Rise of the Ronin: Naginata, Dual-Schwerter, Odachi und mehr Waffen vorgestellt

Der Launch von "Rise of the Ronin" naht. Das PS5-Spiel schickt Spieler in ein historisches Japan-Setting, in dem sie sich mit allerhand Waffen zur Wehr setzen. Sie sind Teil einer kurzweiligen Videoreihe.

Rise of the Ronin: Naginata, Dual-Schwerter, Odachi und mehr Waffen vorgestellt
Was immer dort auch steht, es sieht wichtig aus.

Der Publisher Sony Interactive Entertainment und der Entwickler Team Ninja haben zum kommenden Open-World-Action-Adventure “Rise of the Ronin” weiteres Videomaterial veröffentlicht.

Umfangreiche Gameplay-Szenen bekommen interessierte Spieler diesmal nicht zu Gesicht. Allerdings werden in den einzelnen Clips verschiedenen Waffen und Stile des Spiels vorgestellt.

Bajonett, Dual-Schwerter und mehr

Das erste der unten eingebundenen Videos zu “Rise of the Ronin” widmet sich dem Bajonett, mit dem die Langwaffe eine zusätzliche Angriffsmöglichkeit erhält. Im Video wird mit der Waffenkombination geschossen, geschlagen und gestochen.

Rasante Nahkämpfe sind auch mit den Dual-Schwertern möglich, die im zweiten Video vorgestellt werden. Dem gegenüber stehen die Distanzwaffen, die einen weiteren Trailer zu “Rise of the Ronin” füllen. Hierzu gehören etwa Schusswaffen, Bögen und Wurfgeschosse.

Auch das Langschwert, das ebenfalls Teil der heutigen Waffenvorstellung ist, lässt etwas mehr Distanz zu. Gleichzeitig sorgt es offensichtlich für eine kraftvolle Gegnerabwehr, die Widersacher bei einem Treffer gruppenweise zurückwirft.

Die Naginata ist eine traditionelle Stangenlangwaffe und wird in “Rise of the Ronin” geübt und nahezu kunstvoll eingesetzt. Gleiches gilt für das Ōdachi, das Thema eines weiteren Videos ist. Ein Speer und ein Schwert runden die Waffenvorstellung ab.

Weitere Werkzeuge für kämpferische Auseinandersetzungen wurden zuvor in einem Trailer gezeigt, der ebenfalls die Stile und Kombos zum Thema hatte und in der nachfolgenden Meldung angeschaut werden kann:



Am 22. März 2024 wird „Rise of the Ronin“ exklusiv für die PS5 veröffentlicht. Neben der Standard-Version zum Preis von rund 80 Euro gibt es eine Deluxe Edition, die verschiedene zusätzliche Inhalte wie besondere Waffen, ein digitales Artbook und eine digitale Version des offiziellen Soundtracks enthält.

Nachfolgend sind die Videos eingebettet. Welche Waffe würdet ihr zuerst schnappen, wenn ihr anfangs die freie Wahl hättet?

Bajonett:

Dual-Schwerter:

Distanzwaffen:

Langschwert:

Naginata:

Odachi:

Speer:

Schwert:

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Hotlist

Kommentare

OzeanSunny

OzeanSunny

01. März 2024 um 15:49 Uhr
OzeanSunny

OzeanSunny

01. März 2024 um 15:54 Uhr
DerKaiser3

DerKaiser3

01. März 2024 um 17:51 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

02. März 2024 um 00:22 Uhr
dieselstorm

dieselstorm

02. März 2024 um 11:40 Uhr