The Last of Us: Weitere Darsteller bestätigt – Darunter ein alter Bekannter

Kommentare (5)

Kurz nach dem Start der Dreharbeiten wurden drei weitere Darsteller der HBO-Serie zu "The Last of Us" bestätigt. Freuen dürfen sich die Fans dabei über die Rückkehr eines alten Bekannten.

The Last of Us: Weitere Darsteller bestätigt – Darunter ein alter Bekannter
"The Last of Us": Die Dreharbeiten an der HBO-Serie laufen.

Vor knapp zwei Wochen liefen die Dreharbeiten der HBO-Serie zu „The Last of Us“ in der kanadischen Stadt Calgary an.

Passend dazu bedachten uns die Verantwortlichen mit weiteren Details zum Cast und bestätigten gleich drei weitere Darsteller. Mit von der Partie ist demnach unter anderem Jeffrey Pierce, der in den beiden „The Last of Us“-Videospielen in die Rolle von Tommy schlüpfte. Da Tommy, der Bruder des Protagonisten Joel, in der HBO-Serie allerdings von Gabriel Luna verkörpert wird, übernimmt Pierce in der TV-Serie die Rolle von Perry. Hierbei haben wir es mit einem neuen Charakter zu tun, der eigens für die TV-Serie erschaffen wurde und als ein Rebell aus der Quarantäne-Zone beschrieben wird.

TV-Serie soll sich am ersten Spiel orientieren

Beim zweiten bestätigten Darsteller handelt es sich um Murray Bartlett, der die Rolle von Frank übernehmen wird. Nummer Drei im Bunde ist Con O’Neill, der in der HBO-Serie von „The Last of Us“ Bill verkörpern wird. Bei Bill handelte es sich um einen Bewohner der verbarrikadierten Stadt Lincoln, der zwischenzeitlich eine romantische Beziehung zu Frank unterhielt.

Zum Thema: The Last of Us: TV-Serie soll sich weitestgehend am ersten Spiel orientieren

Die TV-Serie zu „The Last of Us“ wird es im Rahmen der ersten Staffel auf insgesamt zehn Episoden bringen, deren Laufzeit bei jeweils 50 bis 60 Minuten liegen wird. Wie uns Naughty Dogs Neil Druckmann bereits vor einigen Wochen wissen ließ, wird sich die HBO-Serie zu „The Last of Us“ hinsichtlich der Charaktere und der Geschehnisse zum größten Teil am ersten Videospiel orientieren.

Gleichzeitig möchten die kreativen Köpfe hinter der TV-Serie jedoch die gebotene Gelegenheit nutzen, um hinsichtlich der Geschichte und der Schicksale der Charaktere tiefer ins Detail zu gehen und den Fans so die eine oder andere Überraschung zu liefern. Wann mit der Ausstrahlung der Serie zu rechnen ist, steht aktuell leider noch in den Sternen.

Sollten sich diesbezüglich offizielle Details ergeben, bringen wir euch natürlich umgehend auf den neuesten Stand der Dinge.

Quelle: Deadline

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Nathan_90 sagt:

    Gute Wahl... Bin echt gespannt auf die Serie.

    Noch gespannter bin ich allerdings auf ein PS5 Upgrade...

  2. TemerischerWolf sagt:

    Freue mich sehr auf die Serie und bin ziemlich froh, dass HBO das macht und nicht Netflix. Hoffe die 2te Staffel Witcher kann sich steigern und die Resident Evil Serie scheint leider auch nicht so gelungen zu sein.

  3. Nathan Drake sagt:

    Der Links sieht etwas aus wie Andy Garcia.

    Bin auch gespannt

  4. Shaft sagt:

    und natürlich lennie james. morgan taucht doch in jeder zombiserie auf

  5. DerMongole sagt:

    @Shaft XD ganz genau, es würde was fehlen wenn der nicht auftauchen würde xD mittlerweile gehört er zum Standart !!