Nintendo: Will „NSW“ als Marke beantragen, Australien nimmt es mit Humor

Nintendo will sich die Abkürzung „NSW“ unter den Nagel reißen. Australier aus dem Bundesstaat New South Wales reagieren mit Humor.

Nintendo: Will „NSW“ als Marke beantragen, Australien nimmt es mit Humor

Nintendo hat den Begriff „NSW“ in Europa als Marke angemeldet. Das japanische Unternehmen hat unlängst einen entsprechenden Antrag bei dem Amt für geistiges Eigentum der Europäischen Union eingereicht.

NSW ist mittlerweile eine bevorzugte Abkürzung für die Konsole Nintendo Switch. Andererseits wird damit auch der australische Bundesstaat New South Wales bezeichnet. Die Australier machen sich jedoch einen Spaß daraus und sind bereit, Mario als ihren neuen Premierminister willkommen zu heißen.

Australier scherzen: „Nennen New South Wales jetzt einfach in Nintendo Switch um“

Nintendo hat seit jeher einen recht einfachen Ansatz für die Abkürzung seiner Konsolen verwendet. NDS für den Nintendo DS, GCN für den GameCube oder auch N64 für den Nintendo 64. Das aktuelle Akronym der Nintendo Switch lautet jedoch offiziell HAC und das Unternehmen hat bis heute noch nicht bekannt gegeben, wofür diese Abkürzung stehen soll.

Gerüchten zufolge könnte HAC für „Handheld And Console“ stehen und damit die Hybrideigenschaften des beliebten Geräts ausdrücken. Eine andere Theorie besagt, dass die Abkürzung „hachi“ bedeutet, das japanische Wort für „acht“. Die Nintendo Switch ist mittlerweile die achte große Heimkonsole von Nintendo.

Related Posts

Umgangssprachlich hat sich jedoch schnell die Abkürzung NSW für die Konsole etabliert. Und Nintendo will es nun anscheinend auch ganz offiziell machen. Das japanische Unternehmen hat dabei aber anscheinend Australien außer Acht gelassen, wo NSW die Abkürzung für den Bundesstaat New South Wales ist. Die Australier selbst scheinen das Gerangel um die drei Buchstaben jedoch mit Humor zu nehmen.

In den sozialen Medien haben sich einige Aussies zu dem seltsamen Umstand um die Abkürzung zu Wort gemeldet. „Dies ist unsere größte nationale Demütigung, seit wir einen Krieg gegen Emus verloren haben“, schreibt etwa ein Nutzer auf Twitter, bevor er hinzufügt: „Tut mir leid, New South Wales. Ich werde immer auf der Seite von Nintendo stehen. Es hat mich mehr großgezogen, als meine eigenen Eltern.“

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Andere Nutzer können es kaum erwarten, ihren neuen Premierminister zu begrüßen, den ehrenwerten Mario Mario. Weitere Nutzer meinten, dass New South Wales einfach seinen Namen ändern müsste, um einer unnötigen Konfrontation aus dem Weg zu gehen. Wenn Nintendo die Abkürzung haben wolle, sollte sich der Bundesstaat einfach in Nintendo Switch umbenennen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Im Forum Resetera fragen sich die Nutzer derweil, warum Nintendo nicht schon längst die Markenrechte an der Abkürzung „NSW“ beantragt hat. Immerhin kam die erste Version der hybriden Konsole bereits im März 2017 auf den Markt. Einige Nutzer mutmaßen, dass sich dahinter vielleicht doch eine neue Konsolenversion verstecken könnte.

Quelle: Kotaku, VGC, Resetera

Weitere Meldungen zu , .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Crunchyroll Expo 2022

Studio BONES-Boss spricht im PLAY3.DE-Interview über Mob Psycho 100 & mehr

P.T.

Hideo Kojima und Guillermo del Toro erinnern an den Jahrestag

Alone in the Dark

Reboot mit ersten Bildern, Trailer Story-Details bestätigt

The Last of Us

PS5-Remake im Grafikvergleich von Naughty Dog

Activision Blizzard

Sonys Einwände gegen die Übernahme laut Microsoft eine durchschaubare Politik

Sony

Laut Microsoft werden Entwickler dafür bezahlt, auf den Game Pass zu verzichten

Call of Duty

Xbox-Exklusivität wäre laut Microsoft nicht rentabel

PS Plus Extra & Premium

Die Neuzugänge am 16. August 2022 mit Yakuza und mehr

Mehr Top-Artikel

Comments are closed.