Solo Leveling: Staffel 2 des Anime-Hits offiziell mit Teaser Trailer bestätigt

Fans des Anime-Hits "Solo Leveling" haben Grund zur Freude, denn Staffel 2 des bildgewaltigen Fantasy-Abenteuers ist beschlossene Sache! Gefeiert wurde die offizielle Ankündigung der Fortsetzung mit einem ersten Teaser Trailer.

Solo Leveling: Staffel 2 des Anime-Hits offiziell mit Teaser Trailer bestätigt
Die 1. Staffel von "Solo Leveling" ist exklusiv bei Crunchyroll verfügbar.

Das Fantasy-Abenteuer „Solo Leveling“ gehört zu den großen Anime-Hits der sich dem Ende neigenden Winter-Season. Nicht zuletzt aufgrund starker Ratings, bei IMDb schoss die Webtoon-Adaption beispielsweise schnell in die Top 100 der meistgesehenen TV-Serien, bestätigten die Verantwortlichen nun offiziell eine Fortsetzung der Geschichte in Form einer 2. Staffel.

„Solo Leveling -Arise from the Shadow-„ wurde mit einem ersten rund 30 Sekunden langen Teaser Trailer angekündigt, der am Ende einen kurzen Blick auf einen stärkeren Jin-Woo gewährt. Das Video zu Staffel 2, die wie schon Season 1 bei Crunchyroll im Simulcast zu sehen sein wird, könnt ihr euch wie gewöhnt weiter unten im Artikel selbst ansehen.

Genaue Details sind noch rar gesät

Abgesehen vom just erwähnten neuen Zusatztitel und dem neuen alten Streaming-Zuhause des Anime-Hits sind weitere Informationen zur Fortsetzung gegenwärtig noch rar gesät. Derzeit ist noch unklar, wann Staffel 2 genau starten soll oder wer für die Umsetzung verantwortlich zeichnen soll. Ob das Kreativteam von Season 1 zurückkehrt wird, ist somit noch nicht sicher.

Die 1. Staffel von „Solo Leveling“ adaptiert in ihren 12 Episoden die ersten 45 Kapitel der Webtoon-Vorlage. Wir befinden uns somit am Ende des „Job Change“-Arcs. Mit Kapitel 46 startet der sogenannte „Red Gate“-Arc. In dessen Verlauf versucht Jin-Woo der White Tiger-Gilde beizutreten und darf an einem Training für neue Rekruten teilnehmen. Allerdings soll etwas furchtbar schief laufen und so findet er sich letztendlich gefangen in einem roten Tor wieder.

Ihr habt Solo Leveling noch nicht geschaut? Dann werft gerne einen Blick in unseren Ersteindruck zum Anime-Hit:



„Solo Leveling“ basiert auf der gleichnamigen Webtoon-Vorlage von Autor Chugong und Zeichner Dubu. Die Reihe umfasst 14 Bände, die von 2018 bis 2021 veröffentlicht wurden. Hierzulande veröffentlichte Altraverse bisher neun Bände der Reihe.

Staffel 1 der Anime-Adaption entstand bei Studio A-1 Pictures („Kaguya-sama: Love is War“) unter der Regie von Shunsuke Nakashige („Mother of the Goddess‘ Dormitory“), der auch das Drehbuch beisteuerte. Noboru Kimura („Gushing over Magical Girls“) verantwortete die Serienkomposition und Tomoko Sudou („Fate/Apocrypha“) steuerte die Charakterdesigns bei.

Auf den Erfolg der 1. Season von „Solo Leveling“ folgte darüber hinaus vor rund vier Wochen die Ankündigung einer zweiteiligen Dokumentationsserie, die den Titel „The Leveling of Solo Leveling“ trägt. Weitere Details zur Doku findet ihr in diesem Artikel:



„Solo Leveling“ ist hierzulande exklusiv bei Crunchyroll im Stream verfügbar. Alle 12 Episoden der 1. Staffel stehen im japanischen Originalton mit deutschen Untertiteln zur Verfügung. Die ersten neun Folgen stehen zudem mit deutscher Synchronisation auf Abruf bereit.

Freut ihr euch schon auf Staffel 2 des Anime-Hits „Solo Leveling“ bei Crunchyroll?

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Hotlist

Kommentare

TheRealJezzes

TheRealJezzes

01. April 2024 um 00:15 Uhr

Kommentieren

Nur eingeloggte User können kommentieren.