Ninja Gaiden: Koei Tecmo reicht neue Trademark ein

Kommentare (15)

Nachdem es in den letzten Jahren still um die "Ninja Gaiden"-Reihe geworden war, gab diese nun wieder ein Lebenszeichen von sich.

Ninja Gaiden: Koei Tecmo reicht neue Trademark ein
"Ninja Gaiden 3: Razor's Edge" erschien unter anderem für die PlayStation 3.

Obwohl die Verantwortlichen der „Ninja Gaiden“-Reihe in der Vergangenheit mehrfach versicherten, sie seien an einer Rückkehr der Reihe interessiert, blieb es lange still. Kürzlich gab die Marke jedoch wieder ein Lebenszeichen von sich, denn laut eines Berichts von The Gamer hat Koei Tecmo eine neue Trademark zur traditionsreichen Hack’n’Slay-Serie eingereicht.

Ninja Gaiden Trilogy oder ein komplett neues Spiel?

Genauer soll das japanische Unternehmen Anfang Dezember bei der World Intellectual Property Organization (WIPO) besagte Trademark angemeldet haben. Hieraus geht hervor, es handle sich um „Consumer Videospielprogramme“, die auf verschiedenen Datenträgern – CD-ROMs, DVD-ROMs und weitere – erscheinen solle. Weitere Details gehen aus der Anmeldung derweil nicht hervor, weshalb sich nicht mit Sicherheit sagen lässt, um was für ein „Ninja Gaiden“-Game es sich hierbei genau handelt.

Nachdem im September diesen Jahres Meldungen um die Veröffentlichung einer Spielesammlung namens „Ninja Gaiden Trilogy“ kursierten, könnte die jüngst angemeldete Trademark hiermit in Verbindung stehen. Die Trilogie soll „Ninja Gaiden Sigma“, „Ninja Gaiden Sigma 2“ sowie „Ninja Gaiden 3: Razor’s Edge“ beinhalten und angeblich bereits im März 2021 für PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen.

Andererseits äußerten sich in den letzten Monaten und Jahren ebenfalls immer wieder Mitglieder des „Ninja Gaiden“-Teams zu einer Rückkehr der Marke. Fumihiko Yasuda, der Director von Team Ninja, sagte beispielsweise im Februar 2020 gegenüber IGN, die „Kernmitglieder des Teams, das an ‚Ninja Gaiden‘ gearbeitet hatte, möchten ein neues Spiel machen.“

Allerdings könnte Koei Tecmo vor einem „Ninja Gaiden 4“ zunächst bestrebt sein zu erfahren, ob bei den Spielern noch immer ein Interesse an der Reihe besteht. Hierfür würde sich die zuvor erwähnte Trilogie durchaus anbieten. So oder so könnten uns jedoch in den kommenden Wochen, über sieben Jahre nach der Veröffentlichung des letzten Hauptteils der Serie, Neuigkeiten zu „Ninja Gaiden“ erwarten.

Würdet ihr euch über eine „Ninja Gaiden Trilogy“ freuen oder wünscht ihr euch die Ankündigung eines neuen Serienablegers?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Eternal Gamer sagt:

    Endlich meine Gebete wurden erhört....


    Kommentar melden

  2. Horst sagt:

    Geil! Finde ich sehr sehr gut ^^


    Kommentar melden

  3. Argonar sagt:

    Hell Yeah!
    Und ja bringt ruhig auch die alte Trilogie nochmal vorm vierten Teil.


    Kommentar melden

  4. Eternal Gamer sagt:

    Teil 1 und 2 in schmucker next gen optik....
    immer her damit
    Am besten wäre natürlich ein komplett neuer teil


    Kommentar melden

  5. peeeeeter sagt:

    Teil 1 immer noch unerreicht, habe es letztens erst wieder auf Xbox one gezockt es lässt in Sachen Grafik das ein oder andere aktuelle Game hinter sich und das Gamplay einfach perfekt mit dem schwierigkeitsgrad... Viele sagen from software haben diese Hass liebe Spiele erfunden aber ich sage nein es war Team ninja, from software hat es nur perfektioniert... OK mit teil 3 haben dies dann vergeigt und wollten unbedingt mainstream werden... Ich hoffe auf neues ninja Gaiden wie einst teil1


    Kommentar melden

  6. Ryu_blade887 sagt:

    Alter schwede 7 Jahre sind fast vergangen und ich geh mich immer noch wegen ner Ninja gaiden collection auf Team Ninja soll aufhören rumzutrödeln ;D


    Kommentar melden

  7. Eternal Gamer sagt:

    Teil 2 ist definitiv der beste der Reihe zig mal durchgezockt.
    Teil 1 ist dem 2ten ziemlich dicht auf den Fersen
    Und Teil 3.... naja lassen wir das da hat halt
    Tomonobu Itakagi gefehlt


    Kommentar melden

  8. El Chefè sagt:

    Bitte keine Trilogy! Wer braucht schon ein Remaster mit etwas besserer Grafik? Entweder ein Remake oder einen neuen 4. Teil mit einer OW auf Basis von Nioh oder so ähnlich aber auf keinen Fall so ein Gemurkse wie Razor's Edge!


    Kommentar melden

  9. merjeta77 sagt:

    Ich warte schon sehnsüchtig auf Ninja Gaiden mein Lieblingsspiel. Für mich ist Teil 3 am besten, macht mir am meistens Spaß, dann kommt Teil 2 und letzter Platz Teil 1. Das ist meine Reihenfolge.


    Kommentar melden

  10. Black_Star_Nero sagt:

    Teil 3 war wirklich furchtbar und Ninja Gaiden Z hab ich nie gezockt, dafür aber die anderen Teile ziemlich gesuchtet.


    Kommentar melden

  11. fahmiyogi sagt:

    Ich fand Teil 3 richtig gut, und ich würde mich auf ein neues Teil sehr freuen


    Kommentar melden

  12. Raine sagt:

    Objektiv betrachtet ist der erste Teil der beste, insbesondere die Black Version.


    Kommentar melden

  13. SchatziSchmatzi sagt:

    So toll die Reihe aufgrund ihres unfairen Schwierigkeitsgrad war, so trashig war der Rest. Versteht mich nicht falsch. Das KS war genial, doch man konnte es kaum ausreizen. Die Horden an Gegner die zur gleichen Zeit angriffen, nahme sämtliche Möglichkeiten andere Moves im Kampf zu probieren. Hinzu kam noch die leblose triste Welt, die nur als verlassene Kulisse wirkte. Ansonsten war der Rest ganz okay.


    Kommentar melden

  14. peaceoli sagt:

    Teil 1 immer noch eins der Besten Games EVA XD


    Kommentar melden