Ubisoft Massive: Managing-Director David Polfeldt verlässt Ubisoft

Ursprünglich wollte sich Managing-Director David Polfeldt lediglich eine sechsmonatige Auszeit gönnen. Wie nun bestätigt wurde, entschloss sich Polfeldt nun jedoch dazu, Ubisoft Massive beziehungsweise Ubisoft komplett zu verlassen. Eine Entscheidung, die er unter anderem auf das plötzliche Wachstum des Studios zurückführt.

Ubisoft Massive: Managing-Director David Polfeldt verlässt Ubisoft

Ubisoft Massive wuchs in den vergangenen Jahren kontinuierlich.

Bereits im Juni des vergangenen Jahres gab Ubisoft bekannt, dass sich David Polfeldt dazu entschloss, von seinem Posten als Managing-Director von Ubisoft Massive zurückzutreten.

Wie es in der offiziellen Stellungnahme weiter hieß, wollte sich Polfeldt zunächst eine sechsmonatige Auszeit nehmen und anschließend zu Ubisoft zurückkehren, um zukünftig eine andere Position im Unternehmen zu bekleiden. Dazu wird es allerdings nicht mehr kommen. Stattdessen wurde nun bekannt, dass Polfeldt Anfang 2022 seine Kündigung einreichte und Ubisoft komplett verlassen wird. Danach wird er gehen, „wohin ihn der Wind trägt“, wie es weiter heißt.

Das Wachstum von Ubisoft Massive gab den Ausschlag

Wie Polfeldt andeutete, ist seine Entscheidung vor allem auf das Wachstum, das Ubisoft Massive in den vergangenen Jahren an den Tag legte, zurückzuführen. Aufgrund des plötzlichen Wachstums und der steigenden Anzahl der Mitarbeiter war Polfeldt der Meinung, nicht mehr der richtige Mann für den Posten des Managing-Directors von Ubisoft Massive zu sein.

Weitere Meldungen zum Thema:

„Ich denke, meine Philosophie und meine Fähigkeiten funktionieren gut für eine bestimmte Art von Gruppe mit einer bestimmten Art von Größe“, sagte er. „Ich glaube nicht, dass ich der richtige Manager für das bin, was aus dem Studio geworden ist. Ich bin jedoch vollkommen zufrieden damit.“

Zur Zeit wird bei Ubisoft Massive unter anderem an „Avatar: Frontiers of Pandora“ sowie einem Open-World-Titel in der Welt von „Star Wars“ gearbeitet.

Quelle: Videogames Chronicle

Weitere Meldungen zu , .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

The Last of Us

Erster Teaser-Trailer zur TV-Serie enthüllt

Silent Hill

The Short Message in Korea eingestuft

GTA 6

Steckt Lapsus$ hinter dem großen Leak? Londoner Polizei verhaftet 17-jährigen

Cyberpunk 2077

Erreicht in dieser Woche täglich mehr als eine Million Spieler

Saints Row

Embracer Group von den durchwachsenen Reviews enttäuscht

GTA 6

Solidarität mit Rockstar - Frühe Versionen von Uncharted 4, Horizon und mehr präsentiert

Modern Warfare 2

Laute Beschwerden der Spieler lösen ein Déjà-vu aus

PS Plus Premium

Erster PS1-Klassiker wurde mit einer 50hz/60hz-Wechsel-Funktion versehen

Mehr Top-Artikel

Kommentare

theHitman34

theHitman34

14. März 2022 um 09:53 Uhr