Call of Duty Warzone: Neues Update behebt in Kürze Probleme mit XP-Token

Kommentare (2)

In Kürze wird Raven Software ein neues Update für "Call of Duty: Warzone" veröffentlichen, mit dem man sich den verschwundenen XP-Token widmet, die die Spieler in "Call of Duty: Modern Warfare" verdient hatten.

Call of Duty Warzone: Neues Update behebt in Kürze Probleme mit XP-Token

Seit dieser Woche sind „Call of Duty: Black Ops Cold War“, „Call of Duty: Modern Warfare“ und „Call of Duty: Warzone“ miteinander verbunden. Dies sorgte unter anderem dafür, dass über 30 Waffen aus dem neuesten Hauptteil im Battle Royale-Ableger auftauchten, auch wenn sie laut den Spielern zu schwach ausfallen.

XP-Token sollen zurückkehren

Allerdings bissen sich auch die XP-Token, die die Spieler in „Call of Duty: Modern Warfare“ angespart hatten, um die neuesten Waffen in der Warzone aufzuleveln, mit den neuen Token, die für „Call of Duty: Black Ops Cold War“ gedacht sind. Nun haben die zuständigen Entwickler von Raven Software bekanntgegeben, dass man in Kürze nachbessern und ein neues Update für „Call of Duty: Warzone“ veröffentlichen wird.

Mehr zum Thema: Black Ops Cold War & Warzone – Erste Season ist gestartet – Rebirth Island steht zur Verfügung

Demnach werden alle XP-Token, die man vor dem Start der ersten Saison verdient hatte, sowohl in „Modern Warfare“ als auch „Warzone“ nutzbar sein, während alle zukünftigen Token nur noch für „Black Ops Cold War“ und „Warzone“ gedacht sind. Die offiziellen Patchnotes wurden auch bereits veröffentlicht:

  • Eingeschaltetes Nutzen von zuvor verdienten Modern Warfare/Warzone-XP-Token
  • Die „Alle zufällig“-Option für Embleme auszuwählen sollte wie gedacht funktionieren
  • Saisonale Fortschrittsherausforderungen werden nun die korrekten Vorschaubilder anzeigen
  • Es wurde eine Basis-Waffenherausforderung versteckt, die noch nicht verfügbar sein sollte
  • Es wurden einige Probleme behoben, wenn Store-Bundles eingelöst werden
  • Mehrere Waffenanpassungen
  • Legacy-Token, die vor Saison 1 in Modern Warfare verdient wurden, werden im Modern Warfare-Multiplayer und in Warzone nutzbar sein
  • Alle Token, die in Saison 1 und darüber hinaus verdient werden, sind in Black Ops Cold War und Warzone nutzbar (aber nicht im Modern Warfare-Multiplayer)
  • Die Gesamtanzahl an Legacy- und neuen Token ist in Modern Warfare/Warzone sichtbar (Legacy-Token werden als erstes verbraucht)
  • Legacy-Token sind nicht in Black Ops Cold War sichtbar

Sobald die Verantwortlichen weitere Änderungen und Verbesserungen ankündigen, bringen wir euch auf den aktuellen Stand.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Nero-Exodus88 sagt:

    Die sollten lieber mal in Warzone auch für PS Nutzer die 120FPS anbieten

  2. SchatziSchmatzi sagt:

    Da der Team Deathmatch Modus weg ist, gehört das Spiel gelöscht. Habe keine Lust mehr, jedes mal nach der Landung abgeknallt zu werden. Goodbye Schott Zone.