Chivalry 2: Termin und Details zur offenen Cross-Play-Beta

Kommentare (3)

In Kürze wird die Cross-Play-Open-Beta von "Chivalry 2" gestartet. Der Termin und auch die dazugehörigen Details stehen fest.

Chivalry 2: Termin und Details zur offenen Cross-Play-Beta
Die Vollversion von "Chivalry 2" startet am 8. Juni 2021.

Torn Banner Studios, Tripwire und Deep Silver haben weitere Details zur Cross-Play-Beta von „Chivalry 2“ enthüllt. Sie startet am 27. Mai 2021 um 17:00 Uhr und endet am 1. Juni um 17:00 Uhr.

Preload ab dem 26. Mai

Veranstaltet wird die Beta auf den Plattformen PC (Epic Games Store), PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X/S. Der Client steht ab dem 26. Mai 2021 um 17:00 Uhr auf allen Plattformen zum Vorab-Download zur Verfügung.

PlayStation-Spieler können kostenlos auf die Open Beta zugreifen, ohne dass ein PlayStation Plus-Abonnement erforderlich ist. Xbox-Nutzer benötigen ein Xbox Live Gold-Abonnement, um die Open Beta spielen zu können.

Diese Maps sind dabei: 

  • Das Massaker von Coxwell (Team-Objective-Karte)
  • Die Schlacht von Darkforest (Team-Objective-Karte)
  • Die Belagerung von Rudhelm (Team-Objective-Karte)
  • Die Schlacht von Wardenglade (Team-Deathmatch/FFA-Karte)
  • Turniergelände (Team-Deathmatch/FFA-Karte)

Als neuer Spielmodus kommt Free-for-All hinzu. Darin treten die Spieler gegen alle anderen an. Auch könnt ihr in der Beta von „Chivalry 2“ euer Aussehen anpassen und eine Vielzahl von kosmetischen Optionen freischalten

Neu in der Beta sind ebenfalls Massenschlachten mit bis zu 64 Spielern. „Für Spieler, die an strategischeren Schlachten interessiert sind, die mehr Kommunikation und Teamwork erfordern, wird es auch die Möglichkeit geben, 40-Spieler-Servern für den Team Objective-Modus beizutreten“, so die Macher.

Weitere Meldungen zu Chivalry 2: 

Gleiche Plattform-Partys runden das Ganze ab: Spieler können sich gruppieren und eine Gruppe auf der gleichen Plattform bilden, bevor sie einem Cross-Play-Match beitreten.

Weitere Details zur Crossplay-Beta von „Chivalry 2“ findet ihr in der offiziellen Pressemeldung. Das folgende Video bietet einen Blick hinter die die Kulissen des Spiels:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Ruffneck1981 sagt:

    Ich hoffe dieser Crossplay Käse hört bald auf.

  2. Irage sagt:

    Ich nicht.
    Kannst es sicher ausstellen

  3. Khadgar1 sagt:

    Unter consoleros ist es super. Sobald PC miteinbezogen wird, ist eine disable funktion obligatorisch.