ModNation Racers: Ein Ladenhüter?

Kommentare (106)

Glaubt man den Statistiken von VGChartz, dann verkauft sich Sonys jüngstes Kreativspiel „ModNation Racers“ alles andere als gut. Bisher sollen in Regionen außerhalb Amerikas und Japans lediglich 54.117 Einheiten des Spiels über die Ladentische gegangen sein. Unklar ist allerdings, auf welchen Daten der VGChartz-Wert basiert und welcher Zeitraum verarbeitet wurde. Hierzulande kam der Titel am vergangenen Freitag in den Handel.

Einen weitereren Hinweis für schlechte Verkaufszahlen könnten die Verkaufscharts von Amazon liefern, wo sich „ModNation Racers“ (PS3)  in der Games-Kategorie aktuell mit dem 173. Platz begnügen muss. In der Rangliste der PS3-exklusiven Spiele ist der Titel derzeit auf Platz 8 zu finden, noch hinter älteren Spielen wie „Ratchet & Clank: A Crack in Time“, „LittleBigPlanet“ und Co.

modnation-racers

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. clemgab sagt:

    schade

  2. Affe_mit_Waffe sagt:

    Ich denke dass viele es einfach später kaufen wollen wegen diversen anderen Spielen welche am gleichen Tag rauskamen und sooooo cool sind^^

  3. MOT12B sagt:

    Das Spiel hatte eben harte Konkurrenz. Trotzdem ist es schade. Ich habe mir das Spiel letzten Donnerstag zusammen mit RDR gekauft und bin hellauf begeistert. Vor allem Split-Screen und der Track editor haben es mir angetan. Hoffe es finden sich noch ein paar Anhänger.

  4. Dreamer84 sagt:

    naja am anfang war ich noch feuer und flamme für das game

    danach die beta zocken dürfen und kam die grosse ernüchterung

    gameplay ist komisch. Editieren ist komisch. laaange ladezeiten. evtl sogar noch region lock usw usw... und dann solls auch noch soo bockschwer sein für ein arcarde racer !! hat mir schon an Motorstorm 2 nicht gefallen.

  5. Hisoke sagt:

    demo war schon extrem schlecht....da sind andere spiele wesentlich besser.LBP war dagegen der Hammer. Freu mich schon auf demon´s souls. RDR is auch gerade erschienen und weitere gute Spiele kommen demnächst auch raus.
    Für mich dadurch gut verständlich, das es ein Ladenhüter bleiben wird.

  6. CONDEMNEDx360x sagt:

    Kein Wunder keiner hat nach LBP noch lust 10 Std seine eigenen Levels zu Basteln ich jedenfalls nicht. Aber trozdem Schade

  7. Ultimate78 sagt:

    Wird wohl nicht der Verkaufsburner aber das Spiel muss man ja nicht unbedigt haben.
    Wohl kauf ich es mir wenn es 30 euro kostet 🙂

  8. Sonny Rasca sagt:

    Ich habe es mir gekauft und nicht bereut...

  9. Badman1975 sagt:

    naja dafür ist Red Dead Redemption überall ausverkauft 😉 die preise gehen Hoch!!!

  10. nvK sagt:

    Ich hatte es zu kaufen, wenns billiger wird. Fürn 20er oder 30er würd ichs kaufen, aber die sache mit dem online code und multiplayer schrckt mich ab..

  11. sbeu87 sagt:

    Für 60 Euro Kaufe ich auch Kein ModNation so sehr mir das spiel auch gefällt es ist zu Teuer!

  12. Daid3 sagt:

    Naja war klar, neben RDR kauft sich das keiner. Wenn ich mal mit RDR fertig bin werd ich es mir sicher kaufen!!!

  13. Jander sagt:

    Ich schätze, dass schon noch ein paar Leute bei dem 49-EUR-Angebot (Saturn) zugreifen werden.

    Vermutlich war es ein Fehler, die Demo vorab in den PSN-Store zu bringen. Denn die Steuerung ist schon etwas komisch und hat mich fast vom Kauf abgehalten (vielleicht auch viele andere Spieler). Ich persönlich war dann aber doch zu neugierig auf die ganzen Gestaltungsmöglichkeiten.

    Ansonsten sind die echt unzeitgemäß langen Ladezeiten trotz Festplatteninstallation nervig.

    Dafür bin ich positiv von den Zwischenszenen im Karriere-Modus überrascht. Die sind ganz nett und humorvoll umgesetzt und auch recht ordentlich synchronisiert.

  14. ImogEN80 sagt:

    Bin ein großer Rennspiel Fan, aber weder die Beta noch die Demo haben mir gefallen. Kauf ich nicht !

  15. DanPower sagt:

    Bei amazon.de kostet der Fun-Racer momentan 67,59 €. Red Dead Redemption bekommt man schon ab ca. 55 €. (okay, ist momentan nicht lieferbar). Da steig ich auch lieber aufs Pferd anstatt in den Kart! 😉

    p.s. Im Geiz-Markt, bei mir um die Ecke, gibt es beide Titel für jeweils 49€. Sonst kosten neue Spiele dort gerne mal 69 €.

  16. knojo29 sagt:

    finde wenn auch das spiel gut ist , der Preis machts halt. Die meißten geben lieber 60 € für red dead aus als für ein Mario kart neuauflage. wenn das für 39,90 € Startpreis gewesen wäre hätte ich es sofort gekauft (so wie bei Pure Football 29 € , das sind faitre Preise für so nischenspiele )

  17. Hardsteppa sagt:

    Nee...also ich hatte auch die Beta. Fand's voll scheiße...

  18. tonks sagt:

    da muss ich knojo29 zustimmen.. für ne neuauflage einfach zu teuer
    wenns billiger wird können wir gern nochmal darüber reden 😛

  19. Simon_M95 sagt:

    schade

  20. Yuffie sagt:

    Das liegt am Region Lock-Gerücht das Play3.de verbreitet habt!

  21. ophasis sagt:

    Amazon wollte für MNR fast 70€ haben...
    das war mir dann doch etwas zu heftig.
    Der schlechte Verkauf sollte dann aber wohl für baldige Preisstürtze sorgen, so dass ich dann bei 40€ zuschlagen kann.

  22. Shibby85 sagt:

    Hallo. Besitze das Spiel seit Dienstag (Saturn 49€) und bereue es nicht. Ich persönlich finde es Hammer. 4 Spieler Splitscreen + 2 Online. Fun ohne Ende wie Mario Kart nur besser. Jetzt schon hunderte von Cars, Mods, und neuen Strecken online.. Das A-Team, Mario, Saw, Iron Man usw. Figuren ohne Ende und wie Hammer die sind.

    Leute Kauft das Game.... Wer heute abend bisschen zocken will added fatlacer

    bye

  23. Endgegner sagt:

    hab ich von anfang an gedacht. für mich sah das spiel immer anch einem 15 euro psn titel aus. hat mich echt umgehauen, als ich den wahren preis in einem amazon werbung gesehen habe.

    freut mich, dass sich nciht so viele Leute mit dem hohen Preis verarschen lassen 🙂

    Die die es schon haben müssen natürlich jetzt sagen: "Hammer Game. ich habs bis jetzt nicht bereut 😉 Fehlgriffe gesteht man sich da ja nicht so gerne ein^^

  24. propheCy90 sagt:

    Guter Spaß für zwischendurch finde ich, aber mehr als 20-30EUR würd ich dafür auch nicht zahlen.

  25. Jamin sagt:

    Zeitlos Spiel das man sich auch noch in einem halben Jahr kaufen kann 😉

  26. MrPond sagt:

    Sehe das mit dem Preis genauso! Geiles Spiel, will das gerne haben, aber nie für 60 Euro! in etwa 1 bis 2 Monaten kostet das noch die Hälfte und dann wirds gekauft! Nur Schade bei den hohe Werbekosten und Entwicklungskosten ..

  27. AHopper sagt:

    Die Demo hat gezeigt, dass die Steuerung Mist ist. Ein Arcade-Racer mit schwammiger Steuerung geht aber leider gar nicht. Pech.

  28. sette sagt:

    Naja, bei knapp 70 Euro unverbindlicher Preisempfehlung welche von z.B.: Amazon.de übernommen wird kein Wunder.

  29. jojoxyz sagt:

    Sicher kommt noch dazu, daß mit "Sonic & Sega All-Stars-Racing" schon ein Funracer ein paar Wochen vorher erschienen ist, der sicher eine ähnliche Zielgruppe anspricht.
    Ich bin auf jeden Fall mit Sega zufrieden, da ich auch die Charaktere um einiges spaßiger finde, als diese komischen Sackboykopien. Und nen Editor brauch ich auch niht unbedingt.

  30. simpsinator sagt:

    Ich hätte es sofort gekauft, wenn es billiger wäre, so 30-40€, aber 70 sind zu viel.
    Red Dead Redemption ist ein Klasse Game und ich habs mir für 46€ (deutsche Version) gekauft, also iwas stimmt da nicht...

  31. xSean sagt:

    Es wurde halt nicht das großartige Spiel was alle erwarteten. Außerdem kam auch RDR, das hat bei den meisten vorrang 😉

  32. redman_07 sagt:

    naja bei ModNation braucht man lediglich 10minuten für eine wirklich gute strecke!

    ich denke die konkurrenz drückt die zahlen, ausserdem ist es eher ein "familienspiel" und die wissen garnicht das es sowas gibt!
    WERBUNG wäre das stichwort Sony....

  33. redman_07 sagt:

    achja das stimmt natürlich auch ich habs in deutschland nirgends unter 68€ gesehn!

  34. <>DiStUrBeD* sagt:

    Ja ich habe das gleiche Problem 70 oder 60 € sind mir zuviel. Ausserdem wurde ein schelechter Zeitpunkt gewählt, ich habe mir zb die God of War Triology geholt und nun muss Modnation Racers warten. Aber geholt wird es definitiv noch!

  35. Nightflier75 sagt:

    Nunja, ich denke das Mod Nation Racers einfach zu Nintendo like ist. Die angesprochene Zielgruppe ist kaum bis garnicht vorhanden. Mich persönlich reizt das Spiel schon irgendwie, allein wegen dem Trackeditor, jedoch sind mir die Rennen ansich einfach zu simpel und kindgerecht gestrickt so das ich lieber zu Blur gegriffen habe. Kurz gesagt, als Rennspiel bietet Mod Nation Racers einfach zu wenig.

  36. Nightflier75 sagt:

    Nachtrag: Der Veröffentlichungszeitpunkt wurde meiner Meinung nach äusserst schlecht gewählt. Vor nicht allzu langer Zeit erschien Segas All Star Racing und allein in diesem Monat mit S/S und Blur zwei richtig gute Arcade Racer.

  37. Ilvaro sagt:

    Es ist der Preis! 70 Euro!!!!!!
    Keine Sau kauft sich um den Preis einen FunRacer, egal wie toll der ist...

  38. Kyljaiden sagt:

    hab mir die demo mal runtergeladen und ich würde dafür niemals 70 euro ausgeben o.O nur weil ich meinem kerl 100 frisuren etc. verpassen kann ist der preis gerechtfertigt oder wie?.....

  39. ImogEN80 sagt:

    Ich denke da haben die Macher auch viel zu viel Potential im Vorfeld gesehen, das wurde ja schon als Hit tituliert bevor das jemals jemand gesehen hat.

    Das wäre für mich ein glatter PSN Titel, bissi Fun - einfache Grafik, nothing special.

  40. Buzz1991 sagt:

    Ich denke auch, dass es am Preis liegt. Wer das Spiel liebt, würde bestimmt 65 Euro hergeben, aber für jmd. wie mich, der zwar Funracer wie Speed Freaks damals liebte, der LBP sehr gut fand, ist es einfach zu teuer. Außerdem ist der Erscheinungstermin sehr ungünstig. Am selben Tag kamen RDR, Split/Second (megageil, hab es bekommen), Prince of Persia Die Vergessene Zeit rauskamen. Diese Woche kommt noch Blur, vor nicht allzu langer Zeit kam dieser Sonic Funracer. Außerdem hat es ja nun nicht gerade Superbewertungen bekommen. Nur gut und maximal sehr gut. Die Sache mit den Ladezeiten trotz Installation, ist, so hart es klingt, echt mangelhaft. Wie kann man nur 4 GB damit verbrauchen und die Ladezeiten sind trotzdem 1 Minute lang? Nennt mir ein Rennspiel, wo die Ladezeiten 1 Minute betragen. Und dann noch diese Rieseninstallation, obwohl das Spiel keine Open-Word-Struktur hat wie Burnout Paradise oder FUEL. Split/Second hat zwar auch 3,7 GB, aber die Menüführung ist fix und die Ladezeiten gehen mit 10-15 Sekunden in Ordnung. Wie lange bräuchte MNR, wenn es denn keine INstallation gäbe? 3 Minuten? OMG!

    Wird gekauft, wenn es 40 Euro kostet, denn es macht sicherlich eine Menge Spaß. Aber dennoch wundert es mich 0, dass es sich so schlecht verkauft. Man hätte weiterentwickeln und es dann im August/September veröffentlichen sollen.

  41. C-Bulls94 sagt:

    hat halt konkurenz ich wollte mir ModNation,POPSplit/second, RDR und GOW complete edition holen.Sind ja alle nahezu Zeitgleich rausgekommen für nen Funracer sind 69,99€ halt teuer und was hab ich mir dann geholt???
    richtig Skate3^^
    Nun spar ich aber schön weiter

  42. Buzz1991 sagt:

    Achja, auf Platz 8? So gut noch? Exklusivtitel von Soyn sind schon Uncharted 1+2, Resistance 1+2, Killzone 2, MotorStorm 1+2, LittleBigPlanet, Ratchet & Clank: Tools of Destruction und R&C A Crack in Time, God of War III sowie Heavy Rain. Und da steht das Spiel auf Platz 8? Halte ich für unrealistisch.

  43. big ed@w sagt:

    @ tja-wenn man ein game zur selben zeit rausbringt wie RDR und dazu noch 3 andere racer im sortiment stehen wie nightflier75 richtig bemerkt,wirds kein zuckerschlecken.
    schätze mal dass bis auf fifa alle anderen spiel wegen RDR mit absatzproblemen zu kämpfen haben.
    anscheinend ist der markt auch nicht bereit mehr als 40 euro auszugeben wenn es sich um spiele handelt die man auf den ersten blick als fun-racer einstuft auch wenn es erheblicher aufwändiger ist.ausserdem wurde kaum reklame gemacht was für ein unbekanntes spiel immer ein problem ist.
    schätze dass zb. LBP2 dieses problem im gegensatz zum vorgänger nicht mehr haben wird-viele kennen die qualitäten und wissen dass es mehr als nur ein jump"N"run ist.MNR muss erst dahin kommen.

  44. toffy sagt:

    ich habe auch 70€ bezahlt weil ich einfach scharf drauf war,aber das spiel ist auch genial und jeden cent wert.das problem ist das es zeitgleich mit dem überspiel RDR veröffentlicht wurde.leider habe ich online auch feststellen müssen das online nichts los ist.spieler werden kaum gefunden und das macht mich ehrlich gesagt auch sauer weil das spiel echt hamma geil ist.bei jedem schwachsinnigen drecks spiel wie die ganze musik spiele pisse schlagen alle gleich zu dann kommt für die ps3 ein super fun racer und kaum einer kauft das sehr traurig finde ich das.habe echt das gefühl als wenn jeder nur noch auf stumpsinnige shooter steht.für mich persönlich ist MNR die deutlich bessere anschaffung als ein RDR macht auch spass,aber nicht so viel wie ein MNR.sehr sehr schade um diese spiele perle.dann ballert mal alle schön weiter.

  45. Night-Wolf sagt:

    Für den schleppenden Verkauf dürften 3 Hauptfaktoren veantwortlich sein.

    1. Viele Spieler greifen lieber zum zeitnah erschienenem RDR.

    2. Der neue Markenname (MNR) ist der Kundschaft gänzlich unbekannt.

    3. Schlechte, bzw. nicht ausreichende Marketingmaßnahmen des neuen Markennames.

  46. Korjyan sagt:

    Hab die Demo gespielt, fands nicht besonders gut und hab mich für Split/Second und Blur entschieden stattdessen...

  47. BrainDamage sagt:

    Kann ich sehr gut nachvollziehen, da es sehr stark wie ein Kinderspiel rüberkommt und weiß nicht genau wenn diese Baukastenspielprinzip so gut gefallenn kann.
    Habs genau so wie Little Big Planet nicht gekauft und bereue es keines Falls.

  48. Warhammer sagt:

    @toffy
    "spiele perle": Träum weiter!
    Und "stumpsinnig[]"ist ein Fun Racer genau so wie ein Ego Shooter.

  49. DowJumawan sagt:

    wir kunden können nicht alle neue spiele um 60€ kaufen. was mit rennspiele wie blur oder splitsecond, usw.

  50. otori sagt:

    find ich gut dass es sich schlecht verkauft.

    dann wird es schnell billiger und dann schlage ich zu^^

    ich fand die demo ganz gut, hoffe mir vom spiel eine mischung aus trackmania und mariokart

  51. Night-Wolf sagt:

    .... Dann dürfte sich natürlich noch der recht hohe Preis des Spieles nich gerade verkaufsfördernd ausgewirkt haben. Eine saisonal bedingte Absatzflaute tut ihr übriges.

    Naja, es ist ja nicht so, daß der Titel nicht weiterhin verkauft wird - MNR ist ja noch nen weilchen erhältlich. 😉

    Auch hier gibt es parallelen zu LBP. Dieser Titel hatte nämlich anfangs auch bescheidene Verkaufszahlen vorzuweisen, und konnte später doch noch mit recht zufriedenstellenden, und konstanten Verkaufszahlen auftrumpfen.

  52. ThugProject sagt:

    Die Werbung war ja auch für den Popo - ich habe nichtmal den Release mitbekommen, aber ich würde es mir auch so nicht kaufen - jedenfalls nicht für das Geld

  53. Luke_2_3 sagt:

    Ich finde das Spiel ja sehr cool und so aber Ich zahle doch nicht 70€ für ein Spiel oO.
    Da warte ich noch ein wenig das finde ich nämlich umferschämt!

  54. Metaxx sagt:

    war doch klar.... werds mir auch nicht als vollpreistitel kaufen... zudem hab ich bis zur releasemeldug immer gedacht, dass es sich um einen psn-titel handelt...

  55. PinkPanther sagt:

    Die Demo hat mir gefallen. Die Steuerung fand ich auch gut. Aber ich warte bis der Preis sinkt. Momentan bin ich eh noch mit Red Dead Redemption beschäftigt.
    Und ein Spiel nur für Kinder ist ModNation Racers ganz bestimmt nicht.
    Leute die LittleBigPlanet mit der Begründung, es sei ein Kinderspiel, ablehnen, haben sich nicht genug mit dem genialen Spiel beschäftigt, sondern schon bei den ersten Garten-Levels abgewinkt. Es ist ein Spiel für Jung und Alt!

  56. Don_Schmali sagt:

    Echt Schade!! Das Game ist echt genial und macht mega Fun.
    Habe das ganze Weekend mit Kollegen zusammen gezockt.
    Einfach nur der Knaller, der Preis ist zwar zu hoch wobei ich es für 55,99€ bekommen habe.
    Aber ich musste es haben, MarioKart für die PS3 wie lange habe ich darauf gewartet.

    Größtes Problem des Absatzes ist wie bei LBP die Werbung!! Einfach zu wenig 🙁

    Das manche hier das Game mir Blur oder Splitsecond vergleichen ist für mich unverständlich außer die Leute sind blind!!!
    Das sind doch 2.komplett Unterschiedliche Spiele ein absoluter Fun Racer gegen ein Simulation / Arcade Racer Game.

    P.S an @toffy & @big ed@w
    Gebe euch voll Recht und wenigstens sind das mal Sachliche Kommentare.

  57. Night-Wolf sagt:

    Ich habe MNR kürzlich bei Bekannten ausgiebig spielen dürfen. Und wir hatten eine wirklich unterhaltsame und lang anhaltende Spielesession. Einziger Wermutstropfen waren die langen Ladezeiten.

    PS: Naja, so hat man wenigstens Zeit zum Kühlschrank zu jumpen, und sich ein Bierchen zu holen. 😎

  58. Honnka86 sagt:

    Für mich kein wunder das Spiel ist Schrott und viel zu Teuer ich brauch son Kindergarten Spiel nicht auf meiner PS3.

  59. Don_Schmali sagt:

    @Honnka86

    Genau solche Kindergarten aussagen zeigen eigentlich das dieses Game genau das richtige für Dich ist. 🙂
    Der Beitrag ist ein paar Stunden alt und Du kommst hier rein, trotz das dieses Game Dich nicht interessierst und lässt dein Müll hier los.
    Also was / wer ist Schrott und wer / was gehört in den Kindergarten?? 🙂

  60. Night-Wolf sagt:

    @Honnka86

    MNR ist ein sehr gutes Spiel, und definitiv kein Schrott.

  61. Dreamer84 sagt:

    also sony macht werbung für MNR...

    DOOOOFE WERBUNG

    in der CH sehen wir Clips mit einem Racer.. der ständig irgendwo in der CH rumsteht. und die Passanten schlagen auf ihn drauf, kicken ihn weg usw usw... und dass soll dann gute Werbung sein !!!! und das beste ModNation Racer wird NIE genannt !!! also komische PR Maschine

  62. Night-Wolf sagt:

    Ich habe hier in Deutschland noch überhaupt gar keine TV-Werbung zu MNR gesehen. Wäre ich nicht täglich auf Play3.de unterwegs, wüsste ich nicht einmal das es das Spiel überhaupt gibt.

  63. Eddie_the_Head sagt:

    O.O Was habt ihr eig alle gegen den Titel? Ich fand die Demo verdammt geil 😉 Besonders die Vorkost auf den vollständigen Editor^^ Auch das Gameplay auf den Strecken, Punkte bei Draft oder Jumps für Boost oder die verschiedenen Spezialattacken mit Aufstufungen waren einfach nur genial! Und das Gejammer über die langen Ladezeiten finden auch übertrieben >.< 30-45 Sekunden laden und dafür eine so schöne und scharfe Comicgrafik! Einfach nur Hammer 😉

  64. silidown sagt:

    Das Problem an solchen Spielen ist das es 60 € kostet aber es bleibt ja nicht bei denen da kommen noch DLC mit den sich Sony und co. ne Goldene Nase verdienen hab ich schon bei LBP gesehen wo das hinführt.

    Wenig Umfang für viel Geld und wer mehr Umfang haben möchte Zahlt auch mehr!!!

  65. nopro sagt:

    ich hab crash team racing , das ist mir funracer genug^^ hätte zwar gern MNR , weil so ein editor sinn macht und bessere grafik als nen psone titel schon geil ist und man auch die controller dann nicht immer wieder neu einstellen muss im multiplayer splitscreen aber die demo hat mich nicht überzeugt es als vollpreis titel zu kaufen... wenn es mal 20- 30 öcken kostet schlag ich aber auf jeden fall zu ! ich kann warten.

  66. Warhammer sagt:

    Ich sagte schon immer das es nur 20-30€ kosten dürfte. Das ist nun mal kein Vollpreisspiel und könnte genauso gut im PSN erscheinen. Die Entwicklungskosten waren bestimmt gering und viel zum Herunterladen wird bestimmt auch noch kommen was in meinen Augen insgesamt Abzocke ist.

  67. Night-Wolf sagt:

    @siidown

    LBP und MNR haben dank des Editors und dem dazugehörigen Community-Feature, mehr Umpfang als vieler heutiger Spiele. Und ausserdem zwingt Dich keiner DlC's zu kaufen.

  68. Nightflier75 sagt:

    Hm, hier wird immer über den Preis von 70€ gemeckert. Also im Saturn Krefeld ist es dezeit für 49€ und im Gamestop für 59€ zu haben. Dann gibt es noch den unabhängigen Spieleladen der grundsätzlich die Preise der Konkurrenz unterbietet, wenn man die Preise kennt und darauf hinweist. 😉

  69. XxBiker_NickxX sagt:

    Naya dieses Spiel ist halt geschmackssache und es gibt vielerlei andere Games und alle auf einmal können wir uns ja auch nich kaufen =P

  70. Night-Wolf sagt:

    @Warhammer

    Warum ist MNR deiner Meinung nach kein Vollpreistitel? Doch nicht etwa weil das Spiel eine kindliche Aufmachung hat, oder? So wie ich Dich einschätze, denkst Du das wirklich.

    MNR rectfertigt den Preis eines durchnittlichen Titels genauso, wie viele andere auch.
    MNR war in der Entwicklung garantiert kein Schnäppchen, da die Engine erstmal erschaffen werden mußte, und der Titel den technischen Aufwand sehr schön wiederspiegelt. Ebenso dürfte der mächtige Editor, zeitaufwändig gewesen sein. Die ganzen Community-Features, und deren Serveraufwand, dürften auch relativ aufwändig gewesen sein.

  71. florian240680 sagt:

    ich habe es mir auch gekauft
    aber kann verstehen warum es sich nicht gut verkauft red dead rediption oder gow3
    haben am anfang auch keine 70 euro gekostet und die spiele sind ziemliech teuer in der herstellung gewesen

  72. tcsystem sagt:

    Finde das spiel macht sehr viel Spaß. Nur 3 Kritikpunkte stören
    1. Ladezeiten(hängt mit der starkem Kompressionder Daten zusammen und nicht wie manche denken von der festplatten Installation)
    2. Die Steuerung die noch überarbeitet werden muss
    3. Der Preis bei meinem MM kostet 70 €.

    Punkt 1 und 2 lassen sich aber per Patch verbessern

  73. DaOnLyDuDe sagt:

    ich find nur den editor gut (strecke,mod,kart) aber die spielbarkeit ist langweilig iwie und dann mit diesem lock und pass is es noch unsympathischer -_-

  74. lindobomba sagt:

    finde es ist ein klasse game und hätte den kommerziellen erfolg verdient. einfach mal abwarten, immerhin gabs hier vor wenigen tagen eine news mit den uk charts, da war das spiel auf platz 3!!! denke sony hat mit dem marketing ein bisschen geschlampt und zudem kam es halt zeitgleich mit RDR! online ist jedenfalls trotzdem was los^^

  75. Venty sagt:

    Modnation Racers ist glaub ich einfach zur falschen Zeit rausgekommen. Leute mit beschraenktem Budget greifen wohl eher zu Red Dead Redemption (ist aber auch ein Klasse Spiel!) und selbst wenn man sich beides leisten koennte so hat auch der reichste Gamer nicht unendlich Zeit.

    Electronic Arts musste mit der WM-Edition von Fifa 2010 eine aehnliche Erfahrung machen. Die beissen sich wohl auch grad in ihren Hintern.

  76. Kulak sagt:

    ja ist auch einfach lächerlich dafür genau so viel geld auszugeben wie für andere spiele... das design ist auch behindert.

  77. S-Markt sagt:

    rdr bei spielegrotte für 50 euro => gekauft.
    mnr für 60 euro -70 euro => nicht gekauft.
    so einfach ist das.

    habe die beta gespielt und hatte eigentlich vor, es mir zu kaufen. wenn ich es irgendwo für 50 sehe, schlage ich zu. mehr gibt es nicht.
    übrigens, dark void für 20 euro bei medimax in hamburg, für den fall, daß jemand auf diese gurke scharf ist.

  78. theJaegerfan sagt:

    Denke die Knuddeloptik schreckt viele ab... und dieses ganze gebastel ist zwar schön und gut, interessiert mich persönlich aber auch null...viel zu viel arbeit und die Knuddelviecher gehen davon auch nicht weg..hätte mir lieber was gewünscht wie Trackmania

  79. Tomo sagt:

    Hm, also bei Amazon UK ist es auf Platz 13...sorry falls es schon gesagt wurde^^

  80. ovanix sagt:

    Wundert mich gar nicht. Denn das Spiel ist alles andere als gut.

  81. Shibby85 sagt:

    Klar ist 60 € bisschen viel. Aber für mich nicht zu teuer. Alter, verdient ihr alle kein Geld !!!!!!!!! 60 € kann man doch mal locker abdrückenn. Gerade wenn ich mal die Relation zum Wochenende sehe. Wenn ich Fr oder Sa im Club gehe. Bin ich mit Taxi trinken usw. immer bei mindestens 50-70 € und das meistens fr + sa. und das 4 mal im monat. Da habe ich vom Spiel ein bisschen mehr....

    1g koks kostet auch 60€

  82. Shibby85 sagt:

    und in england gibts das game auch schon günstiger. Kauft doch nicht bei Spielegrotte oder so... Wer schlau schaut findet meistens auch gute Preise.

    http://www.chillmo.com

  83. Unikat sagt:

    Dafür gibts ne einfache erklärung.Das ist ein dreckspiel,was is dennd as für ne ki ?ß spart ihr powerups bis zu der letzten runde auf danach wird man todgebombt,schwammige stuerung schölechte synchro einfach nur ein flopp!!

  84. Stuhlchiller sagt:

    Mir gefällt das Spiel eigentlich sehr sehr gut, aber an der Story regt mich doch so einiges auf. Gegenstände bekommt man nur dich unlösbare Aufgaben und Synchro ist wie schon gesagt doch eher unprofessionell.

    Trozdem hätte ich gedacht, dass das Streckenbauen und der Online Modi die Leute scharrenweise anlocken würde. Der ist nämlich echt gut gelungen...

  85. psykeks sagt:

    @Shibby85 wer geld verdient hat (meistens) hart dafür gearbeitet und schaut auf jeden cent. ich buckel aufm bau und soll 60 tacken für ein spiel abdrücken?? hinzu kommt noch das man noch ne wohnung hat ergo diese bezahlen muss + essen. vielleicht bist du ja mit nem goldenen löffel im mund geboren worden, ich jedenfalls nicht.

    zum thema: 20€ mehr geb ich nicht aus. das einzige was ich interessant finde ist der editor

  86. sparkshark sagt:

    ich les hier einige kommentare " die beta war scheiße deshalb ist das spiel auch scheiße" es war nur ne beta och hab das spiel und es ist was passiert es ruckelt jetz nicht mehr so stark und die lade zeiten sind auch nicht mehr so lang

  87. psykeks sagt:

    und was soll das bitte mit koks bedeuten????? (zumal 60€ = schlechter stuff)

  88. zerozero sagt:

    was wohl auch hinderlich ist.. so ein spiel spielt man auf die schnelle zwischendurch..
    und ich hasse spiele zu wechseln..
    wenns im psn kommt fürn 30er würd ichs mir auch holen

  89. JL-FP sagt:

    Selbst auf RDR werde ich warten bis es günstiger ist.

    Was soll ich machen? Ich gehöre halt nicht zu denen die im Monat 500 EUR für ein Hobby zuviel haben. 🙁

  90. Warhammer sagt:

    @Night-Wolf
    Es ist ein einfacher Fun Racer mit simpler Grafik. Ein Tekken Ableger dürfte meiner Meinung nach auch keine 70€ kosten. Die Qualität ist nicht so hoch wie von einen Splitt/Second, Burneout Paradise, Motorstorm oder Pure. Und die Blu-Ray Version des Videospiels ist keine Limitierte Auflage sodass es unbegrenzt vorhanden ist und somit keinen Wert hat.

  91. Smoov sagt:

    Ah jetzt verstehe ich es warum man solange warten muss wenn man EP rennen machen will....

  92. Phox86 sagt:

    in meinen augen ist das ganze auch nicht mehr als ein psn titel und kein vollpreis spiel

  93. Danifur sagt:

    Für den Preis kaufe ich das spiel auch nicht

  94. Night-Wolf sagt:

    @Warhammer

    Was verstehst Du denn bitteschön unter einer simplen Grafik? Ist'n bißchen schwammig ausgedrückt, wie ich finde. Kannste diesen Begriff etwas genauer definieren?

  95. Cruncher sagt:

    Hab ja Mario Kart, da brauch ich MNR nicht. Streckeneditor ist auch net nötig, hab genug Abwechslung 😛

    Vorhin hat mir Sony nen Code gesendet mit dem man Sackboy in MNR spielen kann... will den wer?

  96. bigxcrash sagt:

    hab die demo gespielt die war an sich gar nicht schlecht steuerung + grafik waren gut für den fun racer!!
    was mich jedoch in der demo genervt hat das immer wenn man getroffen wurde der bildschirm kurz orange wurde zum laden ka ob das in der vollversion auch so is aber das is doch ein witz!!
    und ja der preis ist ein derber kritikpunkt es sollte nicht mehr wie 50 euro kosten meiner meinung nach!!

  97. kendo sagt:

    @Warhammer

    du hast doch überhaupt keine ahnung. MNR ist jeden cent wert und wurde 100% aufwendiger als die meisten spiele entwickelt.
    du bist auch bestimmt einer von den die lbp als psn abstempeln würden.
    dein problem ist das du keine qualität erkennst

  98. Insane47 sagt:

    das spiel ist einfach nicht so gut

  99. Warhammer sagt:

    @Night-Wolf
    Eine einfache Grafik tritt für mich auf, wenn es wenig unterschiedliche Farben auf einer Textur hat welche eigentlich mehr haben sollte. Viele grobe Objekte mit nur wenig Feinheiten. Wenn es 2D ist was aber bei MNR nicht der Fall ist. Der Hintergrund wie Berge usw. öfter sehr nach 2D Einheiten aussehen wie beispielsweise in CoD MW2. Wenig Physik und viele Pop Ups, Ruckler, Kantenflimmern und Tearing. Natürich kann ein Spiel Kantenflimmern und Pop Ups haben und trotzdem gut aussehen, es sollten bloß nicht übermäßig viel sein.
    Die gesamten Körper erinnern stark an die N64 Zeit, nur das die Farben satter und das Spiel mehr und zugleich schärfere Texturen hat. Viele der Gründe wie Pop Ups und Kantenflimmern treten nicht ein, dennoch wird es einen so hohen Preis nicht gerecht und wirkt stark vereinfacht, so das man es auch genauso gut auf der Nintendo Wii zocken könnte.

  100. Warhammer sagt:

    @kendo
    Wenn das Spiel aufwendiger als die meisten Spiele Entwickelt sein sollte würde ich gern den Grund dafür wissen.

  101. Buzz1991 sagt:

    Genau @Kendo, du musst schon Beispiele anbringen. Warhammer hat sehrr deutlich formuliert, weshalb es für ihn nicht so aufwendig ist. Und ganz ehrlich: Ich muss ihm bei den Punkten überall rechtgeben. Auf die Spielbarkeit hat das bestimmt weniger Einfluss, aber vom Grafischen her, stimmt es vollkommen.

  102. kendo sagt:

    @warhammer
    der mächtig editor! man kann damit inerhalb 5min strecken bauen. sehr viel bau möglichkeiten, charakter ändern usw. sehr gut gewollte comic grafik mit sehr scharfen texturen und gute synchronisation usw.
    ich sag ja nicht das es mit rdr mithaltet aber es als psn ernsthaft abzustempeln ist maßlos übertrieben. mir fallen auf anhieb viel billigere titel ein wie z.B die ganzen film umsetzungen und ich glaub niemals das der sonicracer aufwendiger produziert wurde

  103. Night-Wolf sagt:

    @Warhammer

    Wenn man nach Deiner Logik gehen würde. wären ne ganze Menge an Spiele den Vollpreis von 50-70 Euro nicht wert, zumal Du den Aufwand eines Titels hauptsächlich nur anhand ihrer Grafik beurteilst.

    Ausserdem besitzt MNR nen ganz eigenständigen (Cell-Shading)-Grafikstil, indem Deine aufgeführten Kritikpunkte zum eigentlichen Stil dazu gehören. Ruckler Tearing, usw. sind natürlich davon ausgeschlossen.

    MNR, X|||, Okami, Borderlands, Street Fighter 4 usw. sind allesamt auf ihrer Art und Weise aufwendig gestaltet. Und das trotz ihrer kindlich anmutenden Cell Shading-Optik.

  104. Satus sagt:

    Schade, dass das Game auch bei der Presse so schlecht weggekommen ist. Habe es mir letzten Donnerstag mit RDR gekauft und MNR war mindestens doppelt so lange in meiner PS3 (und das nicht wegen den wirklich langen Ladezeiten 😉 )

    Sobald man eine Online XP Rennen starten will mekt man übrigens das dem Game Spieler fehlen 🙁

  105. Warhammer sagt:

    @Night-Wolf
    An was arbeiten die Entwickler wohl die meiste Zeit? An der Erstellung vom Sound oder der Streckenaufbau wird bestimt nicht so lang gewerkelt.

  106. Night-Wolf sagt:

    MNR sieht insgesamt sehr gut aus, und kann teils mit wunderschönen Landschaften und tollen Effekten punkten. Was auch von einigen Reviews belegt wird. Für ein PSN-Titel ist MNR viel zu aufwendig. Punkt!

Kommentieren