Slitterhead: Komponist Akira Yamaoka spricht über seine Arbeit an dem Horrortitel

Mit "Slitterhead" befindet sich unter der Leitung von "Silent Hill"-Schöpfer Keiichiro Toyama bei Bokeh Game Studio ein neuer vielversprechender Horrortitel in Entwicklung. In einem neuen Interview sprach auch Komponist Akira Yamaoka über das Projekt.

Slitterhead: Komponist Akira Yamaoka spricht über seine Arbeit an dem Horrortitel

Vor wenigen Wochen hat der „Silent Hill“-Schöpfer Keiichiro Toyama einen neuen Horrortitel namens „Slitterhead“ angekündigt, der sich für bisher nicht näher genannte Plattformen in Entwicklung befindet. Jedoch wird auch für die musikalische Untermalung ein alter Bekannter verantwortlich sein. Niemand Geringeres als Akira Yamaoka, der bereits die „Silent Hill“-Spiele mit ikonischen Soundtracks bediente, wird sich an „Slitterhead“ wagen.

Yamaoka sucht nicht nach Perfektion

In einem neuen Videointerview sprach Yamaoka über seinen Angang ans Komponieren sowie seine Zusammenarbeit mit Toyama. Demnach habe er erstmals von „Slitterhead“ gehört, als er mit dem Game Designer einen trinken ging. Dieser hatte Stichwörter wie „Neunziger“, „urban“ und „asiatischer Geschmack“ genutzt, um sein neuestes Projekt zu beschreiben. Als Yamaoka letztendlich von dem Spiel gehört hatte, hatte für ihn alles einen Sinn ergeben.

Für seine Musik versucht Yamaoka stets etwas Unpassendes zu finden, statt eine perfekte Komposition zu erschaffen. Dadurch fühlen sich seine Werke frischer und attraktiver an. Darüber hinaus beginnt er jedes neue Projekt, indem er über die Idee als Ganzes nachdenkt. Dabei versucht er auch zu berücksichtigen, was das Spiel letzten Endes zu bieten haben wird. Von dem Standpunkt aus versucht er herauszufinden, was soundtechnisch möglich ist.

Mehr zum Thema: Slitterhead – Keiichiro Toyamas Horror-Projekt enthüllt – Teaser-Trailer

Dementsprechend kann man gespannt sein, wie Yamaoka auch „Slitterhead“ mit einem passenden Soundtrack und Sound Design zum Leben erweckt. Weitere Nachrichten zum Spiel kann man bei Interesse bereits in unserer Themenübersicht entdecken.

Quelle: GameSpot

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS4 & PS5

Diese Spiele kommen neu auf den Markt

Need for Speed

Die Rückkehr von Criterion Games - Release im Herbst?

PS5

Cover in den Farben Midnight Black und Cosmic Red ab sofort erhältlich

PS4 & PS5

Bereits veröffentlichte Activision Blizzard-Titel bleiben den Plattformen erhalten

Sony

Aktienkurs des PS5-Herstellers sinkt nach Ankündigung des Activision Blizzard-Deals

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

xjohndoex86

xjohndoex86

24. Dezember 2021 um 14:07 Uhr