PlayStation Mobile ab 3. Oktober verfügbar:

Auf der Pressekonferenz zur Tokyo Game Show 2012 hat Sony heute Morgen auch weitere Details zur bereits angekündigten Cross-Plattform-Unternehmung „PlayStation Mobile“ bekannt gegeben. So wurden weitere unterstütze Hardware-Hersteller sowie der Release-Termin für die Plattform bekannt gegeben.

Über PlayStation Mobile werden PlayStation-Inhalte auf zertifizierte nicht Sony-Geräte gebracht. Die Plattform wird demnach am 3. Oktober in Japan, den USA, Kanada, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien und Australien an den Start gehen. Bei der Einführung sollen 30 Spiele zur Verfügung stehen.

Neben HTC werden nun auch Sharp und Fujitsu zertifizierte Hardware zur Verfügung stellen.

Weiterhin wurde bestätigt, dass die PlayStation Mobile SDK im November für Amateurentwickler für 99,99 Dollar pro Jahr zur Nutzung bereit gestellt wird.

playstation-mobile

Weitere Meldungen zu , .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

FIFA 23 im Test

Besser als im Vorjahr, aber auch mit Schwächen!

PS5

Pulse 3D-Headset im Camouflage-Look kann vorbestellt werden

Saudi-Arabien

Möchte für 13 Milliarden Dollar einen führenden Publisher übernehmen

PlayStation Stars

Stufe 4-Nutzer werden beim Support bevorzugt - User üben Kritik

PlayStation Stars

Termin und weitere Details zum Treueprogramm

One Piece Film Red

Ein einzigartiges Anime-Abenteuer mit Ruffy & Co. - Filmkritik

PS Plus Oktober 2022

Neuzugänge für PS4 und PS5 enthüllt

DualSense

PS5-Controller im God of War Ragnarök-Design vorbestellbar

Mehr Top-Artikel

Kommentare

kingraider1986

kingraider1986

19. September 2012 um 15:28 Uhr