PlayStation Vita: Messaging-System des Handhelds eingestellt

Da das Ganze bereits offiziell angekündigt wurde, dürfte dieser Schritt nur die wenigsten überraschen. So wurde mit der Messaging-Funktion ein weiteres Feature von PlayStation Vita entfernt und kann ab sofort nicht mehr genutzt werden.

PlayStation Vita: Messaging-System des Handhelds eingestellt

Die Features von PlayStation Vita werden nach und nach entfernt.

Vor ein paar Monaten wiesen die Verantwortlichen von Sony Interactive Entertainment bereits darauf hin, dass die verschiedenen Features von PlayStation Vita nach und nach entfernt werden.

Die dadurch frei gewordenen Ressourcen sollen dabei auf die aktuellen Konsolen und Proejkte des Unternehmens konzentriert werden. Aufgrund der entsprechenden Ankündigung kommt der in dieser Woche vollzogene Schritt nur für die wenigsten überraschend: So wurde das Messaging-Feature von PlayStation Vita vom Netz genommen. Der Versand und Empfang von Nachrichten über den Handheld ist ab sofort also nicht mehr möglich.

Zertifizierung neuer Spieler nur noch bis zum Sommer 2021

Darüber hinaus werden auch alle älteren Nachrichten, die sich noch auf eurem PlayStation Vita-System befinden, gelöscht. Diese können allerdings noch über die Web-Version des PlayStation Networks oder die aktuellen PlayStation-Konsolen abgerufen werden. Ursprünglich sollte in Kürze auch der PlayStation Store von PlayStation Vita geschlossen werden.

Zum Thema: PlayStation Vita: Ab Sommer 2021 offenbar keine Neuveröffentlichungen mehr möglich

Nachdem die Spieler gegen diese Entscheidung Sturm liefen, entschloss sich Sony Interactive Entertainment allerdings dazu, Abstand von diesem Schritt zu nehmen und den Spielern weiterhin die Möglichkeit zu bieten, Spiele für den Handheld zu erwerben.

Nichts geändert hingegen hat sich an der Tatsache, dass neue Spiele für PlayStation Vita nur noch bis zum Sommer 2021 zur Zertifizierung eingereicht werden können.

Quelle: PSU

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

GTA 6

Steckt Lapsus$ hinter dem großen Leak? Londoner Polizei verhaftet 17-jährigen

Cyberpunk 2077

Erreicht in dieser Woche täglich mehr als eine Million Spieler

Saints Row

Embracer Group von den durchwachsenen Reviews enttäuscht

GTA 6

Solidarität mit Rockstar - Frühe Versionen von Uncharted 4, Horizon und mehr präsentiert

Modern Warfare 2

Laute Beschwerden der Spieler lösen ein Déjà-vu aus

PS Plus Premium

Erster PS1-Klassiker wurde mit einer 50hz/60hz-Wechsel-Funktion versehen

Cyberpunk Edgerunners

Ein brutaler wie stylischer Netflix-Anime - Serienkritik

GTA 6

Offizielles Statement - Das sagt Rockstar Games zum großen Leak

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Christianweg

Christianweg

29. Juni 2021 um 09:53 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

29. Juni 2021 um 11:39 Uhr
Squall Leonhart

Squall Leonhart

29. Juni 2021 um 12:10 Uhr
Christian1_9_7_8

Christian1_9_7_8

29. Juni 2021 um 12:23 Uhr
PS3süchtiger

PS3süchtiger

29. Juni 2021 um 13:05 Uhr
Saowart-Chan

Saowart-Chan

29. Juni 2021 um 14:05 Uhr
Squall Leonhart

Squall Leonhart

29. Juni 2021 um 21:13 Uhr