kommen können, weil ja auch alle seit Jahren danach schreien.

    Ihr werdet schon alle in den Genuss kommen.
    Witcher3 ist auch gereift und war für viele das Spiel überhaupt.

    So wird es bei Cyberpunk auch sein.
    Es kommt ja auch noch der Multi und die Story DLCs...und im nächsten Jahr werden viele auch die PS5 Zuhause haben und dann kommt das krasse PS5 Update und dann ziehen alle wieder ihren Stock aus dem A rsch

  7. steve2305 sagt:

    JokO.. Top !

  8. Saowart sagt:

    @Jok0

    Dir ist schon aufgefallen das bis jetzt niemand (Also fast Niemand) Das Spiel an sich kritisiert oder? Story und Nebengeschichten sind geil, Atmosphäre und das Setting ist auch geil sowie das Gameplay. Es wird nur der technische Teil kritisiert und das zurecht! >u>

  9. Aspethera sagt:

    @Jok0 sorry aber dein verhalten ist echt peinlich, wenn es Technisch nicht läuft darf man das sehr wohl kritisiern ohne ein hater zu sein. Kaum einer meckert über das Spiel an sich sonder nur über die mangehafte umsetzung und das zu recht.
    GTA 5, RDR2, The last of us 2 waren deutlich größere Projekte und Ambitionierter, was man auch an den Kosten sieht (natürlich ist CDPR kleiner als die beiden Firmen, aber dann benutz das nicht als Argument)

  10. Saowart sagt:

    @Aspethera

    Jepp! Spiel an sich ist sehr geil, technisch ist es einfach nur sehr mies :/

    Und JokO hatet schon seit tagen bei jedem rum bei dem es schlecht läuft, weil ja bei im ALLES IN BESTER ORDNUNG ist ;3 ;3 ;3

  11. Jok0 sagt:

    Klar ist es scheisse das es zum Release nicht so gut läuft wie angesagt wurde. Das liegt aber auch an den unterschiedlichen Revisionen der PS4 Konsolen...auf jeder Konsole da drausen läuft das Game ein bisschen anders...und auch auf jeder Wixbox und auch auf jedem PC wo jeder nochmal tausende andere Anforderungen hat.

    Das alles muss dieser Entwickler beachten.
    Rockstar hat es anders gemacht und die PC Masterrace Gamer warten lassen.

    CDPR wollte euch alle befriedigen und hat sich etwas übernommen, versucht das aber gerade zu biegen.

    Wenn man jetzt nur rumhatet und Mimimi macht dann gibt das auch ein Feedback an die Entwickler die dann später sagen...die scheissen auf uns also scheissen wir auch auf die.

    Denkt mal drüber nach.

    Bisher war CDPR der einzige Publisher und Entwickler auch mit GOG.com, der immer auf die Spielerherzen setzt und ihnen danbar zuhört und ihr tretet das alles mit Füßen ihr Memmen.

    Stellt erstmal so etwas auf die Beine in eurem Leben dann könnt ihr auch hier rum flennen.

    @Aspethera
    Deine Rechtschreibung ist peinlich.
    CDPR zieht bisher die Spieler nicht so ab wie Rockstar mit dem Onlinemodus und will auch Story DLCs liefern und ist, wie du sagst ein viel kleineres Unternehmen, das weniger Leute und weniger Ressourcen zur Verfügung hat.

    Es ist einfach unangebracht nur die technische Umsetzung auf alten Konsolen zu kritisieren und nichts zu all dem Guten zu sagen.

    Ich finde das unfair. Denn bei mir läuft das Game auf der 5er super und ich bin begeistert von dem was da abgeliefert wird.
    So etwas gab es bisher noch nie und das vergessen viele.

    Man sollte es als ein Kunstwerk betrachten das noch nicht ganz fertig ist aber weiterhin kostenlos unterstützt wird.

  12. Jok0 sagt:

    Ich habe übrigens auch Glitches und Abstürze aber wtf? Bei dieser Größe an Details auf einem Haufen ist das für mich verständlich das es auf abgespeckten Konsolen gegenüber der Lead PC Plattform nunmal nicht perfekt läuft.
    Sie arbeiten aber dran und dieser Prozess ist nun mal nötig.
    Man kann im Vorfeld nicht wissen wie es auf jeder einzelnen Konsole da draußen laufen wird.
    Da steckt viel Detektivarbeit dahinter.
    Man muss mehrere Revisionen der Konsolen testen...dann auch noch beachten das bei einigen die Wärmeleitpaste schon durch ist und die Ps4 den Lüfter überdreht und die Komponenten zu heiß weden...aber davon hat ja hier noemand einen Plan

  13. Saowart sagt:

    @Jok0 Ne eben nicht es ist einfach blöd!
    Es ärgert die Leute wenn das Spiel auf den Konsolen 6 mal Abstürzt in 3 Stunden. Es nervt wenn man einen Bug hat wo man die Hauptstory plötzlich nicht weiterspielen kann. Es nervt wenn man plötzlich zu die Map fällt und stirbt.

    Stell dir mal vor das Spiel wäre von Ubisoft oder EA, da wäre der hate noch grösser gewesen! CD Projekt hat es technisch einfach verkackt da gibt es nichts schön zu reden. Und klar wird das spiel in ein paar Monaten besser laufen, noch besser wenn das Next Gen Update da ist. Aber ich zahle nicht Vollpreis für ein Speil das halb fertig ist und erst in ein paar Monaten fertig gepatcht wird!

    Wie gesagt Spierisch 1A
    Technisch unter aller sau! ist einfach Fakt >u>

  14. Aspethera sagt:

    @Jok0 doch es ist sehr wohl angebracht das zu kritisieren. Vor allem wenn man sieht wie sie mit purer absicht versucht haben die Konsolenversion zu verheimlichen.
    Das was gut ist kannst du auch nicht Bewerten wenn es nicht Funktioniert, was bringt mir ein Auto das nur rumsteht, weil der Motor ständig alle paar 100km einfach ausgeht.
    Ich finde es hier sogar falsch überhaupt eine Wertung für die "PS5 version" abzugeben, weil es die de facto noch gar nicht gibt.
    Technische Fehler in spielen sind halt härter zu bewerten als Story oder gameplay und darum trifft es sie halt so hart

  15. Saowart sagt:

    @Jok0 Ne eben nicht es ist einfach blöd!
    Es ärgert die Leute wenn das Spiel auf den Konsolen 6 mal Abstürzt in 3 Stunden. Es nervt wenn man einen Bug hat wo man die Hauptstory plötzlich nicht weiterspielen kann. Es nervt wenn man plötzlich zu die Map fällt und stirbt.

    Stell dir mal vor das Spiel wäre von Ubisoft oder EA, da wäre der hate noch grösser gewesen! CD Projekt hat es technisch einfach vermasselt, da gibt es nichts schön zu reden. Und klar wird das spiel in ein paar Monaten besser laufen, noch besser wenn das Next Gen Update da ist. Aber ich zahle nicht Vollpreis für ein Speil das halb fertig ist und erst in ein paar Monaten fertig gepatcht wird!

    Wie gesagt Spielerisch 1A
    Technisch unter aller sau! ist einfach Fakt >u>

  16. Saowart sagt:

    @Aspethera

    Jepp

  17. LukeCage sagt:

    " innerhalb weniger Stunden alle Kosten gedeckt und wird mit allen weiteren Verkäufen Profit machen "

    freut mich total sowas zu hören und besser für uns Gamer und den Publisher/Developers...so werden weitere spiele produziert und seit Witcher 3 bin ich einen totaler CD Project Red fan geworden...Mit Cyberpunk haben sie wieder einen Meisterwerk erschaffen...und Jetzt warte ich gespannt auf ein neues Witcher Game 🙂

  18. Jok0 sagt:

    @Saowart

    Dich nervt anscheinend Vieles.

    (✿ ♡‿♡)

  19. Jok0 sagt:

    @LukeCage

    Seh ich genauso
    ♥╣[-_-]╠♥

  20. Saowart sagt:

    @Jok0

    Mich nerven Bugs jaw :3

    Kennst du Jemand der Bugs geil findet? >w>

  21. Corristo sagt:

    @ Jok0

    Klar, jetzt müssen WIR erstmal ein solches Game auf die Beine stellen damit wir Kritik übern dürfen und selbstverständliche Qualität erwarten können.
    Redest du so ne scheisse auch wenn du ein Auto kaufst ?
    Oder Pizza bestellst ?
    Was bist du eigentlich für ein naiver Typ

  22. Saowart sagt:

    @Corristo

    Aktuell ist er der grösste Cyberpunk Fanboy xD
    Der verteidigt das als wäre es sein eigenes Kind. >u>

  23. Corristo sagt:

    @J0y0

    „Man muss mehrere Revisionen der Konsolen testen...dann auch noch beachten das bei einigen die Wärmeleitpaste schon durch ist und die Ps4 den Lüfter überdreht und die Komponenten zu heiß weden...aber davon hat ja hier noemand einen Plan“

    Klar wärmeleitpaste und Hitze - bitte behalte dein falsches Fachwissen mal für dich. Man merkt dass du einfach null Komma null Ahnung hast von Spieleentwicklung.

  24. TemerischerWolf sagt:

    Also ich hasse Bugs, aber liebe Cyberpunk 2077 schon jetzt. <3

  25. Saowart sagt:

    @TemerischerWolf

    Gute Antwort! pvp

  26. Jok0 sagt:

    @Saowart
    Ja...die Figuren in Bugsnax (◍•ᴗ•◍)❤

    @Corristo
    Nein natürlich bringe ich die Pizza wenn sie nicht richtig belegt ist oder kalt ankommt sofort zurück und mache Mimimi
    ♡(ӦvӦ。)

  27. Jok0 sagt:

    Cyberpunk ist echt scheisse. Alles ist doof. Ich will mein Geld zurück! Soforzz!

    ( ˶ ❛ ꁞ ❛ ˶ )

  28. Saowart sagt:

    @Jok0

    Baka xD

  29. Saowart sagt:

    @Jok0

    Dein rumgeschmolle hilft da jetzt auch nicht >w>

  30. Jok0 sagt:

    (灬º‿º灬)♡

  31. Jok0 sagt:

    Bugsnax ist definitiv besser als Cyberpunk!
    (~ ̄³ ̄)~(◕દ◕)(◍•ᴗ•◍)❤

1 2