Rocket League: Psyonix kritisiert Sonys Begründung zum Verzicht auf das Crossplay-Feature – Update

Kommentare (43)

In einer aktuellen Stellungnahme kritisierten die "Rocket League" von Psyonix Sonys Verzicht auf die Unterstützung des Crossplay-Features. Auch die entsprechende Begründung könne man nicht nachvollziehen.

Im Laufe der Woche wurde bekannt gegeben, dass sowohl „Minecraft“ als auch der Mehrspieler-Titel „Rocket League“ einen Cross-Plattform-Multiplayer spendiert bekommen.

Mit diesem wird es PC-, Switch- und Xbox One-Spielern ermöglicht, je nach Titel mit- beziehungsweise gegeneinander zu spielen. Lediglich die PlayStation 4 bleibt außen vor, da Sony dem Ganzen kein grünes Licht erteilen wollte. In einer entsprechenden Begründung hieß es, dass Sony eine Unterstützung des Cross-Plattform-Multiplayers nicht mit den kommerziellen Interessen der Anleger vereinbaren kann.

Rocket League: Psyonix kritisiert Sonys Begründung zum Verzicht auf das Crossplay-Feature

Hinzukommt, dass Sony Bedenken hinsichtlich des Jugendschutzes habe. Eine Begründung, die die „Rocket League“-Macher von Psyonix laut eigenen Angaben für weit hergeholt halten. Zum einen lege das Studio selbst großen Wert auf das Thema Jugendschutz und bemüht sich darum, für junge Spieler nicht geeignete Inhalte bestmöglich zu unterbinden.

Laut Jeremy Dunham, Vice President of Publishing bei Psyonix, macht Sonys Erklärung aus einem weiteren Grund keinen Sinn. So wird bei mehreren PS4-Titeln ein Cross-Plattform-Play mit der PC-Version ermöglicht. Verglichen mit anderen Plattformen wie der Switch oder der Xbox One sei der PC hinsichtlich des Jugendschutzes nämlich deutlich schlechter reguliert.

Daher sei Sonys Argument zum Schutz der jungen Spieler schlichtweg haltlos, so Dunham abschließend.

Aufruf an die Community

Update: Die Entwickler von „Rocket League“ leden der Community inzwischen nahe, ihren Wunsch nach einer Cross-Play-Funktionalität lautstark zu verkünden. Letztendlich müssen die Wünsche die Ohren von Sony erreichen. Offenbar erhofft sich Psyonix davon, dass der PS4-Hersteller dem Druck nachgibt. Laut der Angabe des Entwicklers sei die Gaming-Branche eine Community-getriebene Industrie. Zudem würde nur ein einziger Anruf genügen und die Cross-Play-Funktion würde auf der PlayStation 4 bereitstehen. Technisch betrachtet sei alles vorbereitet.

Quelle: Venturebeat

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Nibbler sagt:

    Meine Freunde spielen alle auf der Playsi,kenne niemanden der auf ner Xbone oder Pc spielt.Also für was brauch ich Crossplay ??
    Versteh den Hype einfach nicht und was daran so toll sein soll.
    Vielleicht kann mir ja mal jemand die Vorzüge von Crossplay erklären.

    (melden...)

  2. SaraShaska sagt:

    Ein wahres Wort :,)
    Btw wusste nicht das Rocket League fuer die Switch erscheint, nice O.o

    (melden...)

  3. xTwoFace619x sagt:

    Was eine nervige Diskussion, ich finde die Entscheidung absolut richtig!

    (melden...)

  4. olideca sagt:

    also Leute von RocketLeague sollten alles tun - aber nciht Sony kritisieren. Dadurch das Sony das Game zu Release ins PS+-Monatsangebot steckte hat Rocket League nur diesen Erfolg.

    (melden...)

  5. big ron sagt:

    @xTwoFace619x
    Du bist ja auch ein Fanboy. Mit rosa-roter Brille verschwimmen die Zusammenhänge. Sony Rechtfertigung ist lächerlich.

    (melden...)

  6. olideca sagt:

    @big ron
    Sony muss sich eigentlich überhaupt nicht rechtfertigen. Sie sind ein freies Wirtschaftsunternemen und müssen mit gar niemandem irgendetwas kooperieren.

    (melden...)

  7. Leitwolf01 sagt:

    Die wirkliche Begründung wurde doch schon geliefert. Beim Switch - Xbox Crossplay wird ein Xbox Live Account benötigt für die Switch Spieler!

    Wenn also PS4 und Xbox One Spieler per Crossplay spielen wollen, dann müsste Sony mit Microsoft zusammen einheitliche Nutzungsbedingungen anbieten, wo entweder alle Spieler über Xbox Live oder PS Plus angemeldet sind, beides geht nicht oder beide Unternehmen bieten zusammen ein Crossplay Account an mit gemeinsamen Nutzungsbedingungen.

    Sony würde sicherlich nicht, wie bei der Switch, zustimmen, dass dafür die PS4 Spieler extra ein Xbox Live Account einrichten und Microsoft würde für das Crossplay Feature auch nicht die Xbox Spieler per PS Plus Account sich einloggen lassen.

    Im Mittelpunkt stehen dabei immer die Nutzungsbedingungen und Haftungsausschlüsse, die rechtlich einheitlich bei Crossplay gegeben sein müssen.

    (melden...)

  8. Shorty_Marzel sagt:

    Ich verstehe diegesamte Diskussion einfach nicht, weil niemand auf die Idee kommt, welche Folgen Cross-Play, gerade im Bereich Shooter, mit sich bringt.

    Rocket League unterstützt Cross-Play zwischen PS4 & PC Spieler. Hier fängt das kleine Thema "Vorteil durch gute Hardware" bereits auf legalem Wege an, für PC Spieler wohlgemerkt. (hier rede ich von Pro Gaming Gear wie z. B. Mäuse)

    Weitet man diesen Gedanken vom Cross-Play nun aus - auf Shooter wie z. B. der CoD Reihe oder Rainbow Six: Siege, dann sind PC Spieler klar im Vorteil.

    Jetzt ist der PC natürlich ebenfalls "offen" und dann denkt beim Cross-Play auch an das Thema "illegale Tools" und das gesamte Spielkonzept wird einfach ausgehebelt.

    Aus diesem Aspekt, diesem Grund ist die Reaktion von Sony einfach richtig.

    (melden...)

  9. Smoff sagt:

    Crossplay im shooterbereich zwischen Konsole und Pc wird es nicht geben. Darum gehts garnet. Es geht eher um Microsoft und Sony Konsolen

    (melden...)

  10. SaraShaska sagt:

    @Smoff
    Gab es schon :,)

    (melden...)

  11. big ron sagt:

    @olideca
    Dann hätten sie am besten NICHTS von sich gegeben anstatt solch einen Blödsinn, wenn doch schon Crossplay zum PC besteht.

    @Shorty_Marzel
    Wenn man immer nur an Wettkampf denkt, wenn man online spielt, dann sollte man sich tatsächlich auf einer Plattform verkriechen. Den meisten wird es wohl vollkommen egal sein, wer wie spielt und die Masse wird auch nicht rumheulen, weil der eine mit Maus spielt oder paar mehr Frames hat.

    (melden...)

  12. Ballerlocke sagt:

    Sony will es nicht aus basta. Und wir dony user auch nicht. Mir reichen die Xbox trolle in den foren.

    (melden...)

  13. Kekekorea sagt:

    Crossplay bedeutet für mich nur eines: Mehr Cheater aus dem Pc Lager.

    Ein absolutes nogo für mich. Gut so Sony !

    (melden...)

  14. A!! sagt:

    Ich glaub man braucht einen xobxlive account und das will sony anscheinend nicht.
    MS hat somit auch die kontrolle was sony sicher auch nicht möchte

    (melden...)

  15. Ballerlocke sagt:

    Das sieht microsoft ähnlich dass man dann einen gold Account braucht. Scheiss verein.

    (melden...)

  16. Milez sagt:

    @keke crossplay gibt's zwischen PC und ps4 bereits

    Und warum sollte man einen xbox account haben? Nur das man gegen boxler spielen kann, das darf mir man bitte erklären

    (melden...)

  17. Khadgar1 sagt:

    @Ballerlocke

    Wo steht denn was von Gold Account? Ein hochentwickeltes Fangirl wie es im Buche steht. Zu allem ja und amen schreien. So gehört sich das als braves Schaf.

    (melden...)

  18. Dante_95 sagt:

    Ich würde gerne mal gegen die Grünen zocken. PCler eher nicht.

    1. Sind einige davon Cheater. Siehe GTA Online. Das übertrifft die Hacker auf der Last Gen um längen.

    2. Sind die durch ihre bessere Hardware klar im Vorteil. Eine Maus ist weitaus präziser, als ein Controller.

    (melden...)

  19. Ich_mag_Alfons sagt:

    Dante_95
    Aber doch nicht bei einem Spiel wie Rocket League. Das spielt doch keiner mit Maus und Tastatur. Auch Switch-Spieler haben Nachteile bei dem Spiel, weil die Trigger nicht analog sind.

    (melden...)

  20. Twisted M_fan sagt:

    Ein Entwickler hatte doch vor ein paar Wochen gesagt das dieser Crossplay dreck nicht Möglich sei!!.

    Die sollen besser ruhig bleiben ohne PS Plus wäre das Rotz Spiel in die totale versenkung geraten.Hab auch keinen bock auf die PCler die nur Cheaten können.Meiner Meinung nach versucht man nur Sony in einen Shitstorm zu verwickeln,da dieses thema vor oder nach der E3 aufkam und auch der MS Kasper Phil Spencer das Maul aufmachte.Die pfeife sagte ja das er sich oder MS fast beleidigt fühlte das ihr System oder Server nicht sicher sei.

    Ich hoffe Sony gibt nicht nach sollen die PCler Switcher und schrott Box Spieler sich den quatsch antun.

    (melden...)

  21. Twisted M_fan sagt:

    Ein Entwickler hatte doch vor ein paar Wochen gesagt das dieser Crossplay dreck nicht Möglich sei!!.

    Die sollen besser ruhig bleiben ohne PS Plus wäre das Rotz Spiel in die totale versenkung geraten.Hab auch keinen bock auf die PCler die nur Cheaten können.Meiner Meinung nach versucht man nur Sony in einen Shitstorm zu verwickeln,da dieses thema vor oder nach der E3 aufkam und auch der MS Kasper Phil Spencer den Mund aufmachte.Die pfeife sagte ja das er sich oder MS fast beleidigt fühlte das ihr System oder Server nicht sicher sei.

    Ich hoffe Sony gibt nicht nach sollen die PCler Switcher und schrott Box Spieler sich den quatsch antun.

    (melden...)

  22. MarchEry sagt:

    Da hier viele sich Sonys Statement schön reden mit "ich will die PC Spieler eh nicht. Die cheaten alle. *Tränen*"... mal ne Frage. Spielen wir nicht schon mit den PC Dudes zusammen bei Rocket League?

    (melden...)

  23. Milez sagt:

    Crossplay zwischen PC und Ps4 gibt's bei Rocket League schon ewig!!!!!!!!!!!!!

    (melden...)

  24. shivas77 sagt:

    Ihr seid so lächerlich ihr blöden pubertierenden Fanboys. Immer alles schönreden. Was Sony sich hier leistet ist schon erbärmlich. Sobald Xbox One X raus ist heißt es für mich Tschüss Sony...

    (melden...)

  25. A!! sagt:

    "Oder Sony hat einfach ein Problem mit folgender Neuigkeit: Mojang CEO Jonas Märtensson hat interessante Informationen zur Crossplay-Funktion von Minecraft bekanntgegeben. Unsere Kollegen von pressfire haben herausgefunden, dass man für die Crossplay-Funktion den Xbox-Live-Service nutzen muss. Mojang begründet diese Entscheidung darin, dass der Xbox-Live-Service eine gute Plattform wäre."

    Ob das bei RL auch der fall ist weiß ich nicht

    (melden...)

  26. Vaiel sagt:

    @Milez
    Jetzt komm den "Ultras" hier doch nicht so mit Fakten.
    Das könnte einigen ihr Weltbild zerstören.

    @shivas
    Auch auf der xbox gibt es solche "Ultra" Fanboys wie viele hier.
    Da wird dir ein wechsel auch nix bringen.

    Diskutieren muss man den Fanatikern hier auch nicht mehr. Play 3 ist es egal, wie manche sich hier ausdrücken, hauptsache sie haben ihre clicks.

    Gruß

    (melden...)

  27. H-D-M-I sagt:

    Na ja... man kann den Spieß ja auch mal umdrehen:

    Wer hat schon Lust, mit den arroganten PS4-Kiddies zu spielen?! 😀

    Sony kann sich sehr gerne von der Außenwelt abschotten und alle PS4-Anhänger mit einschließen. Erspart uns Gamer jede Menge Ärger und Probleme. 😉

    "This is NOT for the players"

    Sony = Fail

    (melden...)

  28. Khadgar1 sagt:

    Wie die Zornys und Xbros wieder durchdrehen xDDD

    (melden...)

  29. Sam1510 sagt:

    Sony Fanboys sind wirklich die schlimmsten.Habt ihr angst von Xboler/PC Spieler gefickt zu werden oder was soll eure schwachsinniger Hate gegen Crossplay? Wer kein CrossPlay will schaltet das einfach ab z,B bei RL ist das möglich.

    CrossPlay tut jeden MP Spiel gut. Um so mehr Spieler um so besser und die MP Spiele leben länger.

    Wenn sich der trend fortsetzt wird auch Sony früher oder später einknicken und das ist auch gut so.

    @Twisted M_fan Ohne Sony/PSn wäre RL untergegangen? Infomiere dich mal besser bevor du so ein scheiss behauptest. Sony hätte RL fast gekillt weil das Spiel über PS+ verteilt wurde und die Entwickler Probleme hatten die Server ect zu bezahlen weil sie kaum Geld gesehen haben. Erst als man mit den Spiel wirklich Geld verdient hat (Steam Release) hat das Spiel auch gewinn eingebracht.

    (melden...)

  30. ESG SunnyGirlBW sagt:

    @Ballerlocke und Twisted: Eure rosarote Sonybrille gepaart mit absolutem Unwissen und Fehlinformationen (die ihr häufig wohl absichtlich streut einfach nur um zu haten) ist schon fast köstlich amüsant.

    Crossplay ist toll, da einfach eine eine größere Spieleranzahl erreicht wird und man dazu auch mit Freunden spielen kann, die eher auf einer anderen Plattform unterwegs sind.
    Bestes Beispiel ist hier doch eines meiner Lieblingsspiele und auch MMORPG-Aushängeschild auf PS4 Final Fantasy 14.
    Crossplay Macht hier absolut Sinn und funktioniert auch tadellos.

    Bei Shooter bin ich aufgrund der unterschiedlichen Eingabegeräte hingegen auch dagegen, da der Vorteil zu extrem ist.

    (melden...)

  31. Spastika sagt:

    Klar dass sony da nicht mitzieht.
    Neben den Exklusivgames ist der hauptgrund für viele eine Playstation zu kaufen weil sie dann mit ihren Freunden zocken können die auch eine PS haben.
    Sony ist momentan Marktführer und MS + Nintendo sagen nicht einfach aus Menschenfreundlichkeit dem Crossplatforming zu. Das ist ein Angriff auf Sony.
    Für uns Gamer könnte das jedoch interessant werden.

    (melden...)

  32. humantarget86 sagt:

    @milez

    Soweit ich das mitbekommen habe, müssen spieler auf der switch tatsächlich einen xbox live account haben um z.b. Minecraft mit xboxlern spielen zu können.

    Und ich denke das sony genau das nicht möchte. Mal abgesehen davon werden in diese Entscheidung von sony soooo viele faktoren mit einfließen von denen KEINER hier auch nur ansatzweise eine Ahnung hat. Sonys konsolensparte ist ein multimiliarden dollar unternehmen. Die wissen genau was sie tun, und werden sich mit sicherheit nicht von ein paar verärgerten crossplay enthusiasten vorschreiben lassen wie sie ihr unternehmen zu leiten haben. Wer unbedingt crossplay features braucht hat genügend alternativen zur playstation und sollte statt sich hier so auf zu blasen, einfach das lager wechseln. Schönen tach noch.

    (melden...)

  33. Shaft sagt:

    es reicht schon, daß xbxo-wollnys wie HDMI hier rumhängen. die brauch ich nicht auch noch im psn. crossplay nein danke. das ist nur was für crossdresser.

    (melden...)

  34. LukeCage sagt:

    psyonix was geht den mit euch ab ohne psn plus wärt ihr nicht so erfolgreich und euer spiel wäre sowas von untergegangen. Ihr habt nichts zu Kammelen ausser Sony zu danken und deren s... lutschen.

    (melden...)

  35. LDK-Boy sagt:

    Ich Frage mich als wiso die xbox grün boys hier rum kriechen in einem playsi forum ...das würde ich mal zu gerne wissen..wollt hier nur rum Trollen?und dann noch gegen sony reden auf ner paystation seite.Das zeigt nur wie erbärmlich ihr seit .

    (melden...)

  36. SEEWOLF sagt:

    Ich würde viel lieber wegen einer kompletten Abwärtskompatibilität der PS4 zur PS3 bei Sony anrufen. Doch das halte ich für relativ aussichtslos, obwohl ich mir vorstellen könnte, dass Sony da eventuell im Gegenzug zur Xbox One X nachlegt. Crossplay finde ich grundsätzlich interessant, doch wäre vermutlich die Spielballance zu unausgewogen, wenn man alle Systeme und Netzwerke zusammenschließt. Das würde wahrscheinlich mehr Probleme schaffen, als es nutzen würde. Auch wenn der Vergleich hinkt: Man sieht ja, was aus der EU und dem Euro geworden ist. 😉

    (melden...)

  37. dieselstorm sagt:

    Wenn Sony die PS5 ankündigt und damit die stärkere Konsole auf dem Markt, werden sie wieder über Crossplay nachdenken und dann stellt sich MS wieder quer.
    Wieso sollte man sich eine Pro kaufen, wenn man in dem Fall sich auch eine Xbox X kaufen könnte die Leistungsstärker wäre? Nachteile gibt es dann nicht wirklich.

    Habe mit Crossplay bisher nur gute Erfahrungen gemacht mein bester Freund ist schon seit längerem zum PC gewechselt und mit Paragon haben wir ein Spiel gefunden welches wir beide wieder zsm zocken können.

    (melden...)

  38. A!! sagt:

    nicht vergessen ---> letzte generation hat MS nein zu crossplay gesagt

    (melden...)

  39. cosanos sagt:

    Sonst habt ihr keine andere Probleme? Als so rum zuheulen wegen Spiele ob Cross play oder nicht?.. Geht Kekse essen 🙂

    (melden...)

  40. Nathan Drake sagt:

    Sind aber auch nicht die inteligentesten.
    Ein PC hat keine Nutzungsbedingungen; es ist eine offene Platform. Konsolen sind ein geschlossenes System mit der Verantwortung bei den Herstellern.
    Microsoft tut jetzt so scheinheilig, da steckt aber nur wirtschaftliches Interesse dahinter um mehr Leute auf Xbox Live zu bringen und somit Windows und Xbox schmackhaft zu machen.

    (melden...)

  41. Nnoo1987 sagt:

    Oh gott jeden Tag Crossplay hier crossplay da
    ernsthaft das hat schon 2007 mit shadowrun nicht funktioniert

    jetzt vergrabt euch unter eure Steine zurück

    (melden...)

  42. Maria sagt:

    4 the players? Nicht wirklich...

    (melden...)

  43. consolfreak1982 sagt:

    Was soll an Crossplay verkehrt sein ? Also ich würde es sehr begrüßen wenn ich zumindest Konsolen übergreifend mit meinen Leuten spielen kann - die meisten zocken sowieso auf PS , aber gerade bei ESO zB wäre es legendary.
    Kann mir nicht vorstellen das dies alles so ein Wahnsinns Aufwand wäre.
    Zudem glaub ich auch nicht daran dass Nintendo Spieler zwingend einen xbl Account haben müssen.. dummes Geschwätz mehr nicht.
    Fanboys gibts immer und das ist gut so - die Ignoranz ist es die sauer aufstößt.
    Will ich als zocker unbedingt Cross Plattform Play? Nein
    Wäre es cool - ja
    Ob auf Nintendo , Sony oder MS Plattform - spiele gibts genug und die Qualität ist auch überall in etwa gleich.
    Klar werden jz wieder einige Pixelzähler und 4K prolls daher kommen aber denen kann sowieso keiner helfen.
    Am besten Multiplattform Besitzer sein / werden - somit entgehen einem keine exklusiven Games und vielleicht würden so einige Horizonte geöffnet.
    Ich hab auch einige Kumpels die nur am PC Spielern oder nur auf der Xbox - wenn ich mit denen zocken will hab ich halt Pech gehabt oder muss mir das Game auf der jeweiligen Konsole kaufen.
    Wäre alles Cross Plattform bräuchte kein Mensch Multiplattform generell und man könnte gleich nur eine Konsole auf dem Markt haben.
    Zudem bin ich sehrwohl überzeugt das RocketLeagues Erfolg einzig und allein Sonys psplus Angebot zu verdanken hat - wäre es nicht gratis gewesen hätte sich kein Schwein jemals für dieses Game interessiert also bitte nicht da von steam Verkäufen und bla bla bla reden bullshit hoch zehn

    (melden...)

Kommentieren

Reviews