Destruction AllStars: Soll mindestens ein Jahr mit neuen Inhalten versorgt werden

Kommentare (10)

Auf EuroGamer wurde ein Interview mit einem leitenden Entwickler von "Destruction AllStars" veröffentlicht, Dort verriet er, dass es bereits Pläne für die nächsten zwölf Monate gibt. Diese sollen jedoch vom Feedback der Spieler beeinflusst werden.

Destruction AllStars: Soll mindestens ein Jahr mit neuen Inhalten versorgt werden
"Destruction AllStars" ist ab morgen für PS5 erhältlich.

Falls ihr bereits stolzer Besitzer der PS5 seid und zusätzlich über eine PS Plus-Mitgliedschaft verfügt, könnt ihr euch ab morgen das actiongeladene Rennspiel „Destruction AllStars“ kostenlos herunterladen. Vorab erzählen die Entwickler des Spiels im Gespräch mit Eurogamer, welche Pläne sie nach der Erscheinung verfolgen.

Dort teilte der leitende Produzent von Sony xDev mit, dass sie für die nächsten zwölf Monate bereits einen Plan haben. In den nächsten Monaten geht es erst einmal darum, die Spieler sich einfinden zu lassen und daraus eine Analyse zu erstellen. Das Entwicklerteam schaut sich genau an, was die Leute spielen und haben bereits „coole Sachen“ vor. Allerdings soll dabei das Feedback der Community berücksichtigt werden.

Regelmäßig neue Updates mit frischen Inhalten

Demnach könnt ihr euch wohl in regelmäßigen Abständen auf neue Updates einstellen, die stets frischen Content mit sich bringen werden. Bei diesen Inhalten möchten sich die Entwickler an den Wünschen der Spieler orientieren, um deren Ansprüchen gerecht zu werden. Einen ähnlichen Ansatz verfolgt Mediatonic mit ihrem Überraschungs-Hit „Fall Guys: Ultimate Knockout“, die ebenfalls einen engen Draht zu ihren Kunden haben.

„Destruction AllStars“ wurde von Lucid Games und Sony xDex ausschließlich für die PS5 entwickelt. Ihr könnt unter 16 verschiedenen Helden auswählen, von denen jeder individuelle Fähigkeiten besitzt. Zum Beispiel könnt ihr mit einem Charakter eine Frontpanzerung einsetzen, um eure Gegner aus dem Weg zu rammen, während eine andere Figur die Gegner mit einem Magnet ansaugen kann.

Ausführliches Gameplay-Material zum Spiel könnt ihr hier begutachten:

Zum Thema

Das Spiel wird in einer dynamischen 4K-Auflösung und 60 Bildern pro Sekunde dargestellt. Wie bei allen PS5-Titeln profitiert ihr von rasanten Ladezeiten, dem 3D-Sound und der Unterstützung des DualSense-Controllers.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. h0ll0w sagt:

    Ich bin auf morgen mal gespannt. Das Spiel könnte tatsächlich ein guter Titel sein, denn man immer wieder mal zwischendurch daddeln kann, mal schauen.

  2. _Playstation_ sagt:

    Die ersten Spielen es schon, in Neuseeland store gezogen.
    Soll eher scheisse sein, kurzweilig und nix besonderes.

  3. Horkruks sagt:

    Ich kann mir mach dem Gameplay nicht vorstellen das es mich lange hält.
    3x spielen dann ist's tot

  4. 7ZERO7 sagt:

    Wenn morgen alle es direkt spielen wird es sicher dann Down sein XD mal sehen ob es spaß macht oder überhaupt bock macht

  5. RrKratosRr sagt:

    Ich freu mich drauf. Sollte es nichts sein, ist es halb so schlimm. Hab ja nicht extra für bezahlt.

    Was mich aber jetzt schon stört ist das jede Figur seine eigene Fähigkeit hat. Mag so was nicht, weil es zu oft dazu führt das 2-3 Charaktere von den meisten gespielt wird weil deren Fähigkeit Op sind.
    Sollte sich alle gleich spielen und die Fähigkeiten über andere wegen jedem Spieler/Charakter zur Verfügung stehen.

  6. Nocturne652 sagt:

    Da es im PS+ ist, werde ich mir das Spiel mal anschauen. Gekauft hätte ich es sicher niemals.

  7. ADay2Silence sagt:

    Sofern es natürlich ein Erfolg wird

  8. Highman sagt:

    Da es ein spiel ist, das ausschließlich für die ps5 kommt, hab ich nicht die befürchtung dass die Server down gehen.

  9. Smoff sagt:

    Schon im Store verfügbar

  10. Trinity_Orca sagt:

    Es wäre doch interessant die playstation charactere wie aus God of war, horizon, uncharted etc.. Ins Spiel zu packen mit ihren eigenen Autos und fähigkeiten. So wie Sonys eigens Mario Kart Racer