The Witcher 3: Wild Hunt – Entwickler schließen Grafik-Downgrade aus

Kommentare (17)

Nachdem die Entwickler von CD Projekt Red vor einigen Tagen neue Screenshots zu ihrem kommenden Rollenspiel „The Witcher 3: Wild Hunt“ veröffentlichte, kam die Behauptung auf, dass der Titel ein Grafik-Downgrade über sich ergehen lassen musste. Die Behauptung beruhen wohl auch auf der Tatsache, dass das Fell eines abgebildeten Wolfes nicht so detailliert wie in einem vorherigen Trailer war. Der Trailer zeigte wohl aber den Einsatz der speziellen NVIDIA-Technologie HairWorks in „The Witcher 3“.

Der Community Manager Marcin Momot von CD Projekt Red äußerte sich nun zur Kritik: „Bitte bedenkt, dass sich das Spiel noch in der Produktion befindet. An bestimmten Dingen wird noch gearbeitet. Die finale Version des Spiels wird besser aussehen als das was in den letzten Screenshots zu sehen war – egal auf welcher Plattform.“

„Wie ihr euch vorstellen könnt, sind veröffentliche Screenshots subjektiv für jeden Betrachter unterschiedlich ansprechend (abhängig von dessen Meinung, das ist absolut normal. Das Wichtigste ist aber die Tatsache, dass das Spiel absolut wunderschön aussehen wird, wenn wir mit der Arbeit fertig sind. Es wird keinen Downgrade geben.“

ZUM THEMA
The Witcher: Vierter Teil der Doku befasst sich mit den Quests

„The Witcher 3: Wild Hunt“ wird am 24. Februar für Xbox One, PlayStation 4 und PC veröffentlicht.

[nggallery id=5582]

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Playstation_4 sagt:

    Egal, geiles Rpg, ist bereits so gut wie gekauft

    Achja übrigens, Erster 😜

    (melden...)

  2. Seven Eleven sagt:

    Storniert.ganz klassisch

    (melden...)

  3. Mad-Mok sagt:

    Manchmal frag ich mich, was mit den Leuten los ist... Das Spiel sieht einfach nur geil aus, egal, ob ich jetzt bei nem Wolf die Haare einzeln zählen kann, oder nicht. Gerade wenn man bedenkt, wie groß die Spielwelt sein soll, ist das bisher gezeigte fantastisch!

    (melden...)

  4. xBeN-tley sagt:

    So siehts aus Mad-Mok

    (melden...)

  5. DirtyPeRsI sagt:

    Langsam wird's lächerlich! Dieser ganze Shitstorm, egal bei welchem Spiel, er nervt einfach nur noch.
    Aber die sollen ruhig weiter so machen, irgendwann beachtet das keine alte Sau mehr!

    (melden...)

  6. Fenrir sagt:

    @DirtyPeRsi ganz deiner meinung. @Seven Eleven warum Storniert??? Nur weil eventuel der Wolf kein so realistiches Fell mehr hat,mal ganz im ernst im Spiel wird kaum jemand die möglichkeit haben in einem hektischen Kampf Mann gegen Wolf desen Fell zu bewundern. Aber ich bin sicher du hohlst es dir trotzdem 🙂 Und gibst den Storniert Kommentar nur weil es so üblich ist stimmts?

    (melden...)

  7. edel sagt:

    CD Projekt Red unterstütze ich gerne, dass wird das bisher einzigste PS4 Game das ich zum release kaufen werde.

    (melden...)

  8. edel sagt:

    Gotys, Remaster, Remakes ausgenommen...^^

    (melden...)

  9. GaNtZstyla sagt:

    solange man wieder poppen kann ist mir der Rest egaö

    (melden...)

  10. SunWukong sagt:

    Na, kurz vor der Fertigstellung der Entwicklung, wird bestimmt Microsoft daher kommen, mit ein paar Scheinchen wedeln und schon gibt es ein Grafik-Downgrade auf der PS4, damit die SchrottboxOne ja nicht schlechter aussieht. 😀

    (melden...)

  11. Ifosil sagt:

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass das Spiel auf den Konsolen ruckeln wird, schon in einigen Vorabtests, waren heftiger FPS-Einbrüche zu sehen.

    (melden...)

  12. edel sagt:

    @ Ifosil

    Abwarten, ich werde sowieso die PS4 und PC Version als DRM-Freie Sammlerversionen kaufen.

    (melden...)

  13. VlaDaan sagt:

    Ist seit paar Monaten vorbestellt. Ich kann dieses Spiel "Blind" kaufen und bin mir zu 100% sicher, dass es toll wird und kein Fehlkauf war. Bin gespannt!

    (melden...)

  14. edel sagt:

    @ VlaDaan

    Sehe ich auch so! CD Projekt Red ist stets bemüht das Beste aus sich heraus zu holen und sind absolut kundenfreundlich, ehrlich, fair und gehören einfach unterstützt! Daran könnten sich mal die Big Mayors (EA, Ubisoft, Activision mttlerweile auch leider Sony was Games betrifft & Co) eine gewaltige Scheibe von abschneiden.

    The Witcher 1 war gut, The Witcher 2 war sehr gut und The Witcher 3 wird super, da bin ich mir auch ziemlich sicher. 😉

    (melden...)

  15. steve-tr sagt:

    Fosil, selbst wenn es noch kurz vor release so sein wird, die drehen einige fade-in distanzen für leave und tree animations runter und das wars mit dem ruckeln. der grafikspeicher ist bei weitem ausreichend bei den konsolen, daher kommen die einbrüche also nicht
    wenn dann ist die CPU der flaschenhals, und das lässt sich leicht mit weniger physik und animationen regeln

    (melden...)

  16. Chadder sagt:

    Eh gekauft !!!

    (melden...)

  17. Tay_fly sagt:

    Mein Most Wanted!!!!!!!!!!!! Seit der Ankündigung 🙂

    (melden...)

Kommentieren

Reviews