Genervt von der Gaming-Sommerflaute: Diese zehn Games erscheinen 2022 noch!

Die Temperaturen steigen und es erscheinen immer weniger große Games. Aber keine Bange, es kommen auch wieder bessere Zeiten. Wir blicken voraus auf zehn Blockbuster, die 2022 noch zu einem richtigen guten Spielejahr machen können.

Genervt von der Gaming-Sommerflaute: Diese zehn Games erscheinen 2022 noch!

Noch vor kurzer Zeit erschienen die großen Blockbuster im Wochentakt: „Dying Light 2“, „Elden Ring“, „Horizon: Forbidden West“ und „Gran Turismo 7“ sind nur einige Titel, die euch die ersten Monate des Kalenderjahres 2022 versüßten.

Doch dann folgte die große Saure-Gurken-Zeit! Je höher die Temperaturen draußen stiegen, desto weniger wirklich große Produktionen kamen auf den Markt. Selbst das Ostergeschäft fiel diesmal vergleichsweise überschaubar aus.

Genießt ihr eigentlich die Ruhe und arbeitet vielleicht einige Titel von eurem „Pile of Shame“ ab? Wir jedenfalls nutzen diese Zeit, um noch einmal die Release-Listen und Nachrichten zu wälzen. Auf welche Top-Hits dürfen wir uns freuen?

An dieser Stelle sei natürlich gesagt: Alle Angaben ohne Gewähr. Wenn uns die vergangenen zwei Jahr eins gelehrt haben, dann dass Release-Verschiebungen manchmal schnell kommen, als es uns allen lieb ist.

EA Sports F1 22

Entwickler: Codemasters
Release: 01. Juli 2022

Pünktlich zum großen Preis von Miami stellten Codemasters und Electronic Arts immer mehr Details zum neusten Ableger der „F1“-Rennserie vor. Für die britischen Rennspielexperten bedeutete der der kommende Teil jede Menge Kleinstarbeit, schließlich sorgen in der Formel 1 jede Menge Veränderungen im Reglement für ein deutlich anderes Produkt.

Außerdem dabei: Anpassungen in der Karriere und in MeinTeam, Supercars, Sprint-Rennen, Strecken-Upgrades, adaptive KI-Piloten und F1 Life als virtuelle Lobby. Auch wenn „F1 22“ letztlich nur ein weiteres Rennspiel ist, so machten die ersten Proberunden mächtig Laune und so dürfte es am 01. Juli 2022 Experten wie Neueinsteiger gleichermaßen abholen.

Stray

Entwickler: BlueTwelve Studios
Release: 2022

Das Katzen-Abenteuer „Stray“ hätte eigentlich bereits 2021 erscheinen sollen, doch dann machten die Umstände der Corona-Pandemie dem Entwicklerteam von BlueTwelve Studios einen Strich durch die Rechnung. Inzwischen weiß man, dass „Stray“ zumindest noch in diesem Jahr kommen wird.

Das Spiel sorgte bereits bei seiner Ankündigung für viel Aufsehen, verbindet es doch zwei Internet-Lieblinge miteinander: Katzen und eine verfallene Science-Fiction-Metropole. Das Spiel zeichnet dabei ein dichtes wie detailreiches Bild der Cyberstadt, die ihr auf leisen Pfoten durchstreifen, erforschen und erleben dürft. Im Verlauf erhaltet ihr Unterstützung von der Drohne B12.

Wir sind hier vor allem gespannt, ob BlueTwelve Studios das kreative Setting mitsamt ungewöhnlicher Hauptfigur auch zu einem guten Spiel ummünzen kann.

A Plague Tale: Requiem

Entwickler: Asobo Studios
Release: 2022

Die französischen Asobo Studios landeten mit „A Plague Tale: Innocence“ einen Überraschungshit, der nicht nur Spieler sondern auch Kritiker mehr als überzeugte. Das Spiel erschien allerdings bereits 2019 und seitdem wartet die Community auf den Nachfolger des düsteren Mittelalter-Action-Adventures.

„A Plague Tale: Requiem“ schließt an die Geschehnisse des ersten Teils ein: Die jungen Amicia und Hugo flüchten in den Süden des Landes und hoffe so den übernatürlichen Bedrohungen zu entkommen. Aber natürlich holt sie die Vergangenheit ein und so bietet lediglich eine alte Prophezeiung ein wenig Hoffnung, den Fluch zu brechen.

„A Plague Tale: Requiem“ ist erneut ein Mix aus Storytelling, Schleich- und Action-Passagen. Eine erste Kostprobe erwarten wir bereits im Juni 2022, dann soll nämlich eine spielbare Demo des kommenden Action-Abenteuers erscheinen.

Saints Row

Entwickler: Volition
Release: 25. August 2022

Entwickler Volition wagt sich an das Reboot des einstigen „GTA“-Killers: In „Saints Row“ verschlägt es euch in die Stadt Santo Ileso und wenig verwunderlich, müsst ihr die Saints formieren und zu neuer Stärke aufbauen.

Neben ausführlichen Individualisierungsoptionen für euren „Boss“ und die eigene Gang erwarten euch hier jede Menge Open-World-Verrücktheiten, kreativ schräge Waffen und Fahrzeuge und jede Menge Möglichkeiten, das eigene kriminelle Geschäft an den Start zu bringen.

Wie gut diese Zahnräder ineinander greifen, muss sich noch zeigen. Bislang präsentierte Volition zwar Gameplay-Material, auf eine Hands-On-Session allerdings warten wir noch.

Hogwarts Legacy

Entwickler: Avalanche Studios
Release: Dezember 2022

Ein Mal in Hogwarts die Schulbank drücken, durch die Gänge wandeln und sich einem der Häuser anschließen – Dieser Wunsch wird mit dem Open-World Action-Rollenspiel endlich Realität.

„Hogwarts Legacy“ ist dabei ein Prequel zu den großen Filmen bzw. Büchern und spielt im 19. Jahrhundert zu Zeiten der bevorstehenden Koboldaufstände. Helden wie Harry Potter sind also nicht im Spiel enthalten. Dafür dürft ihr euch aber auf beliebte Freizeit-Beschäftigungen wie etwa Besen-Rennen freuen.

Ansonsten dürfte „Hogwarts Legacy“ ein spannender Action-Rollenspiel-Mix in einer fantastischen Welt werden.

Forspoken

Entwickler: Luminous Productions
Release: 11. Oktober 2022

Wo wir gerade bei Hexen und fantastischen Welten sind: Das Open-World Action Rollenspiel „Forspoken“ steht ebenfalls in den Startlöchern. In dem von Luminous Productions entwickelten Spiel verschlägt es Außenseiterin Frey Holland in die Fantasy-Welt Athia. Das Reich wird allerdings von einer mysteriösen Macht heimgesucht, die die Menschen dort bedroht.

Frey muss dieser Seuche auf die Spur gehen. Zu diesem Zweck verwendet sie Hexenmagie, die sie mit Handzeichen und einem verzauberten Armband ausführt. Ihre übermenschlichen Fähigkeiten beeinflussen auch die Navigation innerhalb der Spielwelt, sodass ihr geschwind Positionen und Ebenen wechseln könnt.

EA Sports FIFA 23

Entwickler: EA Sports
Release: noch nicht bekannt

Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Mit „FIFA 23“ endet eine jahrzehntelange Tradition – nämlich die Zusammenarbeit zwischen dem Fußballverband FIFA und EA Sports. Ab diesem Zeitpunkt heißt die Serie „EA Sports FC“. An der Ausrichtung soll sich allerdings nichts Gravierendes ändern. EA Sports versprach, dass abseits möglicher Weltmeisterschafts-Spielmodi alle Lizenzen auch in den kommenden Jahren mit an Bord sein werden.

Wie sich die Serie in diesem Jahr und in der Folge verändern wird, bleibt abzuwarten. Wir erwarten aber, dass „FIFA“ ein letztes Mal unter diesem Namen die Verkaufscharts anführen und zu den populärsten Spielen des Jahres gehören wird. Der Release dürfte (wie sonst auch) in den Oktober fallen.

Gotham Knights

Entwickler: Warner Bros. Games Montréal
Release: 25. Oktober 2022

Der dunkle Ritter ist Geschichte – Batman ist tot. An seiner Stelle sollen nun Batgirl, Nightwing, Red Hood und Robin für Recht und Ordnung auf den Straßen Gotham Citys sorgen. „Gotham Knights“ ist ein Open-World Action-Rollenspiel, das Comic-Freunde sowohl im Einzelspieler- als auch im Online-Koop überzeugen möchte.

Ähnlich wie frühere „Batman“-Spiele verbindet auch das von Warner Bros. Games Montréal entwickelte Abenteuer das Erkunden einer gewaltigen Spielwelt mit knackigen Kämpfen und allerlei Rätseln. Die Fähigkeiten der vier Helden stehen dabei natürlich im Mittelpunkt.

Einen kleinen Wermutstropfen gibt es aber dennoch: Wie vor Kurzem bekannt wurde, erscheint „Gotham Knights“ nicht für die alte Konsolengeneration, sondern lediglich für PlayStation 5.

Final Fantasy XVI

Entwickler: Square Enix
Release: (hoffentlich) 2022

„Final Fantasy“ und die PlayStation – Das ist bekanntermaßen eine lange und enorm erfolgreiche Geschichte. Und viele Fans warten gierig auf den neusten Serienableger, der zunächst zeitexklusiv für die PlayStation 5 erscheinen soll. Ob „Final Fantasy XVI“ aber noch 2022 erscheinen wird, das steht derzeit noch in den Sternen.

Producer Naoki Yoshida kündigte zuletzt an, dass die Entwicklung des Spiels fast abgeschlossen sei. Einem baldigen Release stünde somit nichts mehr im Wege. Zugleich war es lange still um das Japan-Rollenspiel, sodass bei Fans und Experten Zweifel aufkamen. Allen voran meldete sich Journalist Jason Schreier zu Wort, einen Release eher 2023 erwartet.

Egal wie: Wenn „Final Fantasy XVI“ 2022 erscheint, dann dürfte es eines der wichtigsten Exklusivspiele des Jahres werden.

God of War: Ragnarok

Entwickler: Santa Monica Studio
Release: 2022

Und wo wir gerade bei Exklusivspielen sind, da dürfen wir natürlich zu guter Letzt auch „God of War: Ragnarok“ nicht vergessen. Santa Monica Studio schraubt eifrigst an der Fertigstellung des Actionspiels. Der 2018 veröffentlichte Vorgänger gilt bis heute als Aushängeschild für moderne Reboots und als eines der besten Spiele der vergangenen Jahre.

Was euch hier erwartet? Ihr taucht mit Kratos und seinem Sohn Atreus erneut in die nordische Mythologie ein und erkundet die neun Welten. Mit dem drohenden Ragnarok im Hinterkopf müsst ihr herausfinden, welche Rolle Atreus in diesen Ereignissen spielt.

Im Gepäck hat Kratos natürlich wieder Leviathanaxt, Chaosklingen, Wächterschild und Spartanerkräfte – Schließlich ist und bleibt „God of War“ immer noch ein reinrassiges Actionspiel.

Jetzt seid ihr dran: Auf welches kommende Spiel freut ihr euch ganz besonders? Habt ihr vielleicht schon eins vorbestellt? Schreibt eure Meinung in die Kommentare und diskutiert mit der Community.

Weitere Meldungen zu , , , , , , , , , , .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top-Artikel

Silent Hill

Leak soll einen Build von 2020 zeigen - Mehrere Spiele in Arbeit?

Genervt von der Gaming-Sommerflaute

Diese zehn Games erscheinen 2022 noch!

Bloober

Vertrag mit Sony lässt Hoffnungen auf Silent Hill steigen

Elden Ring

From Software-Mutterkonzern deutet Arbeit an Erweiterungen an

Resident Evil

Neue Details zur kommenden Netflix-Serie bekannt

Mehr Top-Artikel

Hotlist

Kommentare

RoyceRoyal

RoyceRoyal

16. Mai 2022 um 13:36 Uhr

Kommentieren

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.