Cyberpunk 2077: Entwickler bestätigen Multiplayer-Part für das NextGen-Rollenspiel

Kommentare (14)

Das aktuell neben dem Fantasy-Rollenspiel „The Witcher 3“ bei CD Project in Entwicklung befindliche futuristische Rollenspiel „Cyberpunk 2077“ wird definitiv mit einem Multiplayer-Modus ausgestattet, bestätigte der Managing-Director Adam Badowski.

Während man bezüglich der Multiplayer-Komponente von „The Witcher 3“ noch nicht ganz entschieden hat, kann sie für das NextGen-Rollenspiel mit Zukunftssetting offenbar mit Sicherheit bestätigt werden.

“Es wird eine storybasierte Rollenspiel-Erfahrung, mit erstaunlichen Singleplayer-Abschnitten”, bestätigte CD Projekts Managing-Director Adam Badowski gegenüber Eurogamer. “Aber wir werden auch Multiplayer-Features hinzufügen.” Genauere Details  zur Art der Multiplayer-Komponente hat Badowski jedoch noch nicht verraten.

Bisher geht man davon aus, dass“Cyberpunk 2077″ erst irgendwann im nächsten Jahr genauer vorgestellt werden soll. Die Veröffentlichung des Titels wird für PC und NextGen-Konsolen erwartet.

cyberpunk-2077-3

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Tarorist sagt:

    wie gesagt auf diesen titel bin ich sehr gespannt...mal schauen was genauere Infos in der Zukunft verraten 🙂

  2. J!mPanse sagt:

    Da hab ich schon sowas von Bock drauf!

  3. BioTemplar sagt:

    Ach menno wieso MP? Ja, ich weiß das ich rumheule aber wieso MULTIPLAYER? Die sollten lieber erstmal abwarten wie die SINGLEPLAYER wird dann könnten sie per download möglichkeit MP part dafür releasen oderso..

  4. RED-LIGHT sagt:

    Die kündigen denn MP an ohne vorher was vom Singleplayer gezeigt zu haben, das wird bestimmt Crap. FAIL

  5. Crazyfox sagt:

    Multiplayer kann auch KOOP Modus bedeuten.

  6. GalataSaray! sagt:

    Ist doch völlig scheissegal, wenn der Fokus auf den MP liegt dann liegt er halt auf den MP...und was jetzt! Die Frage ist welche Anforderungen berechtigter sind besser Sp oder besserer MP!!! Die Antwort, das entscheidet jeder für sich!

  7. Magatama sagt:

    “Es wird eine storybasierte Rollenspiel-Erfahrung, mit erstaunlichen Singleplayer-Abschnitten”

    FAIL.

    “Es wird eine storybasierte Singleplayer-Rollenspiel-Erfahrung. Für alle, die auf Story keinen Wert legen und lieber rumrennen und sich gegenseitig umballern, werden wir, nachdem wir den Singleplayer-Part fertiggestellt, perfektioniert und veröffentlicht haben, auch einen Multiplayer-Modus nachreichen."

    Das wäre die richtige Aussage gewesen. Schade.

  8. Paladinwolf7 sagt:

    Wir sehen hier den ersten RPG-MEGA HIT der next gen generation VON DEN BESTEN DER BESTEN siehe the witcher serie Achtung Square Enix ihr werdet es echwer haben.

  9. Mc_Bane sagt:

    Fail!

  10. Mc_Bane sagt:

    Edit: Koop natürlich ausgenommen!

  11. -KEI- sagt:

    @ Paladinwolf7

    Square(kann)E nix hats schon die ganze zeit schwer. diese Gen.

  12. EL POLLO LOCO sagt:

    Statt nen MP zu entwickeln sollten die Jungs sich gelegentlich Mechromancer + Bladerunner + Snatcher reinpfeiffen und aus der Quintessentz des Ganzen das Über-SP-Teil basteln!!!!11ölf!!! Oo

  13. Gregorius sagt:

    Bitte identisch mit dem originalen Cyberpunk halten, danke.

  14. Denta sagt:

    Die sollen nen ordentlichen MP reinbringen wie Dark Souls es besitzt. Reine SP Spiele langweilen mich nur noch... ein Skyrim würde ich hundertmal länger spielen wenn es wenigstens einen Koop geben würde für zwei oder vier Spieler weil so fühlt es sich an wie ein MMORPG ohne Spieler (1:1 das selbe system)

Kommentieren

Reviews