Assassin's Creed Valhalla: Umfangreiche Erweiterung im Stile eines God of War im Anmarsch - Gerücht

Es sind einige weitere vermeintliche Informationen zu den kommenden Inhalten des Action-Rollenspiels "Assassin's Creed Valhalla" aufgetaucht, laut denen Ubisoft eine Erweiterung im Stile eines "God of War" vorbereiten soll.

Assassin’s Creed Valhalla: Umfangreiche Erweiterung im Stile eines God of War im Anmarsch – Gerücht

Ubisofts Action-Rollenspiel „Assassin’s Creed Valhalla“ hatte bereits in diesem Jahr mit „Zorn der Druiden“ und „Die Belagerung von Paris“ zwei umfangreiche Erweiterungen erhalten. Allerdings werden dies nicht die einzigen Inhalte bleiben, die die Spieler rund um Eivor und ihren Rabenclan erhalten. Die Entwickler hatten bereits mitgeteilt, dass man auch im nächsten Jahr weitere Abenteuer erleben können.

Eine Menge Umfang, eine Götterdämmerung und weitere Abenteuer

Nun hat der Industrieinsider Tom Henderson angedeutet, dass die neue Erweiterung im Rahmen der Game Awards angekündigt und für eine Veröffentlichung im März 2022 vorbereitet wird. Zudem sollen sich die Spieler auf einen gewaltigen Umfang einstellen können.

Laut Henderson soll die kommende Erweiterung von „Assassin’s Creed Valhalla“ knapp 40 Stunden Spielzeit bieten. Außerdem spricht der Insider von einer Erweiterung „im Stile eines God of War“ ohne konkret ins Detail zu gehen. Da bereits angedeutet wurde, dass Ubisoft einmal mehr die Handlung auf Odin und die Ase konzentrieren wird, könnte Henderson letztendlich auf die Göttergeschichte hinweisen.

Weitere Berichte lassen darauf schließen, dass die Erweiterung den Namen „Dawn of Ragnarok“ tragen wird. Mit dem kommenden „God of War: Ragnarök“ werden Sony Interactive Entertainment und Santa Monica Studios auch die Götterdämmerung thematisieren, weshalb ein gemeines Thema durchaus erwartet werden darf. Ob Eivor einen ähnlichen Einfluss auf eben jenes Welten veränderndes Ereignis haben wird, wie es auch Kratos und Atreus haben werden, wird man abwarten müssen.

Mehr zum Thema: Assassin’s Creed Valhalla – Oskoreia-Festival um eine Woche verlängert

Dementsprechend kann man gespannt sein, was Ubisoft für das zweite Jahr von „Assassin’s Creed Valhalla“ geplant hat.  Sobald weitere Informationen mitgeteilt werden, bringen wir euch auf den aktuellen Stand.

„Assassin’s Creed Valhalla“ erschien im November letzten Jahres für die PlayStation 5, die PlayStation 4, die Xbox Series X/S, die Xbox One, den PC und Google Stadia. Weitere Nachrichten zum Spiel kann man bei Interesse in unserer Themenübersicht entdecken.

Quelle: GameSpot

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS4 & PS5

Diese Spiele kommen neu auf den Markt

Need for Speed

Die Rückkehr von Criterion Games - Release im Herbst?

PS5

Cover in den Farben Midnight Black und Cosmic Red ab sofort erhältlich

PS4 & PS5

Bereits veröffentlichte Activision Blizzard-Titel bleiben den Plattformen erhalten

Sony

Aktienkurs des PS5-Herstellers sinkt nach Ankündigung des Activision Blizzard-Deals

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Knoblauch1985

Knoblauch1985

08. Dezember 2021 um 10:11 Uhr
Moonwalker1980

Moonwalker1980

09. Dezember 2021 um 00:07 Uhr