Elden Ring: Das steckt hinter den ersten fünf Klassen

Held, Prophet oder doch lieber blutiger Wolf: Der Closed Network Test zu „Elden Ring“ gibt einen ersten Vorgeschmack auf das Spiel. Wir erklären die fünf darin enthaltenen Klassen und ihre Eigenheiten.

Elden Ring: Das steckt hinter den ersten fünf Klassen

Mit „Elden Ring“ erschient am 05. Februar 2021 das neuste Werk der „Dark Souls“-Schöpfer von From Software. Am 12. November 2021 startet der Closed Network Test und mit ihm bekommen ausgewählte Spielerinnen und Spieler die Chance, das Open-World-Abenteuer anzuspielen.

Bereits in den vergangenen Tagen nahmen wir euch mit ins Zwischenland und erklärten, was es mit dem Gebiet Limgrave und den dort hausenden Monstern und Feinden auf sich hat. In diesem Artikel aber gehen wir zurück zu den Grundlagen und erklären die fünf spielbaren Klassen und ihre Eigenheiten.

Krieger

Das sind die Werte des Kriegers zum Start des Closed Network Tests bei Stufe 5.

Kraft: 12
Geist: 10
Kondition: 13
Stärke: 11
Geschick: 15
Weisheit: 9
Glaube: 7
Arkanenenergie: 10

Wie spielt sich der Krieger?
Der Krieger ist ein erprobter Nahkämpfer. Zum Start verfügt er über gleich zwei Krummsäbel, sowie einen Schild. Ihr könnt also vom offensiveren Zweihandkampf auch auf die Kombination aus Schwert und Schild wechseln. Ansonsten erweist sich der Krieger aber als robuster Kämpfer, der schnell auf den Beinen ist und eine solide Portion an Schaden aushalten kann.

Zugleich aber habt ihr durch seine gute Kondition auch die Möglichkeit, schnelle Schlagkombinationen ins Ziel zu bringen. Sein Talent „Sturmklinge“ ist ein besonders heftiger Hieb, erfordert aber eine längere Aufladephase. Entsprechend müsst ihr den Einsatz wohl dosieren und timen. Der Krieger eignet sich aufgrund seiner hohen Geschicklichkeitswerte auch gut als Bogenschütze.

Prophet

Das sind die Werte des Propheten zum Start des Closed Network Tests bei Stufe 5.

Kraft: 9
Geist: 16
Kondition: 10
Stärke: 12
Geschick: 9
Weisheit: 8
Glaube: 16
Arkanenenergie: 7

Wie spielt sich der Prophet?
Der Prophet ist ein Krieger des Geistes und richtet am meisten Schaden mit seinem Talent, der Bestienkralle, an. Zudem verfügt er vom Start weg über die Fähigkeit des Heiligen Boden, mit der er einen Heilkreis beschwören und etwa drei Viertel seiner Lebensanzeige wieder auffüllen kann. In einem Spiel wie „Elden Ring“ ist dies natürlich Gold wert und hilft gerade in Bosskämpfen enorm weiter.

Zugleich aber ist der Prophet im Nahkampf trotz der Kombination aus Keule und Schild alles andere als brandgefährlich. Er ist daher anfällig für Nahkampfschaden und entsprechend umsichtig müsst ihr mit ihm agieren. Er erinnert somit an die Rolle eines Priesters.

Verzauberter Ritter

Das sind die Werte des verzauberten Ritters zum Start des Closed Network Tests bei Stufe 5.

Kraft: 10
Geist: 13
Kondition: 11
Stärke: 15
Geschick: 12
Weisheit: 16
Glaube: 5
Arkanenenergie: 5

Wie spielt sich der verzauberte Ritter?

Der verzauberte Ritter lässt sich am ehesten mit einem Paladin vergleichen. In seiner Standard-Ausführung trägt der verzauberte Ritter in der einen Hand einen Schwingenspeer und in der anderen den carianischen Zauberstab. Zusätzlich hat er zu Beginn noch einen schweren Schild im Arsenal, sodass ihr auch auf eine etwas defensivere Ausrüstung wechseln könnt.

Der verzauberte Ritter ist extrem vielseitig und agiert sowohl in Nahkampf und aus der Distanz. Der Zauberstab verfügt über die Talente Schimmersteinkiesel (Fernkampf) und carianischer Aufspießer (Stoßattacke). Darüber hinaus stärkt er seine Widerstandskraft mit dem Talent „Eiserner Wille“.

Held

Das sind die Werte des Helden zum Start des Closed Network Tests bei Stufe 5.
Kraft: 13
Geist: 9
Kondition: 12
Stärke: 14
Geschick: 8
Weisheit: 5
Glaube: 15
Arkanenenergie: 11

Wie spielt sich der Held?

Der Held (oder im Englischen Champion) erinnert an in der männlichen Inkarnation beinahe an Conan der Barbar. Trotzdem ist der Held kein stumpfer Charakter, sondern bietet mehr als nur puren Nahkampf. Der Held schwingt eine Kriegsaxt und kann mit ihr sehr hohen Schaden anrichten. Allerdings ist es nicht möglich, eine Kriegsaxt mit einem Schild zu kombinieren. Deshalb könnt ihr mit dem Helden (in der Standard-Ausführung) weder blocken noch parieren und seid auf Ausweichrollen und Sidesteps angewiesen.

Seine Fähigkeit Drachenfeuer macht euch zum Feuerspucker: Mit dieser Attacke richtet der Held beträchtlichen Flächenschaden an und kann im Zweifelsfall sogar einer ganzen Gegnergruppe schaden. Diese Fähigkeit beschreibt nicht nur einen kurzen Feuerstoß. Haltet ihr die Taste gedrückt, könnt ihr eure gesamte Energie in den Angriff pumpen.

Blutiger Wolf

Das sind die Werte des blutigen Wolfs zum Start des Closed Network Tests bei Stufe 5.

Kraft: 14
Geist: 11
Kondition: 12
Stärke: 16
Geschick: 12
Weisheit: 7
Glaube: 9
Arkanenenergie: 6

Wie spielt sich der blutige Wolf?
Schwer gepanzert und mit einem gewaltigen Bastardschwert ausgestattet: Der blutige Wolf ist die Klasse für Möchtegern-Damagedealer und Freude großer Waffen. Seine große Kraft erlaubt es ihm sowohl eine Rüstung als auch schwere Waffen zu tragen. Denn neben dem Bastardschwert hantiert der mächtige Kämpfer auch mit einem Schild.

Als Talent trägt er im Standard-Build die „Parade“ mit sich und kann Gegner entsprechend gekonnt ausschalten. Der blutige Wolf ist nicht sonderlich schnell auf den Beinen. Achtet also auf eure Deckung und denkt immer einen Schritt weiter als eure Gegner.

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS Plus Dezember 2021

Ankündigung steht bevor - PS5/PS4-Spiele geleakt

Marvel

Ein Superhelden-MMO befindet sich in Entwicklung

Resident Evil - Welcome to Raccoon City

Pressestimmen und Fan-Meinungen zum Kinostart

Fanatec

Gran Turismo DD PRO vorgestellt - Rennlenkrad für GT7

PS Plus Dezember 2021

Liste mit Spielen für PS5 und PS4 geleakt

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Squall Leonhart

Squall Leonhart

11. November 2021 um 17:23 Uhr
clunkymcgee

clunkymcgee

11. November 2021 um 18:57 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

11. November 2021 um 19:52 Uhr