Jahres-Charts 2020: Diese Spiele waren in Deutschland am erfolgreichsten

Kommentare (13)

Welche Spiele fanden in Deutschland im vergangenen Jahr die meisten Abnehmer? Die heute veröffentlichte Top 20 gewährt eine Übersicht. Um ein wenig zu spoilern: König Fußball ist in Deutschland nach wie vor ein Erfolgsgarant.

Jahres-Charts 2020: Diese Spiele waren in Deutschland am erfolgreichsten
Electronic Arts hat es wieder geschafft.

Das Jahr 2020 ist beendet, was die Frage aufkommen ließ, welche Spiele in Deutschland im vergangenen Jahr die meisten Abnehmer fanden. Während der erste Platz keine große Überraschung ist, fällt auf, dass in der Top 20 sehr häufig ein von Nintendo veröffentlichtes Spiel entdeckt werden kann. Das gilt bereits für die Ränge 2 und 3.

Letztendlich tummeln sich auf dem Podium die Spiele „FIFA 2021“, „Animal Crossing: New Horizons“ und „Mario Kart 8 Deluxe“. Auf dem vierten Platz machte es sich der Dauerseller „GTA 5“ breit. Der neue Shooter „Call of Duty: Black Ops Cold War“ musste sich entsprechend mit dem fünften Platz begnügen.

Platz 6 ging an ein exklusives PS4-Spiel: „The Last of Us Part 2“ konnte „Super Mario 3D All-Stars“ und „FIFA 20“ hinter sich lassen. Es folgen „Assassin’s Creed Valhalla“ und „Red Dead Redemption 2“.  Alle weiteren Platzierungen, darunter auch die Position von „Cyberpunk 2077“, könnt ihr der folgenden Übersicht entnehmen, die von Game veröffentlicht wurde:

Jahres-Charts 2020

  1. FIFA 21 – EA
  2. Animal Crossing: New Horizons – Nintendo
  3. Mario Kart 8 Deluxe – Nintendo
  4. GTA 5 – Rockstar
  5. Call of Duty: Black Ops Cold War – Activision
  6. The Last of Us Part 2 – Sony
  7. Super Mario 3D All-Stars – Nintendo
  8. FIFA 20 – EA
  9. Assassin’s Creed Valhalla – Ubisoft
  10. Red Dead Redemption 2 – Rockstar
  11. Ring Fit Adventure – Nintendo
  12. Call of Duty Modern Warfare – Activision
  13. Super Mario Party – Nintendo
  14. New Super Maro Bros. U Deluxe – Nintendo
  15. Farming Simulator 19 – Astragon/Focus
  16. Rainbow Six Siege – Ubisoft
  17. Minecraft Switch Edition – Microsoft
  18. Cyberpunk 2077 – Bandai Namco/CD Projekt
  19. The Legend of Zelda: Breath of the Wild – Nintendo
  20. Assassin’s Creed Odyssey – Ubisoft

Laut Game umfassen die Jahres-Charts 2020 die am häufigsten in Deutschland plattformübergreifend physisch und digital für PC und Spielekonsolen verkauften Spiele des vergangenen Jahres. Erhoben wurden die Daten von Games Sales Data (GSD). Dabei handelt es sich um eine von der ISFE (Interactive Software Federation of Europe) betriebenen Plattform.

Zum Thema

Sind eure persönlichen Highlights des vergangenen Jahres in der Top 20 enthalten? Verratet es uns in den Kommentaren. 

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. _Playstation_ sagt:

    GTA fucking 5....mittlerweile muss es jeder mal gezockt haben.

  2. AgentJamie sagt:

    Was will man von der Masse anderes erwarten?

  3. god slayer sagt:

    Ist komischerweise eins der wenigen spiele wo mir die story in erinnerung geblieben ist. Und der mp modus wird auch ständig erweitert.

  4. Nathan Drake sagt:

    Jeder der sich neu eine PS oder Xbox kauft, ist ein potenzieller GTA V Käufer

  5. big ed@w sagt:

    Farming Simulator 19(das GTA5 unter den Bauernsims?)
    und das uralte AC Odyssey haben sich öfter verkauft als Ghost of Tsushima?
    Irgendwie schwer zu glauben.

    Und warum werden alle multiSpiele Plattformübergreifend gerechnet aber Minecraft nicht?

  6. Darkbeater1122 sagt:

    big ed@w das ist nicht schwer zu glauben Exklusivspiele werden meist nicht so oft verkauft wie Multi titel außer bei Nintendo.

  7. Beelzemon sagt:

    Kein Final Fantasy VII Remake oder Ghost of Tsushima in der Liste, aber dafür Farming Simulator und Cyberbug 1977...

  8. Darkbeater1122 sagt:

    Beelzemon woran das liegt die Verkaufzahlen von exklusiv Spielen sind meisten nie so hoch wie Multi titel mal abgesehen von Nintendo laut liste

  9. Blacknitro sagt:

    Das mario kart 8 immer noch so beliebt ist hier xD

  10. big ed@w sagt:

    @Darkbeater

    Das ist schwer zu glauben,wenn es sich um eine alte Gurke wie Odyssey handelt.
    Bei Nintendo gebe ich dir recht,
    aber die Verkaufszahlen von Odyssey waren schon 3 Monate nach release tot.
    So viele Platformen gibts eigentlich nicht um das Spiel nach 3 Jahren zum Erfolg zu machen.
    Da müssten fifa 18&19 noch davor sein.

  11. Hamsterbacke sagt:

    Bei Ubisoft ist doch nach 1 Monat einer Neuerscheinung schon Sale auf den Titel. Kann also schon sein.

  12. peaceoli sagt:

    Könnten GTA echte 60 fps spendieren *

  13. Nebu-Cat Nezar sagt:

    Na ja, ich persönlich kann mit den meisten Games aus dieser Chart-Liste auch nichts anfangen. "The Last of Us 2" und "Red Dead Redemption 2" nehme ich gerne. "Cyberpunk" käme auch hinzu, allerdings nicht im aktuellen Zustand. Beim Rest... Meh. Zum Glück gibt es genug Spiele auch außerhalb solcher Toplisten. ^^