Gran Turismo 7: Spekulationen um Ankündigung beim PlayStation Experience-Event

Kommentare (25)

Dass sich “Gran Turismo 7″ bereits für die PlayStation 4 in Entwicklung befindet, ist seit einiger Zeit bekannt, doch lassen handfeste Details noch auf sich warten. Dies könnte sich am bevorstehenden Wochenende im Rahmen von Sonys PlayStation Experience-Event ändern, wie nun vermutet wird.

Der Grund: Polyphony Digital bzw. „Gran Turismo 6“ wurde im Rahmen der PlayStation Awards dieser Tage in Japan mit dem Gold Award für über 500.000 verkaufte Kopien ausgezeichnet. Der Preis wurde von Polyphony Digital-Vertretern entgegengenommen, jedoch nicht vom „Gran Turismo“-Schöpfer Kazunori Yamauchi selbst. Und warum sollte er sich das entgehen lassen? Vielleicht weil er gerade auf dem Weg nach Las Vegas ist, wo bei der PlayStation Experince zahlreiche Ankündigungen zu erwarten sind – möglicherweise auch die von „Gran Turismo 7“, wie nun spekuliert wird.

Sonys PlayStation Experience-Event findet am 6. und 7. Dezember statt. Wir halten euch auf dem Laufenden.

gran-turismo-6-11

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Maria sagt:

    Release 01.05.2024

  2. st0nie sagt:

    Kommt dann 11/2015 in der exklusiven "Sony-Bug-Day1-Edition"....

  3. st0nie sagt:

    Achja...für vorbesteller mit dem extra dlc "noch mehr bugs" 🙂

  4. Sascha.Henning sagt:

    wäre sicherlich für mich eine der wichtigsten ankündigung am wochenende !! ein anständiges rennspiel haben wir ja auf der ps4 bislang nicht !!

  5. Survivor sagt:

    Hahahaha...ihr seid nicht lustig

  6. Dingo sagt:

    Na da mach ich mal an dieser Stelle Werbung für PROCEKT CARS. Wird besser

  7. big ron sagt:

    Wahrscheinlich irgendein nichtssagender Rendertrailer, wie so oft.

  8. Inkompetenzallergiker sagt:

    Projekt Cars wird der Gran Turismo und Forza Killer. Punkt.

  9. Schlauberger sagt:

    Project CARS wirt richtig gut, aber GT7 wirt ernshaffte Kongurenz ❗ Flichtkauf ❗ GOTI ❗

  10. st0nie sagt:

    Mit Rechtschreibfehlern zu trollen, ist nicht witzig Schlauberger ^^

  11. A!! sagt:

    lauter experten auf play3....
    die haben alle schon die vollversion von PC und GT7 gezockt
    ich beneide euch...

  12. Ohnimas sagt:

    Ich habs schon lange nicht mehr erwähnt 🙂

    Ohne Logitech-Lenkrad-Support kommt mir kein PS4 Rennspiel ins Haus! Aus Prinzip!
    Da dreh ich lieber meine Runden auf der PS3.

  13. Robsen sagt:

    @A!! Das waren auch meine Gedanken.

  14. TripleoldSnake sagt:

    Wieso geht man in eine Gran Turismo News rein nur um zu sagen das es scheisse wird bzw andere Spiele besser sind?
    Versteh ich nicht.

  15. samonuske sagt:

    Das Bug fest war nur bei einem Teil oder zwei alle vorgänger PS1 und 2 waren astreine Rennspiele. Ihr macht immer so als ob es bei jedem teil gewesen wäre. Ihr seit richtige Heuschler .

  16. Darkthrone sagt:

    Hoffentlich.

    Ein gutes Rennspiel gibt's ja bisher noch nicht. Ausser dem offline Bug Racer Driveclub und dem PS2 Racer The Crew gibt's ja nichts

  17. coolplayer49 sagt:

    GT wird besser als PC ^^

  18. Antaeus sagt:

    Und wann gedenkt denn mal Sony alle unsere Lenkräder zuzulassen?
    Sollen wir die jetzt alle neu kaufen?

  19. MPerator sagt:

    reiner Spekulatius! 🙂

  20. luxman007 sagt:

    denke es kommt erst mal eine prologue version oder ein gt6 remastered^^

  21. DaWu sagt:

    solange mein Logitech Lenkrad aus PS3 Zeiten nicht an der PS3 nutzbar ist interessieren mich rennspiele nen dreck. und ein neues Lenkrad kauf ich nicht aus Prinzip

  22. Bigone66 sagt:

    Das dein Logitech Lenkrad aus PS Zeiten nicht an der PS3 nutzbar ist finde ich interessant:))

  23. mark81 sagt:

    @ Ohnimas

    Dito!

    @ GT7

    Bitte, Ja, Ja, Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa 😉

  24. mark81 sagt:

    @ Inkompetenzallergiker

    Große Worte.

    Kann sein....glaub ich aber nicht. Vielleicht in ein paar Jahren. Im Moment als "Ergänzung" zum "Racing-Game Angebot"...sehr gerne.

  25. mark81 sagt:

    @ st0nie

    Wer sich in der heutigen Zeit ein Game zum Release kauft. Ist (sorry) selber Schuld.

    Wir wissen doch alle, dass die Gameindustrie ein Miliarden Geschäft geworden ist.
    Diese Industrie wir zu 90 % von (ich drückes es mal so aus) reichen Investoren gesteuert. Weil mann halt in dieser Branche im Moment sehr viel Geld machen kann.