Marvel’s Avengers: MCU-Skins verschwinden hinter der Paywall

Kommentare (10)

Im Laufe des Frühjahres halten "Marvel Cinematic Universe"-Skins Einzug in den Action-Titel "Marvel's Avengers". Wie auf Nachfrage bestätigt wurde, lassen sich die besagten Skins lediglich mit den kostenpflichtigen Credits erwerben.

Marvel’s Avengers: MCU-Skins verschwinden hinter der Paywall
"Marvel's Avengers": "MCU"-Skins lassen sich nur kostenpflichtig erwerben.

Wie bereits vor dem offiziellen Release versichert wurde, soll „Marvel’s Avengers“ über einen langen Zeitraum mit neuen Inhalten unterstützt werden.

Zum Content, der in den kommenden Monaten den Weg in den Action-Titel finden wird, gehören unter anderem Skins aus dem „Marvel Cinematic Universe“ oder kurz „MCU“. Einen konkreten Termin spendierten Square Enix beziehungsweise Crystal Dynamics den entsprechenden Skins bisher zwar nicht, bestätigten allerdings ein Detail, dass den meisten sicherlich nicht schmecken dürfte.

MCU-Skins lassen sich nur mit Credits erwerben

So wird es nämlich nicht möglich sein, die „Marvel Cinematic Universe“-Skins im Spiel an sich freizuschalten. Stattdessen verschwinden die Skins hinter der Paywall und können lediglich mit Credits erworben werden. Diese wiederum verstehen sich als eine Premium-Währung, die ihr euch kostenpflichtig sichern müsst. Ob diese Maßnahme bei der Community auf viel Gegenliebe stoßen wird, bleibt sicherlich abzuwarten.

Zum Thema: Marvel’s Avengers: Entwickler sprechen über mögliche MCU-Skins

Neben den Skins aus dem „Marvel Cinematic Universe“ befinden sich derzeit zwei weitere Helden in Arbeit, die „Marvel’s Avengers“ auf kurz oder lang bereichern werden. In den internen Fokus rückt derzeit der Black Panther-DLC. Nach dem Release von Black Panther folgt zudem Spider-Man, der aufgrund eines entsprechenden Exklusiv-Abkommens lediglich auf den PlayStation-Konsolen sein Unwesen treiben wird.

„Marvel’s Avengers“ ist für den PC, die Xbox One, die PlayStation 4 und Stadia erhältlich. Darüber hinaus wurde kürzlich ein technisches Upgrade veröffentlicht, das das Superhelden-Spektakel auf die PlayStation 5 und die Xbox Series X zuschnitt.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Zischrot sagt:

    So muss man es machen. Das Game kam sowieso schon nicht gut an. Was liegt da näher, als für die Skins, die viele kennen und bestimmt auch ihr Eigen nennen wollen, direkt mal abzukassieren. Da haben sie sich das Facepalm aber redlich verdient.

  2. Der Namenlose sagt:

    Überall das selbe... Gier in seiner Reinform im Gaming. Ob hier, in CoD oder sonstwo, hauptsache wertlose, überteuerte Skins raus hauen und die Kohle mit einem Bagger scheffeln. Ich kanns nicht mehr sehen 🙁

    Vermisse die gute alte MGO2-Zeit. ^^

  3. Mephistopheles sagt:

    Bin mal gespannt was dann das hulk-outfit kostet...

  4. keksdose81 sagt:

    Das die sich das erlauben können wundert mich jetzt. Als ob alles so reibungslos laufen würde.

  5. Halfcast91 sagt:

    Vergraulen Sie tatsächlich noch die letzten Spieler
    Echt traurig, dass das potenzial was diese Marke mit sich bringt nicht genutzt wird.
    Hoffe dass sie beim Black Panther DLC wirklich mal was ändern

  6. VerrückterZocker sagt:

    Tja wer hätte das Gedacht, sobald Disney drauf steht muss Geld gemacht werden. Eventuell hätte Square Enix es anders gemacht, so das man die auch erspielen kann.

    Ein Grund mehr dieses schlechte und langweilige Spiel nicht mehr anzufassen. War schon ein Fehler es zu kaufen.

  7. Boyka sagt:

    So ein Rotz würde ich nicht mal umsonst spielen. Wenn ich schon seh wie der HULK dann einen kleinen Stinker rumprügelt und der immernoch nicht umfällt. Dann sowas.. einfach nur FAIL des Jahres das Spiel.

  8. VisionarY sagt:

    Ganz ehrlich ich glaub das ist der letzte versuch da noch etwas geld raushzuholen...

  9. CloudAC sagt:

    Ich habe es nicht gespielt und kann daher kein Urteil bilden. Im vorfeld dachte ich mir aber "Das wird das 2. Anthem" .Lag ich da richtig? So vom News überfliegen die letzten Monate kommt es mir jedenfalls so vor.

  10. RikuValentine sagt:

    ich hatte es mir für 30€ geholt und mache nur Story relevante Inhalte. Für das Geld werde ich gut unterhalten. Vom MP bleibe ich so oder so aber weg.