Die PS3 wird noch einige Jahre unterstützt, bestätigt Sony Worldwide Präsident Yoshida

Kommentare (14)

Die PlayStation 4 ist inzwischen weniger als zwei Monate entfernt und wird offenbar  einen gewaltigen Start hinlegen, wie die Vorbestellungen andeuten. Dennoch soll Sonys aktuelle Konsole PlayStation 3 in den kommenden Jahren nicht in Vergessenheit geraten, wie der Präsident der Sony Worldwide Studios, Shuhei Yoshida, nochmals bestätigte.

Shuhei Yoshida: „Es gibt immer noch eine große Preisdifferenz bei der Hardware und den Spielen und die PS3 hat sich großartig gemacht – aber es ist noch nicht so, dass jeder bereits eine PS3 besitzt. Es gibt immer eine Verbrauchergruppe, die erst sehr spät im Konsolenzyklus einsteigt und auf einen niedrigen Preis wartet.“

„Wir weiten uns auch geografisch weiter aus. Die Nachfrage in Lateinamerika nach der PS3 ist zum Beispiel sehr stark. Wir haben also eine Parallel-Stategie mit der PS3 und der PS4 wie wir sie auch schon bei der PS2 und der PS3 hatten, die 2006 eingeführt wurde, im sechsten Jahr der PS2, wobei die PS2 fünf weitere Jahre überlebte. Ich weiß nicht, ob die PS3 weitere fünf Jahre überstehen wird – aber definitiv die nächsten paar Jahre, wegen dem Preisunterschied, dem großartigen Spieleangebot und der Möglichkeit der Publisher, beide zu unterstützen.“

ps3_010.jpg

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. KoelschBloot sagt:

    War klar. Genau wie die PS2.
    Auf Sony ist halt verlass was das angeht.

  2. Sunwolf sagt:

    Nur werden halt keine so großen Blockbuster mehr erscheinen.

  3. Darmwinder sagt:

    @Sunwolf
    Ja es gibt aber noch genug gute Sachen... Ich habe es zb noch nicht mal geschafft Last of US zu spielen! Ich bin bestens Versorgt^^

  4. Emsland111011 sagt:

    Was wird dan aus den gekauften Spielen vom Store?

  5. Matzeee sagt:

    Genau wie die PS2 ich mein sogar FIFA 14 ist ja immer noch für PS2 erschienen...

  6. Darmwinder sagt:

    @matzeee
    jo isses noch^^

  7. bausi sagt:

    Fifa 14 immernoch für ps2 ?? Krass auf 3 generationen..

  8. Blackfire sagt:

    Ja klar und mit unterstützen meinen die Kommertz 08/15 Fusball- und Barbie Games. War bei der PS2 auch nich anders.

  9. Xperia sagt:

    Ps4 wird eh erst 2015 gekauft.

  10. Istnurspass sagt:

    Alleine mit dem, was für mich noch an Blockbustern austteht die ich mir holen werde, plus die Dinge die man bei PSPlus "zufällig" für sich entdeckt, plus die Multiplayergames, die mich sowieso schon seit Jahren fesseln kann ich jetzt schon locker 1 bis 1,5 Jahre zurechtkommen. Und es werden ja auch noch neue Titel veröffentlicht werden. Nur eben nicht mehr mit 100%igem Fokus auf PS3. Sony ist ja nicht dumm. Die werden realistisch genug sein zu verstehen, dass nur ein Teil der User sich die PS4 zum Launch holt. Die meisten werden es entweder später machen, z.B bei der zweiten Generation der Konsole (Slim), oder aber nie. Daher sollte man die Bedeutung der PS3 für Sony nicht unterschätzen.

  11. ChoCho92 sagt:

    Ich schätze mal bis 2018 wird die PS3 noch gut über die Ladentheken gehen.
    Immerhin gibt es sehr viele die sich nicht sofort zum launch die PS4 kaufen werden sondern lieber auf eine günstigere slim variante warten.
    Und bis die richtig guten PS4 Blockbuster kommen dauert es sowieso noch einige Jahre.

  12. Check008 sagt:

    Sony ist der Einzige Konsolen Hersteller der so lange noch Support bietet für seine Konsolen. Nintendo macht das nicht. Von M$ braucht man garnicht anfangen.

  13. Chavril2013 sagt:

    Ich nicht! Meine Aufmerksamkeit bekommt voll und ganz nur die PS4! Von den Konsolen jedenfalls!

  14. Deathstroke sagt:

    Ich werd mir die PS4 eh erst 2015 holen sobald Final Fantasy XV erscheint. Dann ist sie auch sicher günstiger und kostet wenn man Glück hat nur noch 350 Euro oder so.