Dying Light 2: Setting, Parkour-Details und weitere Infos

Kommentare (27)

Zu "Dying Light 2" wurden ein paar weitere Details verraten, die das neue Gameplay und den gestern veröffentlichten Release-Termin ergänzen.

Dying Light 2: Setting, Parkour-Details und weitere Infos
Ab Ende des Jahres könnt ihr euch wieder durch eine gefährliche Welt kämpfen.

Gestern wurden nicht nur der Veröffentlichungstermin von „Dying Light 2“ und einige Gameplay-Szenen enthüllt. Auch gab Techland weitere Details zum kommenden Horrortitel heraus.

Während des Streams betonte das Team, dass die Geschichte 20 Jahre nach dem ersten Spiel angesiedelt ist, aber nicht die Notwendigkeit besteht, zunächst den ersten Teil in Angriff nehmen zu müssen. Ihr könnt das Sequel auch ohne Vorkenntnisse genießen und werdet dabei in das grundlegende Setting versetzt, in dem ein Virus die Welt überrollt und 98 Prozent der Weltbevölkerung ausgelöscht hat.

Während die Menschheit einen chemischen Angriff einsetzte, um die Infizierten zu töten, führte dies zu stark verseuchten Gebieten. Zwischenzeitlich konnte sich das Virus weiterentwickeln und neue Arten von Infizierten schaffen, sodass ihr im Sequel weitere Gegner sehen werdet.

Ihr habt die Wahl

Als Aiden, der infiziert ist und darum kämpfen muss, „menschlich zu bleiben“, könnt ihr entscheiden, wie sich der Protagonist entwickelt und ob er sich mit den Bewohnern der Stadt verbündet und ihnen helft, nach einem verlorenen Verwandten sucht oder sich den Night Runners anschließt.

Da Wasser und Elektrizität in der Stadt wichtig sind, wird die Verteilung dieser Ressourcen jeden Bezirk beeinflussen. Durch die entsprechenden Veränderungen und Verbesserungen ergeben sich gewisse Vorteile. So lassen sich neue Werkzeuge wie Autofallen und Seilbahnen freischalten. Die Charaktere werden als komplex und mehrdimensional beschrieben. Einige von ihnen können eure Verbündeten werden, während andere eure Feinde sind.

Die offene Weltkarte ist erneut in zwei Hauptregionen und mehrere Zonen unterteilt. Gebiete mit verlorener Zivilisation wurden ebenso erwähnt wie Nester von Infizierten, die bei Nacht erkundet werden können. Parkour-Fans kommen erneut auf ihre Kosten und können sich noch intensiver als im ersten Teil austoben, denn die Anzahl der Parkour-Moves wurde verdoppelt. Außerdem gibt es 3.000 verschiedene Parkour-Animationen, die von einfachen Bewegungen bis hin zu Tricks reichen.

Weitere Meldungen zu Dying Light 2: 

„Dying Light 2“ kommt am 7. Dezember 2021 für PS5, PS4, Xbox Series X/S, Xbox One und PC auf den Markt. Weitere Details zum Spiel erfahrt ihr in unserer Themen-Übersicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Saleen sagt:

    Ist es Weltweit zensiert oder nur in Deutschland?
    Das ist die Frage....
    Das letzte was ich an Informationen gefiltert habe war, dass man es wegen USK eine Zensur in Erwägung zieht.

    Ein Grund mehr um die Deutschen zu hassen 😀

  2. Juan sagt:

    Warum muss man die Deutschen deswegen hassen?

  3. matze0018 sagt:

    Woher nimmst du die Info wegen Zensur in DE?

  4. Banane sagt:

    @Saleen

    Was bist du für ein Landsmann?
    Auch ein Ösi wie ich, oder etwa Schweizer?

  5. Saleen sagt:

    "Laut Tymon Smektala arbeitet Techland eng mit der USK zusammen, um sicherzugehen, dass der zweite Teil des Open World-Spiels in Deutschland erscheinen kann. Das Problem ist jedoch, dass nicht nur die deutsche Dying Light 2-Version von den Richtlinien der USK betroffen ist. Die Entwickler planen nämlich weltweit die gleiche Version zu veröffentlichen. Falls geschnitten wird, werden also auch ausländische Versionen betroffen sein"

    Gut, betrifft nicht nur Deutschland. ^^

  6. Saleen sagt:

    @Banane
    Tschechien ist mein Heimatland

  7. matze0018 sagt:

    @Saleen
    Dann werde ich wohl noch mit dem Vorbestellen im Store warten.

  8. Saleen sagt:

    In der regel Liebe ich mich aber es gab Ausnahme Tage...
    Heute ist davon keiner 😀
    Beruhige dich erstmal, gibt schlimmeres 😉

  9. Sturmreiter sagt:

    Habe gestern schon herausgefunden dass die Deutsche Version zensiert ist.
    Zumindest lässt einen das folgendes Vermuten:
    Deutschland: CUSA-28617
    Europa: CUSA-12555

  10. Saleen sagt:

    Das habe nämlich gestern auch von dir gelesen.
    Wo hast du das her? Gibt es einen Artikel?

  11. DerInDerInderin2 sagt:

    Aber es soll doch weltweit die selbe Fassung erscheinen.

  12. Sturmreiter sagt:

    Das ganze habe ich gestern noch im Playstation Store nachschauen können wenn man die verschiedenen Versionen vergleicht.

  13. Daniel86 sagt:

    Bei Steam kann man Dying Light 2 gar nicht kaufen. Da steht "in diesen Ländern ist der Kauf nicht möglich, Deutschland". Im PS Store steht neben Dying Light 2 auch "LV. Das bedeutet wohl Low Violence. Hab es zum Glück im AT Store vorbestellt für die PS5.

  14. Daniel86 sagt:

    Die CUSA der EU Version ist auch eine ganz andere als die der Deutschen Version. Ich nehme mal an Techland wird da die Gewalt etwas runterschrauben damit es in DE veröffentlicht werden kann, deswegen wohl das LV im deutschen PS Store

  15. matze0018 sagt:

    Bei Amazon wird auch die AT Version angeboten.
    @Daniel: Wie bestellt man denn Digital im AT PS Store??

  16. darkbeater sagt:

    Daniel86 da muss ich widersprechen, ich habe mir bei Steam dying light 2 vorbestellt.

  17. Saleen sagt:

    Das ist mir alles irgendwie noch zu ungenau.
    Ich warte definitiv ab mit der Bestellung bis ich eine News zu lesen bekomme die mir sagt, dass alles außerhalb von Deutschland Uncut ist ^^

  18. Daniel86 sagt:

    Darkbeater

    Ja, die geschnittene Fassung. Gestern stand noch USK ausstehend, heute kannst bestellen aber die zensierte Version und darauf hab ich keine Lust.

    @Matze

    Einfach einen AT Account machen, bei MMOGA Guthaben für den AT Store kaufen und das war es schon:) Da kriegst 70€ Guthaben für 64€, 100€ Guthaben für 90€ usw

  19. Daniel86 sagt:

    Ich denke nämlich nicht das Techland nur wegen Deutschland alle Versionen weltweit zensiert. Was denkt ihr was bei den Amis dann abgehen würde:).

  20. Daniel86 sagt:

    Komischerweise steht im DE Store LV dahinter, im AT Store, US Store oder im UK Store aber nicht, für mich heißt das eindeutig das Techland die deutsche Version zensieren wird. Ich mein LV kann ja nur für Low Violence stehen.

  21. Sturmreiter sagt:

    @Daniel86
    Danke für die Info mit MMOGA.
    Wie schicken die einem das Guthaben da zu.?
    Und gestern meintest du auch wenn man einen Österreichischen Account im PSN erstellt bekommt man 7 Tage PS Plus Gratis.? Das wäre Wunderbar denn ich würde gerne von den 75% Gebrauch machen und endlich mal Dying Light zocken nach 6 Jahren Wartezeit.! ^^

  22. Daniel86 sagt:

    Die schicken dir den Code/Codes innerhalb Minuten per Email. Ja, wenn man da noch nie Plus hatte konnte konnte auf die PS Plus Sektion gehen, bei Mitgliedschaften dann eine 7 Tage Trial auswählen. Ob es nach wie vor geht weiß weiß aber nicht. Zur Not holst dir für 9€ Plus für einen Monat mit dem Guthaben und gut. Früher konnte man zb auch einen Account machen, dann ein Spiel starten, den Online Modus auswählen und und kam die Meldung "Du hast noch kein PS Plus für diesen Account. Um Online zu Spiele bla bla" und dann kam sofort "um Online zu spielen bieten wir dir eine 7 Tägige kostenlose Mitgliedschaft an". Musst mal ausprobieren

  23. Daniel86 sagt:

    Hab gerade mal geschaut, man bekommt sogar eine 14tätige Testversion wenn man im AT Store auf Mitgliedschaften geht. Dafür brauchst aber ein PayPal Konto was eigentlich kein Problem sein dürfte.

  24. hhamlet90 sagt:

    und was ist nun mit der platinum edition? ^^ mal steht hier und da es gäbe nun eine freigabe, dann wieder nicht? total ätzend

  25. xjohndoex86 sagt:

    Kaufe ohnehin nur PEGI Versionen. Die Ösi-Händler wird's freuen. Oder man hat halt 'nen Auslandsaccount, wer DL bevorzugt.

  26. Sturmreiter sagt:

    @Daniel86
    Ich danke dir.!

  27. Rass sagt:

    @Daniel86 Wo bekommst Du das angeboten, auf der PS direkt oder im Webstore?
    Im Webstore kommt die Option für mich nicht im AT Account.