Dissidia Final Fantasy NT: Closed Beta-Start im Sommer

Kommentare (0)

Für das Fighting-Spiel "Dissidia Final Fantasy NT" wird Square Enix im Sommer dieses Jahres eine geschlossene Beta-Phase anbieten, für die sich die interessierten Spieler jetzt vorab anmelden können. Die Anmeldung für Spieler aus Europa hat aber noch nicht begonnen.

Die Verantwortlichen von Square Enix haben während der EVO 2017 bekannt gegeben, dass die geschlossene Beta zu „Dissidia Final Fantasy NT“ im Sommer dieses Jahres an den Start gehen soll. Interessierte Spieler müssen sich auf der offiziellen Seite dafür anmelden. Die europäische Registrierung wurde übrigens noch nicht gestartet.

Update: Die europäische Anmeldung wurde inzwischen gestartet.

Im Anschluss an die Beta werden die Entwickler noch einige Monate Zeit haben, um die erforderlichen Änderungen auf Basis des Beta-Feedbacks zu implementieren, da die fertige Version des Kampfspiels erst Anfang 2018 für PlayStation 4 erscheinen soll. In dem teambasierten Actionspiel, welches zusammen mit Team Ninja entwickelt wird, können die Spieler in der Rolle von legendären Helden und Schurken aus dem „Final Fantasy“-Universum in strategischen Teamkämpfen gegeneinander kämpfen.

Die Kämpfe in „Dissidia Final Fantasy NT“ können sowohl offline als auch online ausgetragen werden. Insgesamt können mehr als 20 bekannte Charaktere und auch Beschwörungen wie Ifrit, Shiva und Odin für die 3-gegen-3-Kämpfe ausgewählt werden. Die Entwickler haben die Absicht, ein packendes Gameplay zu bieten, bei dem auch das einzigartige Mut-Kampfsystem genutzt werden kann. In unserer Themenübersicht findet ihr weitere Meldungen zu „Dissidia Final Fantasy NT“.

Kommentieren

Reviews