Beamdog: ‚Finanzierung von Baldur’s Gate 3 ist unser langfristiges Ziel‘

Kommentare (9)

Wie die Verantwortlichen des Studios Beamdog, das sich aus ehemaligen Angestellten von BioWare zusammensetzt, gegenüber den Kollegen von Gamespy zu verstehen gaben, rief man die Finanzierung und Realisierung von „Baldur’s Gate 3“ als langfristiges Ziel aus. Auch ein Kickstarter-Projekt, mit dem der dritte Teil der Reihe finanziert wird, möchte man nicht ausschließen.

„Wir müssen einige Sachen angehen, bevor so ein Projekt veröffentlicht werden kann. Derzeit arbeiten wir nicht an solch einem Projekt, aber genau das ist es, was wir tun wollen. Wir haben den Standpunkt vertreten, dass verbesserte Versionen zu Baldur’s Gate und Baldur’s Gate 2 vor Baldur’s Gate 3 Sinn machen. […] Wir denken definitiv über Kickstarter nach. Es macht wirklich Sinn und schafft diverse Probleme aus der Welt. Ich denke, was Brian [Fargo] mit Wasteland 2 macht, ist wirklich interessant“, so Beamdogs Cameron Tofer.

Derzeit arbeitet man bei Beamdog an rundum erneuerten Fassungen der beiden Rollenspiel-Klassiker „Baldur’s Gate“ und „Baldur’s Gate 2“. Diese wurden bisher zwar nur für den PC bestätigt, weitere Plattformen sollen jedoch in Kürze enthüllt werden. Möglicherweise dürfen also auch Konsoleros mit entsprechenden Umsetzungen rechnen.

baldurs-gate

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. samonuske sagt:

    Wird bestimmt klasse.

  2. Gehirnkrampf sagt:

    Hier wäre doch eine Neuauflage der ersten beiden Teile für die Vita denkbar. Ich denke an der Grafik kann man nicht mehr viel bohren dass es auch auf einem riesen Display noch gut aussehen würde.

  3. moon-madness sagt:

    Ich würd ne Niere geben wenn ich dafür Baldurs Gate 3 krieg, ohne Scherz.
    Baldurs Gate 3 ist für mcih seit nem Jahrzehnt das am meist erwartetste Game. WIe dumm von BioWare dass sie dass aus der Hand gegeben haben und wie gut dass ehemalige BioWare Leut und Mitarbeiter von BaldursGate die Lizenz wieder gerettet haben.
    Ich bin überzeugt dass die Überarbeitung der beiden alten Teile was wird, an ne Umsetzung für Ps3 glaub ich ja nicht, wär aber cool mit Maus und Tastatur.
    Die Kickstarter Idee find ich cool, es funktioniert ja besser als erwartet wie man bei Wasteland 2 sieht, und wenns da klappt, klappt`s bei Baldurs Gate 100mal.
    Freu mich auf Baldurs Gate Enhanced Edition und danach dem 3. Teil!!!!

  4. Silenqua sagt:

    Klingt wie Musik in meinen Ohren. Hab vor kurzem mal BG1 wieder probiert, aber egal wie toll es ist, die Grafik ist wirklich lausig mittlerweile, selbst mit Grafikmod usw.

  5. Sephirothnova sagt:

    ich will dark alliance 3 >< hab die 2 teile geliebt^^ die spiele waren das diablo für die konsolen 😛

  6. B�rli sagt:

    Also ich find des 2er kann man heute noch spielen, mochte den Stil eh lieber als die 3d Grafik die dann in NWN zum tragen kam...ich träum schon von ner PS3 Umsetzung aus der warscheinlich leider nix wird..wenns mein PC hergibt wird die Enchanched auf jeden geholt um die entwicklung vom 3er zu Beschleunigen...
    Zu Dark Alliance es macht zwar wirklich Spass ist aber für mich kein echtes Baldur's Gate aber ein guter Diablo klon...

  7. Freshknight sagt:

    Diablo 3 kommt bald raus, BG kann also noch auf sich warten lassen.

  8. edel sagt:

    BG1+2 gehören für mich, zu den bisher besten RPGs überhaupt.
    Leider ist heutzutage die Grafik trotz BG1+2 Grafikmods übelst altbacken.
    Mal abwarten, was die Enchanched Edition wirklich neues bieten wird?
    Bin da eher skeptisch...

    Aber ich finde es auch SUPER das Bioware nicht mehr die Zügel in der Hand hat....würde nur wieder vercasualisiert werden und mit DLCs...naja Ihr wisst was ich meine. 😉

  9. VV6 sagt:

    BG2 konnte bei weitem nicht mit dem ersten teil mithalten. einen 3. teil brauche ich nicht.

Kommentieren

Reviews