Salt and Sacrifice: Mit einem ersten Trailer für die PlayStation 5 angekündigt

Kommentare (13)

Die Ska Studios haben mit "Salt and Sacrifice" einen Nachfolger zum erfolgreichen 2D-Soulslike "Salt and Sanctuary" angekündigt. Der neue Teil erscheint für die PlayStation 5 und den PC.

Salt and Sacrifice: Mit einem ersten Trailer für die PlayStation 5 angekündigt

Bereits im Jahre 2016 hatten die zuständigen Entwickler von Ska Studios mit dem 2D-Soulslike „Salt and Sanctuary“ für Aufsehen gesorgt. Nun haben die Entwickler im Rahmen des Summer Game Fests einen Nachfolger namens „Salt and Sacrifice“ angekündigt. Das Spiel soll im ersten Quartal 2022 für die PlayStation 5 und den PC veröffentlicht werden.

Jagd die Ketzer!

In „Salt and Sacrifice“ wird man sich als Markierter Inquisitor in das Alterstone Kingdom begeben. Die Kriminellen haben die Wahl, ob sie exekutiert oder als Markierter Inquisitor dienen wollen. Daraufhin müssten sie ketzerische Magier jagen, die das Königreich verpesten. Man kann seinen eigenen Charakter anpassen und aus einer von acht Klassen auswählen. Zur Auswahl stehen Highblade, Paladin, Assassin, Cleric, Dualist, Fighter, Ranger und Sage.

Im Laufe des Spiels wird man über 20 Arten an Magiern in verlassenen Dörfern, Kerkern, Grabtempeln und weiteren Ruinen finden müssen. Wenn man sie niederstreckt, kann man sie für neue Waffen und Rüstungen plündern. Des Weiteren kann man „Salt and Sacrifice“ alleine oder im kooperativen Mehrspieler spielen.

Mit einem ersten Trailer haben die Verantwortlichen bereits einen Blick auf „Salt and Sacrifice“ gewehrt. Sobald weitere Informationen zum Spiel enthüllt werden, bringen wir euch auf den aktuellen Stand. Bis dahin könnt ihr euch in Ruhe den Trailer anschauen:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Yaku sagt:

    Gekauft

  2. Blacknitro sagt:

    Souls wird immer gekauft :3

  3. AlgeraZF sagt:

    Habe letzte Woche erst Salt and Sanctuary gespielt. Hat mir sehr gut gefallen. Sehr schön das der Nachfolger bald erscheint. Wird direkt gekauft!

  4. The_RageValley sagt:

    Salt and Sanctuary war so ein geiles Game. Richtig gute News.

  5. wITCHcrftXX sagt:

    Gekauft und wie!!

  6. BaArEi sagt:

    Fand Salt and sanctuary richtig richtig gut. Neben hollow knight und den beiden ori teilen für mich das beste metrodvania... von dem her bei mir Day one

  7. Powerqualle sagt:

    Day 1 buy, wie genial und unerwartet! Blindes Vertrauen in dieses kleine und fantastische Entwicklerteam.

  8. Christian1_9_7_8 sagt:

    Day one Kauf;))

  9. HolyOsum sagt:

    Mega! Salt & Sanctuary war im Coop richtig gut. Für die PS4 kommts übrigens auch raus, wie man unschwer am Ende des Trailers erkennen kann.. der Titel des Beitrags hier ist leider sehr irreführend. Wo die info mit dem PC release herkommt frag ich mich auch..

  10. Himbertus sagt:

    Stark, muss direkt gekauft werden. Der erste Teil war ein richtig geiles Game!

  11. Berserk sagt:

    Hammer! Das Spielejahr 2022 wird für mich persönlich das beste seit langem, mit Titeln wie dem neuen GoW, Elden Ring, Salt & Sacrifice und Hollow Knight Silksong was wahrscheinlich auch leider erst nächstes Jahr kommen wird.

  12. McCloud sagt:

    Geil! Wusste gar nicht das da ein Nachfolger in Entwicklung ist :O ! Absolut gekauft. Wie alle anderen hier sagen, war ein absolut spaßiges Spiel besonders im Coop viel Spaß gemacht!

  13. Twisted M_fan sagt:

    Den 1 Teil fand ich fantastisch und weit über 100 Std gezockt für mich ein pflichtkauf.Wusste auch nichts von einem Nachfolger und war positiv überrascht.

Kommentieren