Resident Evil 6: Verkaufszahlen bleiben hinter Capcoms Erwartungen zurück

Kommentare (56)

Der Publisher Capcom hat die Verkaufserwartungen für den Horror-Action-Shooter „Resident Evil 6“ zurück geschraubt, wie das Unternehmen aktuell mitteilte. Unter anderem aufgrund der schlechten Performance von „Resident Evil 6“ musste Capcom die Umsatzprognose für das zum 31. März endende Geschäftsjahr von 939 Millionen Euro auf 836 Millionen Euro senken.

„Die Verkäufe für den großen neuen Titel Resident Evil 6 waren anfänglich stark, wurden aber anschließen schwächer. Als Ergebnis werden die Verkäufe für den Titel sicherlich hinter dem Plan zurück bleiben“, gab das Unternehmen zu.

Mit 3,7 Millionen ausgelieferten Exemplaren bis Ende September gelang dem Publisher zunächst der größte Produktstart in der Geschichte des Unternehmens. In den folgenden Wochen gingen die Verkaufszahlen aber offenbar stark zurück.

resident_evil_6_capcom_screenshot3_1280x720_june_4th

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. xdrake sagt:

    Das Spiel ist auch das Epic Fail Game of 2012.

  2. Ace-of-Bornheim sagt:

    Man kann's auch übertreiben,xdrake.

  3. Doerdinger sagt:

    ich hatte echt Spaß im Story-Koop jetzt noch mit der Ada, Preis-Leistung passt..

  4. xjohndoex86 sagt:

    war nicht von 4,5 millionen verkauften exemplaren nach 2 wochen die rede?
    na, wie auch immer. xdrake hat schon recht, fremdschämen habe ich noch nie so wahrgenommen, wie beim spielen der demo. ein absoluter reinfall!

  5. Chain sagt:

    Ich kauf es sobald die gold / goty edition kommt.

    Keine lust bei jedem spiel diesen ständigen DLC-wahn mitzumachen.

  6. Vortex84 sagt:

    Und ich werd es nach der DEMO auch sicher nicht kaufen! Hab mich wirklich wieder auf ein RE gefreut als auch gesagt wurde die Comunitywünsche werden berücksichtigt! Scheint die haben in den falschen Foren geschaut!

  7. xdrake sagt:

    Das Spiel ist wie Call of Duty mit Zombies und das noch schlecht gemacht. Nur der Koop Modus hat etwas Spass gemacht.

  8. Niels_GTI sagt:

    Ich persönlich habe auch mehr erwartet, aber es ist nun auch nicht grottenschlecht. Die Frage ist auch, was man erwartet.Das es kein Resident Evil wie früher wird,das wurde schon oft diskutiert und sollte jedem klar sein.Wer es sich dann trotzdem gekauft hat und halt was anderes erwartet hat,der darf sich dann nicht wundern.

    Mir hat Teil 5 sehr viel Spass gemacht, Teil 6 finde ich schwächer,aber nicht schlecht.

  9. Dragonfighter sagt:

    ja gut so, keiner darf diesen dreck kaufen.

  10. MAGMASCHWINGER sagt:

    Mir hatte die Demo schon gereicht, obwohl ich die Leon Kampagne cool fand.
    Ich warte noch auf den Preis von max. 30€

  11. olideca sagt:

    das ist halt ne zweischneidige sache mit dem koop. da ich das mit nem kumpel zock find ich re6 super!!!! müsste ichs mit nem unbekannten oder automatisch gesteuerten spielen fänd ichs auch scheisse.

  12. DarkLord1003 sagt:

    Teil 4 war schon nicht mehr wie die "klassischen" Resis, trotzdem fand ich es damals einfach nur geil 😀
    Teil 5 war für mich der Anfang vom Ende. Kein schlechtes Spiel, aber so gut wie keine Schockmomente.
    Teil 6 hat die Serie endgültig zu Grabe getragen.

  13. fox86 sagt:

    Die erste Kampagne (Leon) fand ich noch in Ordnung. Keine großen Gruseleffekte, aber man war bemüht eine beklemmende Stimmung aufkommen zu lassen. Doch die Folgeepisoden waren für mich sehr schlecht. Im Vorfeld konnte man schon erahnen, dass dies ein reines Aktionspiel wird. Doch wollte Resident Evil 5 doch auch Aktionlastig sein,oder? Das habe ich bestimmt 14 mal im Koop gespielt. Da entstanden ab und an mal Stresssituationen, weil man nicht alfuen konnte beim schießen und so manch ein Schritt wohl überlegt werden musste. Aber nun ist nichts mehr davon da. Die KI unterfordert vermutlich jeden Gamer. Losrennen, rutschen, schießen, seite rollen, schießen...es kam kein Feeling mehr auf. Die Story kam zu keinem Punkt auf touren und packt mich zu keinem Zeitpunkt. Ich spiele schon seit Spielerscheinung im Koop und wir kommen nicht zum Ende. Einfach nie Lust groß weiter zu machen. Vermutlich werden viele Versionen sofort wieder weiterverkauft, dass die Absatzzahlen natürlich herunter zieht.

  14. Yamaterasu sagt:

    Scheiße, was Crapcom? Geschieht denen echt recht...
    Ich möchte nicht wissen, wie viele ihr Exemplar nach dem Kauf auch wieder verkauft haben...

  15. fox86 sagt:

    Edit: alfuen = laufen

  16. kripofrankfurt sagt:

    Verkaufszahlen bleiben hinter Capcoms Erwartungen zurück.

    Gameplay und Spielspaß blieben hinter den Erwartungen der Spieler zurück.

  17. RobeeDee sagt:

    ich finde es besser als den 5ten teil, der war ja überhaupt nix.

    das gameplay finde ich stark an die filme angelehnt da da auch immer was los ist und sachen in die luft fliegen. einsteigerfreundlich isses auch (man denke nur an die bockschwerden gegner in re 4 z. b. riesenfledermaus)

    finde es schade das es so verissen wird/wurde

  18. Don-Corleone sagt:

    @ kripofrankfurt

    besser kann man es nicht ausdrücken... PUNKT

  19. daywalker2609 sagt:

    Capcom, ich hoffe ihr lernt daraus jetzt.....

    Das SPiel war auch nicht schlecht, es war aber auch nicht sonderlich gut, und sicherlich kein Resident Evil mehr.

  20. BMW M3 DRIVER sagt:

    @RobeeDee

    RE6 kann gar nicht genug verrissen werden.

  21. lecker bier sagt:

    tja am anfang hatten viele gehofft das re6 was taugt und zurück zu seinen wurzeln findet! das war leider nicht der fall und resi6 wurde eine art call of duty mit endgegnern.tja und das hatt sich rumgesprochen und adios verkaufzahlen.sicher wird es einige kids geben die resi6 geil finden (oh mann kann ja fett rumballern) aber der großteil der älteren die resi 1-3 kennen und lieben wissen was ein richtig gutes resi ausmacht. aber seid spätestens teil 5 is resi eh tot,und massenprodukt wo nur noch dumm geballert wird null atmosphäre null grusel null survival null rätsel.selbst schuld capcom

  22. Fusselcombo sagt:

    Die können froh sein, dass sie überhaupt auf die Zahl gekommen sind, da das Spiel so extrem gehypt wurde, dass es sicherlich eine riesige Anzahl an Vorbestellern gab, die es im nachhinein bereut haben!!

    Back to the roots bei Teil 7 bitte!

  23. Chain sagt:

    @lecker bier
    Du hast aber schon die trailer gesehen?! Und da denkst du noch daran dass es "zurück zu seinen wurzeln findet"? Clever.

  24. IceWolf316 sagt:

    Also für mich auch einer der Flops des Jahres, daher völlig zu erwarten...

  25. lecker bier sagt:

    @chain

    tja trailer sagen mal gar nix aus.und im vorfeld hatte capcom immer behauptet das resi 6 wieder mehr horror und rätsel haben soll und nix war also clever genug kollege!

  26. Chain sagt:

    So, so.. Die endlos vielen gameplay trailer die hier gepostet wurden haben also nichts ausgesagt. All die action war schon dort zu sehen also brauch man nicht vom ergebnis so überrascht sein.

  27. Cult_Society sagt:

    Ich war einer der 3,5 millionen unglücklichen ! Dann habe ich es aber bei Gamestop gegen Assassins Creed 3 getauscht und war wieder zufrieden !

  28. steffen sagt:

    Na das passt ja.... Resi 6 bleibt hinter meinen Erwartungen zurück...

  29. Hendl sagt:

    die demo hat mich abgeschreckt... werde es auch später nicht kaufen (nicht mal für nen 20ni, dafür ist mir meine zeit zu schade).

  30. Norrin_Robb sagt:

    hab mir das game blind gekauft,am release tag und nach 4 tagen wieder verkauft. war bisher mein größter fail-kauf seit lair,falls sich jemand noch daran erinnert xD

  31. Der Muede Joe sagt:

    Oooohhhh hat's euch nicht gefallen ?

    Bewerbt euch doch alle mal bei Capcom .

    Die werden euch sicher brauchen .

    Einer muss ja die Kaffee's holen ..... 😉

  32. Albert Wesker sagt:

    Wundert mich nicht, nachdem sie alles entfernt haben, was gut an der Serie war.

  33. TheRock1401 sagt:

    So ich halte vom neuen Style der Resi Reihe auch rein garnichts!!!!!
    Wenn der Titel einen anderen Namen tragen würde, würden es bestimmt alle cool finden! Klingt bescheuert ist aber nunmal so, man liest und hört resident evil und man ist dennoch enttäuscht vom neuen look seit resi 4 irgendwie. wobei teil 4 was ganz neues war und auch irgendwie gut!

    ich habe mir es jetzt in england bestellt für umgerechnet 25€! 5Tage später lag es im Briefkasten

  34. ne0r sagt:

    Naja ich muss sagen ich leihe mir die meisten Spiele ohnehin nur noch von der Videothek aus... wenn ich mir überlege das ich für ein Spiel 70€ zahlen soll (wenn es neu ist und nicht importiert) und dann im laufe der Spielzeit diverse DLC's im Wert von bis zu 50-75€ (nicht bei allen Spielen) nachgeschoben werden dann frage ich mich wirklich 10-20 mal: Soll ich oder Soll ich nicht! Die Spieleindustrie ist selbst schuld das es nicht läuft (abgesehen von ein paar Ausnahmen)... Würden die Spiele noch 40€ kosten und alle DLC's insgesamt sich auf ca 20€ belaufen dann würden sich auch etwas schlechtere Spiele besser verkaufen aber so wird der Käufer nunmal Wählerisch! ZURECHT! PC Spiele 40€ Konsolenspiele bis zu 70€ die Spanne ist zu hoch! Früher als ich angefangen hab habe ich für die Spiele max. 50 Mark gezahlt! Klar ist die Entwicklung teurer geworden aber eine Preissteigerung um mehr als 100% rechtfertigt das ganze nicht! SORRY!

  35. Altin731 sagt:

    Naja, habe zum Glück das Vergnügen das Spiel nicht gekauft zu haben. Capcom ist schon lange mit SE bei mir ganz weit unten.

  36. Rikou26 sagt:

    größte enttäuschung 2012

  37. Ronner51 sagt:

    Wenigstens war es schonmal besser als der 5. Teil.

    Aber im großen und ganzen ist der 6. immernoch zuviel Call of Duty und zu wenig Resident Evil.

    Schade das die Serie so vor die Hunde gehen muss...

  38. RED-LIGHT sagt:

    Wenn 3/4 aus Ballereinlagen besteht, was erwarten die?

  39. f42425 sagt:

    Im Koop durchaus sehr spassig und viel besser, als wenn es ein SP COD geworden wäre. Ich habe bis jetzt nur die Leon Kampagne durch.

    Bis jetzt fand ich Resi 5 besser.

  40. TheArchitect- sagt:

    Bin ich als Resident Evil Fan der allerersten Stunde masslos enttäuscht über das Spiel?
    JA UND WIE!!

    Wurde ich gut unterhalten und habe ich was fürs Geld bekommen?
    Definitiv ja, da ich von vornherein mit den richtigen Erwartungen drangegangen bin (Actionspiel ABER definitiv kein Resident Evil)

    Wünsche ich mir für den nächsten Teil eine Rückkehr zu den Wurzeln?
    DEFINITIV.

    Ich würde jetzt einfach einmal sagen, dass wenn Capcom das ganze Spiel so gemacht hätte wie das erste Kapitel der Leon Kampagne, dass sich das Spiel dann beim 0815 Baller-Kiddie auch nicht schlechter verkauft hätte, bei den Fans jedoch definitiv besser angekommen wäre.

    Insgesamt fand ich es allerdings besser als Teil 5 und sogar besser als Teil 4.

    Achja @ne0r: 70€ für ein Spiel? Ich hab keine Ahnung wo du kaufst aber ich habe seit Jahren nicht mehr als 40-45€ für Neuerscheinungen bezahlt.

  41. Pferder�cken sagt:

    Immer dieses Gelaber das Resident Evil 6 zurück zu den Wurzeln führen soll, nur weil es jetzt ein paar dunkle orte + schreckensmomente gibt.
    Haben leute mit dieser aussage jemals Teil 1 wirklich gesehen/gespielt?.
    Das ist nicht zurück zu den wurzeln, denn um wieder dahin zu kommen müsste man erstmal die Kameraeinstellungen ändern...

    Wer das Spiel mag soll's mögen, aber hört mit diesem "Zurück zu den Wurzeln" geschimpfe auf...

  42. Eksenz sagt:

    Gut so... verhurtes drecks illuminati ani islam spiel!

    Capcom bekommt 0 cent von mir..

  43. Eksenz sagt:

    anti*

    fügt mal ne bearbeiten funktion hier ein...
    voll zurückgeblieben .. statt PSVita immer noch PSP -.- -.-

  44. xXTigerStyleXx sagt:

    wenn man bedenkt wie gut der re1 remake auf den nintendo konsolen aussieht und sich spielen lässt müsste ein resi mit derartiger kameraeinstellung einfach nur pornorös aussehen und der spaßfaktor der WIRKLICHEN resifans würde enorm steigen. aber den machern der neuen teile hat man (und verzeiht meine wortwahl) ins hirn geschissen und vergessen umzurühren. ganz am anfang der leon kampagne dachte ich fast es fängt gut an es wird sicher besser. tja falsch gedacht. völlig uncool erst recht wenn man an damals denkt wo es wirklich darum ging den horror zu überleben. seit resi4 is die kameraeinstellung n 0815 schrott

  45. lecker bier sagt:

    @tiger style

    stimmt! das ganze game is seid teil 4 schrott

  46. lecker bier sagt:

    @pferdchen

    zurück zu den wurzeln und nix anderes

  47. lecker bier sagt:

    @the architekt

    na laut deinen aussagen scheinst ja fast so lange zu zocken wie ich und trotzdem resi ist nicht mehr das was es war.die geile atmosphäre die schock momete (nur noch 3kugeln was kommt hinten nächsten tür) die genialen rätsel usw alles mußte einer peng bumm bäng action orgie weichen na ich für mein teil bin von der heutigen art der games langsam entäuscht! siehe resi siehe final f. dead space usw alles nur noch geballer ohne herz u seele

  48. TheArchitect- sagt:

    Mit zurück zu den Wurzeln meine ich eigentlich eher zurück zu Survival Horror, zurück zur Einsamkeit, zurück zu Atmosphäre, Spannung und Beklemmten Szenarien, zurück zu Schockmomenten, zurück zu Rätseln, weg von linearem Schlauch und weg von Bombast und Daueraction.

    Ich meine damit allerdings definitiv nicht zurück zu den alten festen Kameraeinstellungen! Damals zu PSone Zeiten habe ich es auch geliebt so zu spielen, doch das Medium Spiel hat sich weiterentwickelt.
    Es geht hier bei Back to the Roots nur um das generelle Konzept, nicht um Steuerung/Kamera, diese ist in Resi 6 gut.

    Resident Evil wurde nicht von den Kameraperspektiven getragen, sondern von der Atmosphäre, das verstehen viele wohl falsch.
    Wie es richtig geht zeigte damals Dead Space, welches trotz modernem Gameplay, Kamera und Steuerung perfekten Survival Horror ablieferte und Resident Evil würdig beerbte. (Dann kam allerdings die Profitgier und seit Teil 2 geht es auch schon wieder in die falsche Richtung)

  49. TheArchitect- sagt:

    @lecker bier
    ja gehöre auch schon zum alten Eisen mit meinen bald 30 Jahren.
    Stimme dir voll und ganz zu was du sagst. Ich habe ja geschrieben dass ich enttäuscht war und mir ein richtiges Resident Evil zurückwünsche.
    Auch geht mir genau wie dir die Entwicklung der Spieleindustrie in die falsche Richtung mit Innovationslosigkeit, Ideenlosigkeit, und einem Übermass an Hirn-, Anspruch- und Seelenlosen Call of Duty Kopien in praktisch jedem Franchise.

  50. Temprakon sagt:

    kein wunder. keiner wollte wieder so ein dauergeballer wie bei Resi 5. ist es leider wieder einmal geworden. hab nur die demo gespielt. die leon szenario ging einiger maßen

  51. Spritzenkarli sagt:

    kaufs mir dann um 15 eu gebraucht ohne onlinekacke

  52. VinVenom sagt:

    Scheiß spiel mit der Automatischen Speicherfunktion die nicht Automatisch Speichert und man jeden Level neu anfangen muss oder man nicht mal Pause drücken kann wenn man mit einem Freund Zusammen spielt haben sie das Spiel sowas von total versaut ganz zu schweigen von dem rest was falsch gemacht wurde das so mal als größter frust faktor!

    Wenn ich könnte würde ich denn Chefentwickler am liebsten die BluRay mit Verpackung Quere in den Arsch schieben!

    Capcom und der Rest der Japanischen Spieleentwickler sind einfach nur Wichser! Kein land schaft sonst Spiele von teil zu teil zu teil immer beschissener zu machen!

    Ich kauf mir nie wider ein Japanisches Spiel!

  53. Terrorchris0582 sagt:

    An alle die sich vorhaben das Spiel zu kaufen. Heute gibt es Resident Evil 6 neu bei Gamestop für 29.99€! Ich werde bei den Preis zuschlagen. 😀

  54. player81 sagt:

    ab dem 4 teil alles schrott. Wenn ich nur an die Rätsel denk und die Atmosphäre z.B Code Veronica oder Teil 1- Code Veronica , tja Capcom blödheit oder dummheit wird bestraft. Alles klar Zombies die taktisch vorgehn und schiessen können 🙂 das soll Horror sein?
    Resident Evil ist ein Kinderspiel geworden dummes rumgeballer .
    Es dreht sich alles nur um Geld , keiner ist mit Herz und Fantasy dran ein echtes Spiel zu machen .
    Resi= Dreck

  55. VinVenom sagt:

    selbst 29,99€ is zu teuer mein vorredner hat recht! Sind alles nur geldgeile idiotten in Japan!

  56. Aydinli67 sagt:

    Die sollen sich freuen das die überhaupt ein paar Exemplare verkauft haben. FAIL.

    Alles nach Teil 3 ist Fail gewesen.......

Kommentieren