Baldur's Gate 3: Noch einmal bestätigt - Veröffentlichung erst im nächsten Jahr

Das Fantasy-Rollenspiel "Baldur's Gate 3" wird noch einige Zeit auf sich warten lassen. Die Larian Studios haben noch einmal bestätigt, dass die Veröffentlichung erst 2023 erfolgen wird.

Baldur’s Gate 3: Noch einmal bestätigt – Veröffentlichung erst im nächsten Jahr

Bekanntermaßen arbeiten die Larian Studios, die in der Vergangenheit mit den „Divinity: Original Sin“-Spielen für Aufmerksamkeit sorgten, am dem kommenden Fantasy-Rollenspiel „Baldur’s Gate 3“. Derzeit befindet sich das Abenteuer, das die einst von BioWare erschaffene Marke wiederbelebt, auf dem PC im Early Access.

Genauer Termin weiterhin unbekannt

Und nachdem die Entwickler bereits im Februar 2022 mitteilten, dass die vollständige Veröffentlichung voraussichtlich erst im nächsten Jahr erfolgen wird, haben sie in einem neuesten Developer Update diesen Zeitplan noch einmal bestätigt.

Das neueste Video fasst noch einmal kurz den bisherigen Weg zusammen, den die Larian Studios bisher in der Entwicklung beschritten hatten. Laut eigener Aussage soll das Spiel weiterhin „besser und besser“ werden, wobei man bereits „eine Menge großartiger Zeug“ hinzugefügt habe. Allerdings habe man noch einiges zu erledigen, weshalb es abschließend heißt:

„Also tretet uns im Early Access auf unserer Reise zu Baldur’s Gate 3 bei oder kommt erst 2023 hinzu, wenn das Spiel veröffentlicht wird.“

Weitere Meldungen zu Baldur’s Gate 3:

Dementsprechend sollten sich alle Spieler ab sofort sicher sein, dass sie die vollständige Spielerfahrung erst im nächsten Kalenderjahr zu Gesicht bekommen werden. Allerdings haben die Entwickler noch nicht in Aussicht gestellt, ob dies Anfang 2023 der Fall sein wird. Möglicherweise wird die Veröffentlichung erst zur Jahresmitte oder gar erst dem Weihnachtsgeschäft erfolgen.

Sobald die Entwickler weitere Informationen mitteilen, bringen wir euch auf den aktuellen Stand. Zumal eine mögliche Konsolenumsetzung sogar noch etwas länger auf sich warten lassen könnte.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top-Artikel

Elden Ring

From Software-Mutterkonzern deutet Arbeit an Erweiterungen an

Resident Evil

Neue Details zur kommenden Netflix-Serie bekannt

Star Wars Jedi Fallen Order 2/Survivor

Releasezeitraum des Nachfolgers bekannt?

PS5

Offenbar neues Bundle mit Horizon Forbidden West im Anflug

Jim Ryan

PlayStation-Chef verärgert Mitarbeiter mit Mail zu Abtreibungsrechten

Mehr Top-Artikel

Hotlist

Comments are closed.