NEO The World Ends With You: Square Enix enthüllt den Erscheinungstermin – Neuer Trailer

Kommentare (4)

Das Action-Rollenspiel "NEO: The World Ends With You" hat einen offiziellen Erscheinungstermin erhalten. Außerdem kann man sich einen neuen stilvollen Trailer anschauen, der auf das Abenteuer in Shibuya einstimmt.

NEO The World Ends With You: Square Enix enthüllt den Erscheinungstermin – Neuer Trailer

Ende des vergangenen Jahres überraschte Square Enix Rollenspielfans mit der Ankündigung von „NEO: The World Ends With You“. Nach nunmehr 14 Jahren möchte man einen Nachfolger zu dem beliebten Action-Rollenspiel aus der Feder des „Kingdom Hearts“-Teams auf den Markt bringen, der Tetsuya Nomuras einzigartigen Artstyle auf die PlayStation 4, die Nintendo Switch und den PC bringt.

Im Sommer reisen Rollenspielfans nach Shibuya

Heute haben die Verantwortlichen ebenso überraschend den offiziellen Erscheinungstermin für „NEO: The World Ends With You“ enthüllt. Demnach können sich die Spieler bereits den 27. Juli 2021 im Kalender markieren. Dann sollen die Konsolenversionen auf den Markt kommen. Die frisch angekündigte PC-Fassung wird im Laufe des Sommers über den Epic Games Store erhältlich sein.

In „NEO: The World Ends With You“ werden die Spieler in die Rolle von Rindo, dem Anführer der Wicked Twisters, schlüpfen und die lebendigen Straßen Tokios erkunden, nachdem sie in einen Kampf um das Überleben verwickelt werden. Sie müssen das „Reapers‘ Game“ gewinnen. Im Laufe des Abenteuers wird man lebhafte Charaktere kennenlernen, die sich dem eigenen Team anschließen werden. Gemeinsam wird man sich Buttons verdienen, um mächtige psychische Fähigkeiten einsetzen zu können.

Mehr zum Thema: NEO The World Ends with You – Square Enix-Rollenspiel mit Trailer angekündigt

Mit einem neuen Trailer gewährt uns Square Enix bereits einen Blick auf „NEO: The World Ends With You“, dessen Geschichte im Übrigen drei Jahre nach den Geschehnissen von „The World Ends With You: The Animation“ angesiedelt sein wird.

Eine Collector’s Edition hat Square Enix für den hiesigen Markt bisher nicht angekündigt. Jedoch wurde bestätigt, dass japanische Spieler eine Sonderedition kaufen können. Somit kann man davon ausgehen, dass bald auch eine entsprechende Collector’s Edition für den Westen enthüllt werden wird. Sobald der Publisher weitere Informationen mitteilt, bringen wir euch auf den aktuellen Stand.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Rushfanatic sagt:

    Shibuya ist ein beliebter Ort für JRPG's
    Direkt an Persona denken müssen

  2. Yago sagt:

    Gefällt mir, werde ich im Auge behalten 🙂

  3. KillzonePro sagt:

    Der erste Teil ist ein absoluter Klassiker und etwas ganz Besonderes.

    Freue mich wahnsinnig auf den Nachfolger. Unglaublich, dass da überhaupt einer kommt nach fast 13 Jahren seit dem Erstling

  4. Magatama sagt:

    Artstyle gefällt mir null. Sieht so amerikanisch aus.

Kommentieren