No Man’s Sky – Raumschiffe finden, kaufen und verbessern

Kommentare (0)

Was wäre eine Weltraumreise ohne ein Raumschiff? Richtig, keine Weltraumreise! Diese macht natürlich mehr Spaß, wenn ihr einen passenden fliegbaren Untersatz dabei habt. In "No Man's Sky" gibt es jede Menge Arten von Raumschiffen. Welche Aspekte ihr bei einem Wechsel beachten solltet und wo ihr günstig eine neues Exemplar findet, erfahrt ihr in diesem Guide.

Euer Raumschiff in „No Man’s Sky“ ist eines eurer wichtigsten Werkzeuge. Das könnt ihr auch noch einmal genauer in unserem Guide No Man’s Sky – Einsteiger-Guide: Exo-Anzug, Raumschiff und Multiwerkzeug nachlesen. Ihr reist nicht nur in eurem Gefährt über die Oberfläche von Planeten oder durchs Weltall, ihr verstaut Ressourcen, die nicht in euren Anzug passen und kämpft gegen feindliche Raumschiffe. Je weiter ihr reist, umso komplexer werden die Anforderungen an euer Schiff. Schnell stoßt ihr an die Grenzen des Lagerplatzes oder benötigt eine bessere Panzerung. Spätestens zu diesem Zeitpunkt wird es Zeit, euch um ein neues Raumschiff zu bemühen. In diesem Guide erfahrt ihr, wie ihr an einen neuen fliegbaren Untersatz kommt.

Raumschiff-Wechsel

Es gibt viele Aspekte, die ihr beim Wechsel eures Raumschiffs beachten solltet. Zum einen solltet ihr euch genau anschauen, inwiefern das neue Raumschiff besser als euer aktuelles ist. Hat es mehr Inventarplätze? Falls ja, sind diese eventuell bereits durch Verbesserungen belegt? Auch der Zustand spielt eine wichtige Rolle. So kann es sein, dass ihr erst einen Haufen Ressourcen investieren müsst, um das Raumschiff überhaupt starten zu können. Darüber hinaus solltet ihr euch überlegen, ob es der richtige Zeitpunkt für einen Wechsel ist. Habt ihr gerade erst euren Hyperantrieb mühsam vollgetankt, ist der Zeitpunkt für ein neues Raumschiff eher ungünstig. Der Treibstoff wird nämlich nicht auf euer neues Gefährt übertragen. Das bedeutet, dass ihr eure Anstrengungen, Warp-Zellen zu beschaffen, für die Katz sind. Beachtet ihr diese Punkte spart ihr euch eine Menge Zeit und Frust.

No Man's Sky - Raumschiffe finde, kaufen und verbessern - Raumschiffe in der Raumstation

Raumschiffe finden

Seid ihr noch mit eurem ersten Raumschiff unterwegs könnt ihr eure Units sparen. Auf den Planeten liegen nämlich vereinzelt abgestürzte Raumschiffe. Diese warten quasi nur darauf, von euch aufgemöbelt zu werden. Solltet ihr Probleme haben, ein abgestürztes Raumschiff zu finden, müsst ihr nicht gleich jeden Quadratmeter des Planeten abfliegen. Haltet stattdessen nach einem Signalscanner ausschau und nutzt diesen, um nach Unterschlüpfen zu suchen. Auf diese Weise findet ihr nämlich unter anderem auch Absturzstellen. Haltet in jedem Fall ein paar Ressourcen für die Reparatur eures neuen fliegbaren Untersatzes bereit. Immerhin gibt es einen Grund, warum das Raumschiff abgestürzt ist. Wie genau ihr Signalscanner verwendet, erfahrt ihr in unserem Guide No Man’s Sky – Keine Planeten-Karten: So findet ihr euch auch ohne zurecht.

No Man's Sky - Raumschiffe finde, kaufen und verbessern - Verlassendes Raumschiff

Raumschiffe kaufen

Seid ihr schon eine Weile in der Welt von „No Man’s Sky“ unterwegs, spürt ihr unweigerlich das Verlangen, ein richtig großes Raumschiff zu fliegen. So könnt ihr euch besser gegen Piraten zur Wehr setzen und deutlich mehr Ressourcen tragen. Ein Raumschiff mit einer Inventargröße von über 20 Plätzen zu finden, ist alles andere als leicht. In Raumstationen habt ihr hier mehr Glück. Auf dem Parkplatz findet ihr meistens recht beeindruckende Exemplare. Diese könnt ihr dem Besitzer einfach abkaufen. Solche riesigen Kisten haben allerdings auch ihren Preis. Meistens kosten euch solche Schlachtschiffe mehrere Millionen Units. Bevor ihr euch also in ein besonderes Vehikel verliebt, solltet ihr euch darum kümmern, dass euer Sparkonto ordentlich gefüllt ist.

No Man's Sky - Raumschiffe finde, kaufen und verbessern - Raumschiff-Kauf

Raumschiffe verbessern

Das tollste Raumschiff ist nichts wert, spart ihr an Verbesserungen. Bereits zwei Piraten können euch mit etwas Glück über den digitalen Jordan schicken, solltet ihr die Schilde eures Raumschiffs vernachlässigen. Auch eure Kanonen sind wichtige Komponenten. Nicht nur in Sachen Verteidigung, sondern auch in Bezug auf den Abbau von Rohstoffen. Verbesserte Photonenstrahlen helfen euch dabei, schneller Asteroiden zu zerstören und damit ohne Zeitverlust große Mengen an Thamium-9, Iridium und anderen Elementen zu gewinnen.

No Man's Sky - Raumschiffe finde, kaufen und verbessern - Raumschiff-Verbesserungen

Natürlich könnt ihr nur Verbesserungen anbringen, die ihr bereits gefunden habt. Sollte euer neues Raumschiff also eine gute Verbesserung besitzen für die ihr noch keinen Plan habt, solltet ihr euch zweimal überlegen ob ihr sie zerstört. Neue Verbesserungen findet ihr im Grunde überall in der Welt von „No Man’s Sky“. Gespräche mit fremden Lebensformen führen beispielsweise oft zu neuen Bauplänen und Rezepten. Wie ihr eure Chancen hierfür verbessern könnt, erfahrt ihr in unserem Guide No Man’s Sky – Fremde Lebensformen: Sprachen lernen und Ansehen pflegen.

Kommentieren

Reviews