Resident Evil Village: Neuer Showcase hat einen Termin – Trailer & Gameplay versprochen

Kommentare (2)

Nach der offiziellen Ankündigung im vergangenen Monat bekam der neue "Resident Evil: Village"-Showcase nun einen Termin spendiert. Des Weiteren ging Capcom auf die Inhalte ein, auf die ihr euch freuen dürft.

Resident Evil Village: Neuer Showcase hat einen Termin – Trailer & Gameplay versprochen
"Resident Evil: Village" erscheint Anfang Mai.

Im vergangenen Monat gab Capcom bekannt, dass sich die wartenden Spieler vor dem Release von „Resident Evil: Village“ auf einen zweiten Showcase freuen dürfen.

Wie das japanische Unternehmen nun bestätigte, wird dieser am kommenden Donnerstag, den 15. April 2021 um 15 Uhr pazifischer Zeit stattfinden. Hier ist es dann bereits Freitag Nacht um 0 Uhr. Auch zu den Inhalten, die im Rahmen des Showcase zu sehen sein werden, verlor Capcom ein paar Worte und versprach unter anderem, dass den Spielern die Wartezeit bis zum finalen Release von „Resident Evil: Village“ mit frischen Eindrücken versüßt werden soll.

Publisher stellt Überraschungen in Aussicht

Demnach werden im Zuge des Showcase sowohl ein neuer Trailer als auch frische Gameplay-Szenen zum nächsten Ableger der langlebigen Horror-Serie veröffentlicht. Darüber hinaus stellte Capcom den Spielern beziehungsweise Zuschauern die eine oder andere Überraschung in Aussicht. Näher ins Detail ging das Unternehmen diesbezüglich allerdings noch nicht.

Zum Thema: Resident Evil Village: Artworks zeigen Lady Dimitrescu und ihre Töchter

„Resident Evil: Village“ befindet sich für den PC, die PlayStation 4, die Xbox One, die PlayStation 5 sowie die Xbox Series X/S in Entwicklung und wird am 7. Mai 2021 erscheinen. Zeitgleich veröffentlicht Capcom das Multiplayer-Spin-off „Resident Evil Re:Verse“.

Hier schlüpft ihr in die Rolle bekannter Serien-Charaktere und stürzt euch an ikonischen Schauplätzen in Feuergefechte, um die gegnerischen Teams in die Schranken zu weisen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. branch sagt:

    Las den Artikel nicht komplett aber schätze dann wird spätestens die Demo freigegeben

  2. xjohndoex86 sagt:

    Jo, die Demo dürfte wohl eine der Überraschungen sein. Werde ich mir aber wie den Showcase auch wohl nicht mehr geben. Schon mehr als genug gesehen. Her mit dem Spiel! ^^

Kommentieren