Nioh Collection für PS5: Der offizielle Trailer zum morgigen Release

Kommentare (14)

Am morgigen Freitag wird die "Nioh Collection" für die PlayStation 5 veröffentlicht. Um euch auf die vor euch liegenden Abenteuer einzustimmen, steht schon jetzt der offizielle Launch-Trailer bereit.

Nioh Collection für PS5: Der offizielle Trailer zum morgigen Release
Die "Nioh Collection" erscheint diese Woche für die PS5.

Vor wenigen Wochen kündigten Sony Interactive Entertainment und die Entwickler von Team Ninja technisch überarbeitete Fassungen der beiden Rollenspiele „Nioh“ beziehungsweise „Nioh 2“ für die PlayStation 5 an.

Wer bereits die „Nioh 2 – The Complete Edition“ oder die Standard-Ausgabe von „Nioh“ für die PlayStation 4 sein Eigen nennen sollte, kann seine Kopie einem kostenlosen PS5-Upgrade auf die jeweilige Version unterziehen. Passend zum PlayStation 5-Release am morgigen Freitag stellte Team Ninja schon jetzt den offiziellen Launch-Trailer zur „Nioh Collection“ bereit.

Technische Verbesserungen und sämtliche DLCs

Auf der PlayStation 5 umfassen die Neuauflagen von „Nioh“ beziehungsweise „Nioh 2“ nicht nur die Hauptspiele und sämtliche DLCs. Darüber hinaus sind technische Verbesserungen in Form der 4K-Auflösung sowie einer Darstellung in 60 Bildern die Sekunde an Bord. Optional können die beiden knackigen Abenteuer auch in 120FPS gespielt werden.

Zum Thema: Nioh 2: Crossplay und Spielstandtransfer zwischen PS4 & PS5 bestätigt

„Alle frischgebackenen Besitzer einer PlayStation 5 können das gesamte Abenteuer von Nioh 2 in Nioh 2 Remastered – The Complete Edition erleben und sich zudem mit Nioh Remastered – The Complete Edition über eine Remastered-Version Seriendebüts freuen. Ihr wollt das alles in einem praktischen Komplettpaket? Dann haben wir den perfekten Titel für all eure Nioh-Wünsche“, heißt es von offizieller Seite weiter.

Die „Nioh Collection“ erscheint am 5. Februar 2021 für die PS5.

Weitere Meldungen zu , , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Brok sagt:

    Hat der Trailer überhaupt irgendeine Spielszene gezeigt? Sah aus wie eine Aneinanderreihung sämtlicher Zwischensequenzen die man finden konnte.

  2. RrKratosRr sagt:

    Sind die Spiele gut? Hab mich nie getraut Geld dafür auszugeben da ich einen fehl kauf fürchtete.
    Ich liebe die Souls Spiele aber Nioh sah mir immer zu hektisch und bunt aus.

  3. Sevenger sagt:

    Durch das schnellere Gameplay ist Nioh schon hektischer, Teil 2 habe ich leider nicht gespielt.
    Ich hatte mit The Surge mehr Spaß.
    Wird später mal in einem Sale nachgeholt.

  4. TheSchlonz sagt:

    Für mich war Nioh vom Gameplay her das bessere Spiel, weil die Steuerung und die Hitboxen einfach perfekt funktionieren und das Kampfsystem wesentlich komplexer ausfällt. Das Ganze ist dann auch deutlich flotter als bei den Vorbildern.
    Vom Worldbuild und der passiven Erzählweise aus gesehen, haben die Souls Games die Nase vorne.

  5. Endverbraucher sagt:

    Nioh ist unfassbar gut wenn man auf souls like steht. Das Kampfsystem wirkt erst komplex, aber wenn man sich eingearbeitet macht es mega Bock und geht dann flüssig ins Eingabegerät. Gib dem game eine Chance

  6. Halfcast91 sagt:

    Wer bereits die „Nioh 2 – The Complete Edition“ oder die Standard-Ausgabe von „Nioh“ für die PlayStation 4 sein Eigen nennen sollte, kann seine Kopie einem kostenlosen PS5-Upgrade auf die jeweilige Version unterziehen

    Sorry für die dumme Frage, aber bezieht sich das ps5 upgrade von nioh 2 nur für die complete Edition???
    Wenn ja wäre es gut abgef..... -.-

  7. ResidentDiebels sagt:

    Hektischer? Auf keinen Fall.

    Keine Ahnung wie ihr Hektisch definiert. Bei NioH kann man genau wie bei den Souls spielen nicht gegen mehr als 2 Gegner gleichzeitig kämpfen sonst bekommt man ein Problem. Selbst 2 Gegner auf einmal können einem große Probleme machen. Was bedeutet, taktisch zuschlagen. Richtigen moment abwarten, killen und weiter. Da ist nichts hektisch. Im gegenteil, bei NioH muss man sehr überlegt vorgehen sonst stirbt man am laufenden band.

    Würds aber auch nicht mit den Souls teilen vergleichen, bis auf die Mechaniken was die Seelen angeht, hat es nix mit Souls zu tun. Es ist eher eine Mischung aus Tenchu und Ninja Gaiden.

    Es spielt sich aber um welten besser als die Souls teile, da das Kampf system viele möglichkeiten bietet. Bei den Souls titeln verkrampft man immer, weil der Move umfang nur sehr mager ist.

  8. VincentV sagt:

    @Halfcast

    Das normale Nioh 2 scheint zu reichen So wurde es zumindest damals angekündigt.

  9. Chat Norris sagt:

    Nicht mein Ding

  10. Yago sagt:

    @RrKratosRr

    Nioh ist richtig stark, kann jetzt nur für Teil 1 sprechen aber der war super.

  11. Yago sagt:

    Meine Nioh Collection kam heute an :), freu mich sehr.

    Heute Abend wird gezockt, wenn alle schlafen 😀

  12. Mursik sagt:

    80 Euro sind da echt etwas happig. Für die Hälfte hätte ich es gekauft.

  13. Chat Norris sagt:

    Mursik, auch das wäre mir Zuviel

  14. Mursik sagt:

    Chat Norris: Du hast Recht 40 wären auch mir zu viel, aber 40 Euro sind vertretbar im Gegensatz zu 80. Ich werde zuschlagen, wenns für ca. 20 zu kaufen sein wird.