Ultra Age: Action-Spiel für September angekündigt

Kommentare (11)

Der Action-Titel „Ultra Age“ erscheint bereits am 9. September 2021 weltweit für PlayStation 4 und Nintendo Switch. Zu der Ankündigung gab es außerdem einen neuen Trailer.

Ultra Age: Action-Spiel für September angekündigt
Um den Angriffen der Gegner auszuweichen, müsst ihr schnell sein.

In einem neuen Trailer wurden nicht nur Szenen zu „Ultra Age“ gezeigt, sondern auch ein konkreter Releasetermin genannt. Der Titel von Entwicklerstudio Visual Dart entführt euch bereits ab dem 9. September in eine postapokalyptische Spielwelt mit futuristischen Elementen, in der die Menschheit kurz vor dem Aussterben steht. Nun liegt es an euch, die Welt vor dem Ruin zu retten.

Rasante Schwertmanöver

Publisher Intragames bezeichnet das Genre als „High Speed Change Action“ und der Name ist wirklich Programm. Das rasante Gameplay erinnert an Titel wie „NieR: Automata“ oder „Devil May Cry 5“, die ebenfalls auf schnelles Hack’N’Slay setzen. Ihr schlüpft in die Rolle des Schwertkämpfers Age, der gemeinsam mit seinem Droiden die Menschheit vor dem sicheren Untergang bewahren will.

Age kann nicht nur seine Klingen wechseln, sie haben auch direkte Auswirkungen auf den Kampf. Neben den unterschiedlichen Manövern, die je nach der gewählten Form zur Verfügung stehen, verändern sich auch die Attribute seiner Waffe. Um möglichst schnell Distanz zurückzulegen, kann er sich zudem mit einem Drahtseil an größere Gegner heranziehen oder kleinere zu sich holen. Dadurch gestalten sich die Kämpfe sehr dynamisch.

Es erwarten euch außerdem einige Bosskämpfe, für die ihr eure gesamten Fähigkeiten einsetzen müsst, um siegreich aus den Konfrontationen hervorzugehen. Ihr werdet sowohl auf phantastisch angehauchte Wesen als auch auf mechanische Konstruktionen treffen.

Auffällig ist auch, dass in dem neuen Trailer das Gesicht des Protagonisten kaum zu sehen ist. Ob diese Entscheidung einen spielerischen Hintergrund hat oder ob bloß das Gameplay in den Vordergrund gerückt werden sollte, zeigt sich nächsten Monat. „Ultra Age“ erscheint dann für PS4 und Nintendo Switch.

Release Date Trailer:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Dodger sagt:

    Erinnert mich doch sehr stark an NieR: Automata. Ist ja fast ein Klon.

  2. Devil-Ninja sagt:

    Wird im Auge behalten

  3. Gurkengamer sagt:

    @Dodger naja muss ja nichts heißen , vielleicht wird's ja trotzdem gut . Sieht jedenfalls nicht schlecht aus und wie heisst es so schön , besser gut geklaut als schlecht selbstgemacht ^^

  4. Lando_ sagt:

    Auf der Switch sieht das Spiel wie ein hochskaliertes PS2-Game aus. Auf meiner PS4 Pro kann es sich sehen lassen. Wird im Auge behalten.

    Immerhin ruckelt es auf Nintendos Schnecke nicht.

  5. fall0ut sagt:

    Demo ist übrigens im store. Spielt sich großartig

  6. AgentJamie sagt:

    Ist ein Klon von viel Games. Ich sehe auch viele Parallelen zu Devil May Cry. Scheint ein Abklatsch von vielen Marken zu sein.

  7. RikuValentine sagt:

    Besser gut geklaut als schlecht selbst gemacht.

  8. AgentJamie sagt:

    Wäre dennoch schön zu sehen, wenn die Marke ihre eigene Identität besitzen würde. So kann es für die Marke schnell enden, dass man sie vergessen wird.

  9. RikuValentine sagt:

    Auch viele AAA Games lassen sich gerne inspirieren. Heute hat man doch alles schonmal gesehen.

  10. AgentJamie sagt:

    Ja, was für die alten Hasen nichts mehr neues ist, ist für die jungen was besonderes.

  11. AgentJamie sagt:

    *Jungen Hüpfer