LEGO Horizon Adventures: Nintendo-Direct-Trailer zeigt Gameplay-Szenen

Auch "LEGO Horizon Adventures" gehörte zu den Titeln, die auf der heutigen Nintendo Direct vorgestellt wurden. Den Trailer mit neuen Eindrücken aus dem Spielgeschehen wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

LEGO Horizon Adventures: Nintendo-Direct-Trailer zeigt Gameplay-Szenen
"LEGO Horizon Adventures" erscheint Ende 2024.

Wie bereits im Vorfeld des Events spekuliert, nutzte Sony das Summer Game Fest 2024, um uns mit „LEGO Horizon Adventures“ ein „Horizon“-Abenteuer der etwas anderen Art vorzustellen.

Auf der heutigen Nintendo Direct präsentierte Sony einen neuen Trailer zu „LEGO Horizon Adventures“. Dieser liefert uns weitere Spielszenen aus dem frisch angekündigten Titel und zeigt unter anderem die Protagonistin Aloy in Aktion.

Zudem geht der Trailer auf die grundlegenden Spielmechaniken wie die zahlreichen Kämpfe oder den lokalen Coop-Modus ein. Aber seht doch einfach selbst.

Entwickler versprechen eine kurzweilige Erfahrung

„LEGO Horizon Adventures“ geht aus einer Zusammenarbeit zwischen Guerrilla Games und Studio Gobo hervor. Kurz nach der offiziellen Ankündigung auf dem Summer Game Fest 2024 lieferten uns die Verantwortlichen weitere Details. Dabei versprachen uns die Entwickler ein kurzweiliges Klötzchen-Abenteuer, das von Jung wie Alt genossen werden kann.



Bezüglich der Spielzeit wurde ergänzt, dass ihr die Kampagne von „LEGO Horizon Adventures“ in sieben bis acht Stunden abschließen könnt. Abseits der Haupthandlung warten zudem diverse optionale Inhalte und Aufgaben, die für den entsprechenden Wiederspielwert sorgen sollen.

Weitere Details zu diesem Thema folgen laut offiziellen Angaben zu einem späteren Zeitpunkt.

Diese Darstellungs-Modi warten auf der PS5

Geht es um die Grafik-Modi, in denen „LEGO Horizon Adventures“ auf der PS5 dargestellt wird, dann orientieren sich die Entwickler an den Modi zahlreicher anderer Titel. In der Praxis bedeutet dies, dass ihr das Klötzchen-Abenteuer zum einen im Performance-Modus spielen dürft, in dem eine Darstellung in 60 Bildern die Sekunde geboten wird.



Hinzukommt der Qualitäts-Modus, der „LEGO Horizon Adventures“ in einer höheren Auflösung und mit mehr grafischen Details darstellt. Dafür sinkt die Framerate auf 30 Bilder die Sekunde.

„LEGO Horizon Adventures“ soll Ende des Jahres für den PC, die PS5 und die Switch erscheinen.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Hotlist

Kommentare

OzeanSunny

OzeanSunny

18. Juni 2024 um 19:56 Uhr
MartinDrake

MartinDrake

18. Juni 2024 um 20:42 Uhr
MartinDrake

MartinDrake

18. Juni 2024 um 21:19 Uhr
Johannes89

Johannes89

18. Juni 2024 um 22:58 Uhr
Saladfingers92

Saladfingers92

19. Juni 2024 um 09:11 Uhr