Diablo 2 Resurrected: Der Releasetermin und ein Trailer zur Rollenspiel-Neuauflage

Kommentare (9)

Im Rahmen von Microsofts großen Xbox Games Showcase am heutigen Abend wurde ein neuer Trailer zur technisch überarbeiteten Remastered-Fassung des Rollenspiel-Klassikers "Diablo 2" veröffentlicht. Im Zuge des Ganzen wurde auch der finale Releasetermin von "Diablo 2 Resurrected" bestätigt.

Diablo 2 Resurrected: Der Releasetermin und ein Trailer zur Rollenspiel-Neuauflage
"Diablo 2 Resurrected" erscheint im September 2021.

Wie bereits vor ein paar Monaten angekündigt wurde, wird der legendäre Rollenspiel-Klassiker „Diablo 2“ aus dem Jahr 2000 in einem technisch überarbeiteten Format ein Comeback feiern.

Die Neuauflage trägt den Namen „Diablo 2 Resurrected“ und zeigt sich anlässlich der diesjährigen E3 in einem neuen Trailer, der frische Eindrücke aus dem Spielgeschehen und dem kooperativen Multiplayer für bis zu acht Spieler liefert. Darüber hinaus wurde der finale Releasetermin von „Diablo 2 Resurrected“ bestätigt: Der 23. September 2021.

Ein legendäre Klassiker kehrt zurück

Eigenen Angaben zufolge verfolgen die Entwickler von Blizzard Entertainment bei den Arbeiten an „Diablo 2 Resurrected“ das Ziel, die Spielbarkeit des Action-Rollenspiels zu verbessern, um dieses einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Leichter werden soll das mitunter recht knackige Fantasy-Abenteuer dadurch allerdings nicht.

Zum Thema: Diablo 2 Resurrected: Spielbarkeit wird erleichtert, aber das Rollenspiel wird nicht leichter

„Der Grundsatz ist einfach: Wir möchten das Spiel nicht einfacher machen. Wir möchten dem Spiel treu bleiben, also gibt es einen Unterschied dazwischen das Spiel einfacher zu machen und das Spiel einfacher zu spielen zu machen“, hieß es hierzu.

„Diablo 2 Resurrected“ erscheint für den PC, die Xbox One, die PlayStation 4, die Xbox Series X/S und die PlayStation 5. Auf dem PC und den neuen Konsolen könnt ihr die Neuauflage übrigens in 4K und 60FPS spielen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. wITCHcrftXX sagt:

    Freu mich darauf!

  2. DerKaiser3 sagt:

    Crossplay wäre schön .

  3. RegM1 sagt:

    Same game, new graphics...
    Irgendwie hab ich Lust darauf, aber ich erinner mich auch noch ziemlich gut an meine Zeit mit D2 und LoD, ab einem gewissen Punkt wirkt das Kampfsystem schon sehr antiquiert.

  4. ADay2Silence sagt:

    Goodnight social Life 😀 freue mich sehr drauf

  5. James T. Kirk sagt:

    Sieht gut aus.

  6. Brok sagt:

    Für ein „breiteres Publikum „ hätte man es stärker überarbeiten müssen. Das Spiel ist halt extrem altbacken, da ändert auch ein Grafik Update nichts dran

  7. Juan sagt:

    Das Spiel war vor 20 Jahren Geil, jetzt wird es nicht mehr so toll sein.

  8. Lichkoenig sagt:

    Das Spiel war vor 20 Jahren geil. Jetzt ist es immer noch geil.

  9. m0uSe sagt:

    Das Problem ist einfach nach wie vor dass das Endgame nur aus hardcore gegrinde besteht. Pindle runs, Baal runs usw.

    Das muss halt auch noch besser werden.