Thrustmaster bringt ersten Flight-Stick auf die PS4

Kommentare (11)

Für echte Simulations-Fans wird insbesondere in Kombination mit dem kommenden Virtual Reality-Headset PlayStation VR auch das entsprechende Steuerungs-Equipment ein Muss sein. Für Flugsimulationen wie „War Thunder“, welches später VR-Support bekommt, bringt Thrustmaster mit dem T.Flight Hotas 4 den ersten lizenzierten Joystick  die PS4. Außerdem ist der Joystick auch mit dem PC kompatibel. Als echter PS4-Joystick bietet der T.Flight Hotas 4 auch die PS4-spezifischen PS-, Share- und Option-Buttons.

Im Lieferumfang des PS4-Joysticks befindet sich außerdem ein „War Thunder Starter Pack-Gutschein“, den die Käufer im PSN einlösen können. Sie erhalten mit dem Gutschein das Flugzeug XP-38G Lightning sowie einen siebentägigen Premium-Account und 500 Golden Eagles. Der Joystick ist im offiziellen Thrustmaster-Shop zum Preis von 79,99 Euro erhältlich.

Die Features des realistischen Joysticks T.Flight Hotas 4 in der Übersicht:

  • Ergonomisches Design für alle Flugarten (Luftkampf, Raumfahrt, Zivilflug etc.)
  • Einstellbarer Joystick-Widerstand, große Handablage
  • Abnehmbarer Schubhebel in Vollgröße
  • Duales Rudersystem: durch Griffrotation (mit Feststellfunktion) oder progressive Schwenkkontrolle
  • Beschwerter Sockel für verbesserte Stabilität
  • Umfassende Ausstattung für Flugsimulationen: 5 Axen + 12 Action-Tasten + 1 Schnellfeuer- Trigger + 1 multidirektionaler Hat-Switch (Navigation/Panoramansicht)
  • Mit offiziellen Buttons für PlayStation 4 (PS/SHARE/OPTIONS) Zugriff auf soziale Funktionen, umschalten zwischen dem Spiel und dem. System, navigieren durch Systemmenüs, etc.
  • Wird in kompatiblen Spielen als echter Joystick erkannt (für optimale Präzision beim Flug)
  • Liste kompatibler PS4-Spiele
  • Lieferumfang: Joystick, Schubhebel, Inbusschlüssel, Bedienungsanleitung und Kunden-Garantie-Information, War Thunder Starter Pack-Gutschein.

[nggallery id=6612]

thrustmaster T.Flight Hotas 4 joystick tflighthotas4-8

Kommentare

  1. kuhmann sagt:

    hahahaha - "Liste kompatibler PS4-Spiele" ---> leer

    (melden...)

  2. f42425 sagt:

    Kommt für mich nicht mehr in Frage. Habe den gleichen nur für die PS3. Mir reicht es schon, dass ich mir ein neues Lenkrad kaufen musste. Einen Fightstick muss ich auch noch kaufen, da ich nicht glaube, dass SF V und Tekken 7 die alten Sticks unterstützen werden.

    (melden...)

  3. Kjaiao sagt:

    bei tekken 7 kann ich nix sagen aber meines wissens nach unterstützt SFV genauso wie SFIV die ps3 sticks.

    (melden...)

  4. jayteez17 sagt:

    hä? wieso redet man hier über kampfspiele?

    (melden...)

  5. moody_hank sagt:

    Oh, wow! Die Seite von Trustmaster muss ja aus anno 97 sein. Das nenn ich mal retro. Da gibts bestimmt auch irgendwo Flash-Spielchen.

    Warum bringt man sowas auf den Markt, wenn noch keine wirklich brauchbaren Spiele dafür vorhanden sind. Ist/wird War Thunder denn eine Simulation? Bisher war doch alles an Flight-Games sehr arcade-lastig.

    Nachdem mein Lenkrad für PS3 nun ausgedient hat, kommt für mich eh kein zusätzliches Equipment mehr infrage. Für 1-2 Games pro Generation ist mir der Spaß einfach zu teuer und am Ende wird dann auch noch zu viel E-Schrott produziert.

    (melden...)

  6. WurstwasserElmo sagt:

    wie geil ...erinnert mich an alte C64 Zeiten der stick . 🙂

    (melden...)

  7. dharma sagt:

    Ohne passende Spiele reichlich sinnlos, klar es kommt irgendwann ein Ace Kombat, aber das bringt im hier und jetzt wenig

    (melden...)

  8. tekkanina sagt:

    bringt höchstens was für war thunder, das wars dann aber auch.

    (melden...)

  9. Seven Eleven sagt:

    ezadla noch ein neues wing commander.

    (melden...)

  10. Seven Eleven sagt:

    @ wurstwasser . lel. weder auf sem c64 noch auf dem amiga gab es flightsticks. faker

    (melden...)

  11. Wupdidu sagt:

    @ Seven Eleven. Für c 64 gab es Joysticks. Alls ich das Bild gesehen habe dachte ich auch sofort an die alte Zeit vor den Controllern. Das es auf c64 Flightsticks gab hatt er nie behauptet. Also halt mal den Ball flach. Troll

    (melden...)

Kommentieren

Reviews