PS5: Offizielle Konsole der NBA 2K League

Kommentare (5)

Die PS5 wurde zur offiziellen Konsole der NBA 2K League erklärt. Das hat nicht nur einen Einfluss auf die offiziellen Spieler und Teams. Auch könnt ihr in diesem Zusammenhang an Fanturnieren teilnehmen.

PS5: Offizielle Konsole der NBA 2K League
Die offizielle Partnerschaft wurde in dieser Woche angekündigt.

Sony hat eine Partnerschaft angekündigt, in deren Rahmen die PS5 zur offiziellen Konsole der NBA 2K League ernannt wurde. Laut Sony könnt ihr ab diesem Monat allen 23 Teams der NBA 2K League und 138 Spielern der Liga dabei zuschauen, wie sie auf der PS5 in Spielen und Events gegeneinander antreten.

Der Multiplayer-Deal mit der NBA 2K League soll auch den restlichen Spielern die Gelegenheit zur Teilnahme an Online-Fanturnieren ermöglichen. Sie werden laut Sony das ganze Jahr über veranstaltet und ihr könnt Preise rund um die NBA 2K League verdienen.

In der kommenden Woche geht es in den USA los

Das erste Online-Fanturnier dieser Art soll bereits in der kommenden Woche stattfinden. Dabei gibt es allerdings einen Haken: Wie Sony auf dem deutschen PlayStation Blog mitteilt, können sich ab sofort PS5-Spieler, die in den USA wohnhaft sind, für das Turnier anmelden. Das PS5-exklusive „Three for All Showdown“-Ausscheidungsturnier soll dann von Montag, den 5. April bis Dienstag, den 6. April laufen.

Doch auch der Rest der Welt soll nicht ausgeschlossen werden: „Während die Teilnahme am Three for All Showdown-Ausscheidungsturnier von PlayStation nur für PS5-Spieler in den USA möglich ist, haben wir noch eine Vielzahl an NBA 2K21-Online-Turnieren auf PS4 und PS5 parat, die schon sehr bald unserer Fan-Community aus allen Teilen der Welt zugänglich sein werden. Wir können es kaum abwarten, euch schon bald mehr darüber zu erzählen“, so Sony.

Weitere interessante Meldungen rund um Sony: 

Insgesamt scheint der PS5-Hersteller erheblich in prestigeträchtige Turniere zu investieren. Mitte März wurde bekannt, dass Sony Interactive Entertainment und RTS das Fighting-Game-Turnier Evolution Championship Series übernommen haben. Details dazu und Einzelheiten zur neuen Saison erfahrt ihr in der verlinkten Meldung.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Squall Leonhart sagt:

    Hat das wohl mit dem Deal von MLB the Show für den Gamepass zu tun?
    Vielleicht wird Sony dass in Zukunft nicht mehr entwickeln wollen?

  2. Juan sagt:

    Was? Hier geht es um Turniere und Events und das dafür die PS5 genutzt wird.

  3. Barlow sagt:

    Ich Frage mich wie schnell Squall wohl Deals für seine Firma abschließt, wenn er auf solche Gedanken kommt.

  4. Squall Leonhart sagt:

    Verstehe nicht wirklich was du damit sagen möchtest.

  5. Squall Leonhart V2 sagt:

    Verstehe ich auch nicht.