Psychonauts 2: Spielszenen und Story-Details im neuen Entwickler-Video

Kommentare (11)

Wenige Tage nach der Präsentation von "Psychonauts 2" auf der E3 2021 stellten die Macher von Double Fine Productions ein neues Entwickler-Video zum Nachfolger bereit. Dieses liefert euch neben Details zur Handlung auch frische Spielszenen.

Psychonauts 2: Spielszenen und Story-Details im neuen Entwickler-Video
"Psychonauts 2" erscheint Ende August.

Im Rahmen des großen „Xbox & Bethesda Games Showcase“ spendierten die Verantwortlichen von Double Fine Productions „Psychonauts 2“ endlich einen Termin und gaben bekannt, dass der Nachfolger Ende August für die Konsolen und den PC veröffentlicht wird.

Ergänzen dazu stellte das mittlerweile zu den Xbox Game Studios gehörende Studio ein neues Entwickler-Video zu „Psychonauts 2“ bereit. Dieses bringt es auf eine Laufzeit von etwas mehr als sieben Minuten und lässt mit Tim Schafer niemand geringen als den kreativen Kopf hinter der „Psychonauts“-Reihe zu Wort kommen, der frische Details zur Handlung wie Spielszenen aus dem Sequel gleichermaßen liefert.

Raz erfüllt sich seinen Lebenstraum

Die Geschichte von „Psychonauts 2“ dreht sich um den aus dem ersten Teil bekannten Protagonisten Razputin „Raz“ Aquato, dem es endlich gelang, sich seinen Lebenstraum zu erfüllen. „Psychonauts 2 ist eine überwältigende Reise durch fremde Welten, die sich in unseren Gehirnen verbergen. Als frischgebackener Spezialagent Razputin ‚Raz‘ Aquato schaust Du in Köpfe und nutzt Dein akrobatisches Talent, um emotionalen Ballast zu entpacken und Deinen geistigen Horizont zu erweitern“, so die Entwickler.

Zum Thema: Psychonauts 2: Die Erkundung einer Gedankenwelt im neuen Gameplay-Video

Und weiter: „Setze all Deine Kräfte ein und hilf Raz, um die dunklen Geheimnisse des mysteriösen Psychonauten-Team und seiner eigenen Familienherkunft zu lüften.“ Wie auf der E3 2021 bekannt gegeben wurde, wird „Psychonaut 2“ ab dem 25. August 2021 für den PC, die PlayStation 4, die Xbox One sowie die Xbox Series X/S erhältlich sein.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Zentrakonn sagt:

    Warum kommt das Spiel überhaupt noch auf die Playstation ?

  2. Barlow sagt:

    Weil die Fig Campaign die PS4 Version enthielt?

  3. Siggi619 sagt:

    Also ich hab den ersten Teil sehr gerne gespielt und sicher wird teil 2 echt super aber die Grafik ist jetzt net so dolle find ich :/

  4. RikuValentine sagt:

    @Zentrakonn

    Weil die PS4 Version ebenso durch Spenden finanziert wurde.

    @Siggi

    Also für ein kleine Studio wie das sieht es in meinen Augen sehr Schick aus.

  5. consoleplayer sagt:

    Ich finde die Grafik irgendwie "nett".

  6. _Playstation_ sagt:

    Nix gegen Ratchet

  7. Frosch1968 sagt:

    Da werde ich vorher noch schnell Teil 1 von der Ur-Xbox zocken.

  8. Crysis sagt:

    Hab den Vorgänger zwar nie durchgespielt, da es mich irgendwie gelangweilt hatte, aber der zweite Teil sieht wirklich gut aus, bin gespannt auf das Spiel.

  9. Crysis sagt:

    Aber irgendwie seltsam Kena: Bridge of Spirits kommt ein Tag vorher raus nämlich am 24. August 2021, ist vielleicht ein wirklich schlechtes Timing für Psychonauts 2.

  10. Blacknitro sagt:

    Glaub ich nicht ^^

  11. Schtarek sagt:

    Tim Schäfers Spiele hooken einfach nicht