Final Fantasy VII Remake: Alle 43 Materia + Fundorte – Tipps, Guide

Kommentare (0)

In "Final Fantasy VII Remake" warten zahlreiche Fähigkeiten und Zauber darauf, von euch gefunden zu werden. Wir helfen euch dabei, alle Materia, die das JRPG zu bieten hat, zu finden und geben euch eine kurze Anleitung zu ihrem Einsatz.

Final Fantasy VII Remake: Alle 43 Materia + Fundorte – Tipps, Guide
"Final Fantasy VII Remake" ist exklusiv für die PlayStation 4 erhältlich.

Seit letzter Woche ist das JRPG „Final Fantasy VII Remake“ als Teil des PlayStation Plus-Service verfügbar. Solltet ihr das Spiel nun erstmals für euch entdecken oder eventuell auch einen neuen Anlauf mit dem Titel wagen, möchten wir euch mit unseren Guides eine kleine Hilfestellung geben. Diesmal dreht sich alles um die Materia, die ihr dazu benötigt, um in den Kämpfen Magie oder andere Fähigkeiten nutzen zu können. Nachfolgend verraten wir euch, wo ihr die 43 Materia in der Neuauflage des Kultspiels finden und wie ihr sie nutzen könnt.

Wir gehen bei unserer kleinen Auflistung chronologisch vor und arbeiten uns somit durch die einzelnen Kapitel des Spiels durch. Außerdem an dieser Stelle noch eine kleine Anmerkung: Streng genommen gibt es insgesamt 52 Materia, also neun mehr, als wir in diesem Guide besprechen. Da es sich bei diesen allerdings um Esper, also besondere Items/Materia handelt, gehen wir auf diese in einem eigenen Artikel ein.

Grüne Materia (12 Stück)

Die grünen Materia sind in „Final Fantasy VII Remake“ für den Einsatz von Magie geschaffen und haben verschiedene Effekte. Mit einigen der so nutzbaren Zaubersprüche könnt ihr euren Charakter oder eure Party stärken, mit anderen könnt ihr natürlich auch euren Gegnern zusetzen.

Heilen:

Stufen: Vita, Vitra, Regena, Vitaga

Diese Materia könnt ihr erstmals im 2. Kapitel finden. Darin erhaltet ihr sie automatisch von Jessie. Darüber hinaus könnt ihr sie ebenfalls im 5. Kapitel im Zug finden oder später in Läden und an Verkaufsautomaten ergattern. Mit den Zaubern, die euch diese Materia ermöglicht, könnt ihr euer eigenes Leben oder das eurer Verbündeten heilen.

Behandeln:

Stufen: Antidot, Medica, Widerstand

Wenn ihr im 3. Kapitel die Nebenmission „Rattenplage“ erfolgreich abschließt, könnt ihr diese Materia beim Auftraggeber kaufen. Alternativ ist es ab dem 5. Kapitel auch an allen Verkaufsautomaten verfügbar. Auf der ersten Stufe heilt es euch von Gift, danach hebt es alle Zustandsveränderungen eures Charakters auf. Die höchste Stufe macht euch kurzzeitig dagegen immun.

Frost:

Stufen: Eis, Eisra, Eisga

Dies ist Aeriths Anfangsmateria. Ihr erhaltet es im 3. Kapitel in einer Höhe im Rostpfad. Alternativ habt ihr ebenfalls die Möglichkeit, die Materia käuflich zu erwerben. Des Weiteren könnt ihr sie im 13. Kapitel in einem Käfig in einer unterirdischen Shinra-Anlage finden. Eismagie wirkt in zwei Phasen, was ihr in den Kämpfen beachten solltet: Zunächst bildet sich ein Kristall, der später explodiert. Fliegende oder sehr flinke Gegner solltet ihr deshalb zunächst betäuben und dann den Eiszauber einsetzen.

Gewitter:

Stufen: Blitz, Blitzra, Blitzga

„Gewitter“ ist die Anfangsmateria von Barret. Ab dem 3. Kapitel könnt ihr sie in Läden und an Automaten kaufen. Ansonsten gibt es ebenfalls die Möglichkeit, sie im 5. Kapitel neben einem Verkaufsautomaten vor einem Bosskampf oder im 7. Kapitel beim Mako Reaktor 5 auf Ebene B7 zu finden. Diese Magie trifft immer ihr Ziel und ist besonders gegen Maschinen sehr effektiv.

Glut:

Stufen: Feuer, Feura, Feuga

Hierbei handelt es sich um Clouds Anfangsmateria. Im 3. Kapitel erhaltet ihr es in der alten Fabrik. Anschließend könnt ihr es in Läden und an Automaten auch käuflich erwerben. Die Feuerkugel, welche ihr hiermit verschießen könnt, verfolgt ihr Ziel und ist somit besonders gegen flinke Gegner gut geeignet.

Luft:

Stufen: Aero, Aerora, Aeroga

Sobald ihr in den Slums von Sektor 7 die „Alleskönner-Aufgaben“ annehmen könnt (3. Kapitel), stehen euch auch die Kampfberichte zur Verfügung. Für den Abschluss des 2. Berichts erhaltet ihr die Materia, deren Wirkung immer leicht verzögert einsetzt. Versucht schnelle oder fliegende Gegner deshalb zunächst zu betäuben, bevor ihr diese Zauber aktiviert.

Barriere:

Stufen: Barriere, Magiebarriere, Wall

Ihr erhaltet diese Materia automatisch im 4. Kapitel. Zudem könnt ihr sie auch im 14. Kapitel in einer Seitengasse des Wallmarktes finden. Während die erste Stufe erlittenen physischen Schaden reduziert, verringert die zweite Stufe den magischen Schaden. Wall vereint diese beiden Wirkungen.

Wiederbeleben:

Stufen: Engel, Erzengel

Nachdem ihr im 4. Kapitel Roche besiegt habt, müsst ihr Jessie folgen. Die Materia findet ihr auf dem Weg. Danach ist sie ebenfalls in Läden und an Verkaufsautomaten verfügbar. Wie der Name bereits vermuten lässt, erlaubt euch diese Materia die Wiederbelebung eurer Verbündeten. Auf der ersten Stufe kommen sie mit einem Teil ihrer TP zurück, auf „Erzengel“ könnt ihr sie komplett geheilt wiederbeleben.

Toxin:

Stufen: Bio, Biora, Bioga

Ab dem 5. Kapitel könnt ihr diese Materia kaufen. Alternativ besteht ebenfalls die Möglichkeit, sie im 10. (Hauptwasserkanal), 14. (während der Jagd auf Arco-Junges) und 17. Kapitel (Forschungslabor Walze) zu finden. Je höher die Stufe, desto höher der Anfangsschaden eures Angriffs. Der Giftschaden verändert sich hingegen nicht.

Versiegelung:

Stufen: Schlaf, Stumm, Tobsucht

Diese Materia findet ihr im 9. Kapitel in der Nähe des Puzzles mit den Robohänden. Auf der 1. Stufe könnt ihr Gegner kurzzeitig aus dem Spiel nehmen, die 2. Stufe verhindert, dass sie Magie einsetzen können. Mit „Tobsucht“ erhöht ihr den Schaden eures Ziels, senkt im Gegenzug allerdings seine Verteidigung.

Zerstörung:

Stufen: Barrierendurchbruch, Bann

Ihr erhaltet die Materia automatisch vor dem ersten Bosskampf im 11. Kapitel. Auf der 1. Stufe entfernt dieser Zauber sämtliche Schilder und Barrieren von Gegnern. Die 2. Stufe löscht hingegen alle Effekte auf Feinde.

Zeit:

Stufen: Hast, Gemach, Stopp

Um diese überaus mächtige Materia zu erhalten, müsst ihr im 14. Kapitel die Mission „Verschwundene Kinder“ erfolgreich abschließen. Alternativ könnt ihr sie auch im Forschungslabor Walze auf der Rückseite des zentralen Kontrollterminals finden. Auf der niedrigsten Stufe erhöht diese Materia die Füllrate eures ATB-Balkens. Die mittlere Stufe verlangsamt eure Gegner, während die höchste Stufe sie vorübergehend komplett einfriert.

Gelbe Materia (6 Stück)

Mit gelben Materia erhaltet ihr in der Regel neue Fähigkeiten. Deren Nutzung kostet euch in „Final Fantasy VII Remake“ meistens ATB-Balken, dafür jedoch keine MP.

Chakra:

Stufen: Heilt Gift und 20%/25%/30%/35%/40% der fehlenden TP

Dies ist die Anfangsmateria von Tifa. Ihr könnt sie außerdem in den Kapiteln 8 (nach der Flucht bei der Kirche) und 14 (Im Keller von Corneo’s Keller) finden. Obwohl ihr mit dieser Materia einen prozentualen Teil eurer aktuellen Lebensenergie regenerieren könnt, ist es hiermit nicht möglich, euch komplett zu heilen.

Analyse:

Stufen: Anwendung auf ein Ziel, Anwendung auf mehrere Ziele

Ihr erlangt die Materia im 3. Kapitel automatisch von Chadley. Mit ihr könnt ihr die Schwachpunkte von einem Gegner beziehungsweise später auch mehreren Gegnern herausfinden. Außerdem benötigt ihr sie, um einige Kampfberichte freizuschalten.

Gebet:

Stufen: Stellt eine winzige/geringe/mittlere/große/enorme Menge LP für eure Gruppe her

Es ist eine Anfangsmateria von Aerith. Außerdem könnt ihr sie im 14. Kapitel nach dem erfolgreichen Abschluss der Nebenmission „Die Jagd nach Corneos Kronjuwelen“ in der Schatzkammer am Stahlberg finden. Auf den höheren Stufen ist die Materia mächtiger als Vitra, allerdings verschlingt ihr Einsatz 2 ATB-Balken.

ATB Boost:

Stufen: Verdopplung des ATB-Balken mit den Tasten L1 + R1. Die Abklingzeit beträgt 360/300/240/180/120 Sekunden

Mit dieser Materia, die ihr nach Abschluss des 4. Kampfberichts erwerben könnt, erhaltet ihr keine neuen Fähigkeiten, allerdings ist ihr Effekt dennoch nicht zu verachten. Mittels Druck auf L1 + R1 könnt ihr dafür euren aktuellen ATB-Balken verdoppeln. Der Haken an der Sache: Der Balken darf dabei nicht leer sein!

Stehlen:

Stufen: –

Diese Materia könnt ihr nach dem erfolgreichen Abschluss von Kampfbericht 7 kaufen. Ihr solltet sie so oft wie irgend möglich nutzen, denn viele Gegner – auch Bossgegner! – tragen häufig nützliche Items, Rüstungen oder sogar Waffen mit sich herum.

Feindeskönnen:

Stufen: –

Nach der Komplettierung von Kampfbericht 16 könnt ihr diese Materia kaufen. Wie der Name bereits andeutet, gewährt sie euch, Fähigkeiten von Gegnern erlernen zu können. Insgesamt funktioniert das im Laufe des Spiels vier Mal.

Blaue Materia (7 Stück)

Im Vergleich zu den übrigen Materia-Farben, könnt ihr diese nicht einzeln benutzen. Das bedeutet, ihr benötigt für ihren Einsatz in „Final Fantasy VII Remake“ eine Materia-Fassung in eurer Waffe oder Rüstung, die mit der Materia einer anderen Farbe verbunden ist. Durch diese Kombination erhalten Materia, Rüstungen und Waffen neue Effekte.

Elementaraffinität:

Stufen (Waffen): Verursacht zusätzlich 8%/15%/23% eures Waffenschadens mit dem gekoppelten Element
Stufen (Rüstung): Schaden des gekoppelten Elements wird halbiert/negiert/absorbiert

Ihr habt zwei Möglichkeiten, diese Materia zu erhalten. Die erste bekommt ihr im 6. Kapitel, genauer im Wartungsbereich. Auf eurem Weg zur dritten Lampe müsst ihr eine Brücke verschieben, um H-07 zu erreichen. Dort findet ihr die Materia. Die zweite Möglichkeit eröffnet sich euch erst im 14. Kapitel. Darin müsst ihr zunächst alle Nebenmissionen erledigen, die mit dem Engel der Slums in Verbindung stehen. Bevor ihr die Mauer erklimmt, um das Kapitel abzuschließen, könnt ihr einen Brief des Engels finden und erhaltet so die Materia.
Ihr solltet diese Materia möglichst immer mit dem Element kombinieren, gegen das eure Gegner besonders anfällig sind. So teilt ihr mehr Schaden aus und könnt die Feinde in einen Schockzustand versetzen.

Amplifikation:

Stufen: Gekoppelte Materia hat einen Flächeneffekt, ist aber 60%/45%/25% weniger effektiv.
Hinweis: Ihr könnt diesen Effekt an- und ausschalten.

Ihr könnt diese Materia im 9. Kapitel einsammeln. Wenn ihr Aerith mit zwei Greifarmen auf die andere Seite bringen sollt, stapelt die Kisten zunächst so, dass sie sich rechts die Materia schnappen kann. Die Effekte dieser Materia wirken sowohl mit Heilungen und Buffs als auch mit Debuffs sowie Schadenszaubern. Mittels der L1-Taste schaltet ihr zwischen Einzelzaubern und Flächenzaubern um.

Widerstand:

Stufen: Die Effektdauer von Zustandsveränderungen wird um 25%/50%/100% verringert

Erstmals könnt ihr die Materia im 10. Kapitel in der Kanalisation (Kanal 1) finden. Im 13. Kapitel gibt es eine zweite Chance, sich das Objekt zu holen. Sucht dafür die Kisten in den Käfigen ab. „Widerstand“ solltet ihr vor allem mit Materia wie „Zeit“ oder „Toxin“ kombinieren. Auf der höchsten Stufe werdet ihr gegen gekoppelte Effekte immun.

FP-Boost:

Stufen: –

Nur im 14. Kapitel habt ihr die Gelegenheit, diese Materia zu ergattern. Verlasst zunächst das Haus von Aerith und lauft dann zur Treppe zu den Slums. Daneben findet ihr eine Schrittzähler-Materia. Rüstet diese aus und nach 5000 Schritten verwandelt sie sich in die FP-Boost-Materia. Diese solltet ihr anschließend mit der Materia kombinieren, die ihr möglichst schnell aufleveln möchtet, denn diese erhält fortan 100% mehr FP.

Magische Verkettung:

Stufen: – 

Um diese Materia kaufen zu können, müsst ihr erfolgreich den Kampfbericht 9 abschließen. Verbündete können diese gekoppelte Materia nutzen, wenn ihr offensive Fähigkeiten anwendet.

MP-Absorption:

Stufen: – 

Hierfür müsst ihr den 18. Kampfbericht erfolgreich absolvieren und könnt das Item danach kaufen. Koppelt anschließend diese Materia idealerweise mit einem Elementarzauber. Jeder Angriff mit der gekoppelten Materia stellt 0,1% des Schadens als MP wieder her.

TP-Absorption:

Stufen: Die verbundene Materia stellt 20%/30%/40% des Schadens als TP wieder her

Wo ihr schon dabei seid, könnt ihr auch gleich den Kampfbericht Nummer 19 abschließen, um so auch diese Materia erwerben zu können. Danach könnt ihr diese Materia neben Elementarzaubern auch mit anderen Attacken kombinieren.

Lila Materia (18 Stück)

Diese Materia können in „Final Fantasy VII Remake“ ganz unterschiedliche Funktionen erfüllen. Sie könen beispielsweise eurem Charakter neue Angriffe ermöglichen oder seine Statuswerte erhöhen.

Ausweichrundschlag:

Stufen: Ausweichrundumschlag anwendbar/Bonus auf Attacke und Effekte

Ihr findet diese Materia im 2. Kapitel des Spiels. Folgt nach dem ersten Kampf der Straße und das Item liegt neben einem Auto. Die Materia nutzt ihr, indem ihr nach dem Ausweichen einen Schlag einsetzt, woraufhin ihr einen Flächenangriff auslöst.

TP-Boost:

Stufen: 10%/20%/30%/40%/50% Bonus auf die Maximal TP

Ihr könnt diese Materia an verschiedenen Punkten im Spiel finden. Eure erste Chance habt ihr im 2. Kapitel (Lauft nach eurem ersten Kampf die Straße zurück und ihr findet sie neben einem Auto). Weitere Möglichkeiten bekommt ihr in den Kapiteln 11 (Auf dem Weg zwischen zwei Zugwaggons) und 16 (in den Lüftungsschächten über der Herrentoilette). Alternativ könnt ihr die Materia auch käuflich an Automaten erwerben.
Ihr könnt maximal zwei Materia hiermit ausrüsten und so einen TP-Bonus von 100% erhalten.

MP-Boost:

Stufen: 10%/20%/30%/40%/50% Bonus auf Maximal-MP

Ihr könnt auch diese Materia an drei Punkten der Story erhalten. Die erste Möglichkeit bietet sich euch im 3. Kapitel (Tötet 50 Monster und redet danach mit Katie in den Sektor 7 Slums). Danach könnt ihr sie außerdem im 6. Kapitel (Auf dem Weg zum dritten Licht; senkt die Brücke so weit, dass ihr das Item erreichen könnt) sowie im 8. Kapitel (Im Blumenfeld bei Aeriths Haus). Alternativ könnt ihr die Materia auch käuflich an Automaten erwerben.
Ihr könnt maximal zwei Materia hiermit ausrüsten und so einen MP-Bonus von 100% erhalten.

Glück-Boost:

Stufen: 10%/20%/30%/40%/50% Glückswert-Bonus

Wenn ihr im 4. Kapitel den ersten Platz beim Dart erreicht, bekommt ihr diese Materia von Wedge. Ansonsten könnt ihr sie ebenfalls im 9. und 14. Kapitel als Belohnung für den erfolgreichen Abschluss des Kniebeuge-Minispiels bekommen. Je höher euer Glückswert, desto höher ist eure Chance, einen kritischen Treffer zu landen (maximaler Bonus: 100%).

Magie-Boost:

Stufen: 5%/10%/15%/20%/25% Magie-Bonus

Im 7. Kapitel müsst ihr eine Tür mit Hebeln öffnen. Ihr könnt diese Prozedur wiederholen, um so den Versorgungsraum zu öffnen und könnt dort die Materia einsammeln. Ansonsten könnt ihr sie ebenfalls im 14. Kapitel als Belohnung im Klimmzug-Minispiel ergattern. Auch in diesem Fall liegt der maximal mögliche Bonus bei 100%.

EP-Boost:

Stufen: – 

Diese Materia könnt ihr im 16. und 17. Kapitel gewinnen. Dafür müsst ihr die Shinra-VR-Herausforderungen erfolgreich beenden. Das Item gewährt euch 100% mehr Erfahrungspunkte. Der Bonus funktioniert übrigens auch in Kombination mit dem New Game Plus-Bonus, wenn ihr das Spiel abschließt und anschließend Kapitel wiederholt.

Gil-Boost:

Stufen: – 

Auch diese Materia könnt ihr im 16. und 17. Kapitel mittels Abschluss der Shinra-VR-Herausforderungen erhalten. Wenn ihr sie ausrüstet, erhaltet ihr 100% mehr Gil.

Vision:

Stufen: – 

Hierbei handelt es sich um Aeriths Anfangsmateria. Darüber hinaus könnt ihr sie auch bekommen, wenn ihr in Kapitel 16 oder 17 zwei zusätzliche Materia in den Shinra-VR-Herausforderungen erlangt. Wenn ihr diese Materia ausrüstet, erhaltet ihr eine zusätzliche Limit-Aktion, die euch bis zum Ende des Kampfes drei ATB-Balken gewährt.

Auto-Vita:

Stufen: Zaubert Heilung bis zu 3-mal/10-mal auf Verbündete, deren LP in den roten Bereich fallen.

Um sie kaufen zu können, müsst ihr den 1. Kampfbericht erfolgreich beenden. Gerade in den ersten Spielstunden ist diese Materia ziemlich nützlich, allerdings solltet ihr die Heilung eurer Charaktere im späteren Verlauf eher manuell übernehmen, da ihr so mehr Kontrolle darüber habt.

Effizientes Blocken:

Stufen: Der Schaden beim Blocken wird leicht/mittel/stark verringert und ein kleiner/mittlerer/starker ATB Boost ausgelöst.

Schließt ihr den 6. Kampfbericht ab, könnt ihr diese Materia als Belohnung kaufen. Mit ihr solltet ihr vor allem euren aktiven Charakter ausrüsten, da dieser primär von den Gegnern attackiert wird.

Provozieren:

Stufen: Fällt ein Charakter in den roten Bereich der TP, verspottet der Besitzer der Materia alle Gegner für 60/90/120 Sekunden. Der Effekt hat eine Abklingzeit von 90/60/30 Sekunden.

Hierfür müsst ihr den 8. Kampfbericht beenden und könnt sie anschließend kaufen. Diese Materia eignet sich besonders gut dafür, Gegner abzulenken, um in der Zwischenzeit eure übrigen Charaktere heilt oder mächtige Angriffe vorbereitet. Gegen Bossgegner ist das Item indes jedoch ziemlich nutzlos.

Meister der Gegenstände:

Stufen: Erhöht die Effizienz von Gegenständen im Kampf um 30%/40%/50% (Bonus gilt für alle Effekte!)

Schließt den 11. Kampfbericht ab, um diese Materia erwerben zu können.

Ukenagashi

Stufen: Ukenagashi anwendbar/höherer Schaden und kleiner ATB Boost

Diese Materia könnt ihr nach dem Abschluss des 12. Kampfberichts kaufen. Hierbei handelt es sich um einen Ausweichblock, mit dem ihr Angriffe parieren, dabei ein wenig Schaden verursachen und direkt ohne längere Erholungszeit angreifen könnt. Haltet dafür die Blocktaste R1 gedrückt und nutzt die Kreistaste, um die Parade zu starten. Für den richtigen Einsatz dieser Fähigkeit benötigt ihr etwas Übung, doch das Training lohnt sich.

ATB-Kooperation:

Stufen: Verbündete erhalten einen geringen/mittleren/hohen ATB Boost, wenn zweimal das gleiche Kommando ausgeführt wird.

Nachdem ihr den 13. Kampfbericht abgeschlossen habt, könnt ihr die Materia kaufen. Ihr müsst die Kommandos schnell hintereinander ausführen. Solltet ihr zu lange benötigen oder unterbrochen werden, wird der Effekt nicht ausgelöst.

ATB-Schock:

Stufen: Erhöht den ATB-Balken des Charakters gering/mittel/stark wenn ihr einen Gegner in Schockzustand versetzt.

Schließt Kampfbericht Nummer 14 erfolgreich ab, um diese Materia kaufen zu können.

Wilder Trickser:

Stufen: Erhöht den ATB-Balken des Charakters gering/mittel/stark, wenn drei unterschiedliche Kommandos benutzt werden.

Auch bei dieser Materia, die ihr für den Abschluss des 17. Kampfberichts erhaltet, müsst ihr die Kommandos fix hintereinander ausführen.

Rote Materia (9 Stück):

Hierbei handelt es sich in „Final Fantasy VII Remake“ um sogenannte Beschwörungsmateria oder auch Esper. Diese erlauben es euch, besonders mächtige Bestien heraufzubeschwören, die euch für eine begrenzte Zeit im Kampf beistehen. Wie eingangs bereits erwähnt, gehen wir hierauf in einem eigenen Artikel näher ein.

Mehr Tipps zu Final Fantasy VII Remake:

Welche Materia-Kombination benutzt ihr in „Final Fantasy VII Remake?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.