TGS 2015: Hier Sonys komplette Pressekonferenz ansehen

Kommentare (6)

Falls ihr heute Morgen den Livestream von Sonys Pressekonferenz zum Start in die Tokyo Game Show 2015 verpasst habt, dann könnt ihr hier die komplette Aufzeichnung ansehen. Ihr solltet im eingebundenen Video die ersten 30 Minuten überspringen, um zum Start der Pressekonferenz zu gelangen.

Zu den Highlights gehören die Ankündigung des „Bloodborne: The Old Hunters–DLCs und  der „Old Hunters Edtion“, die Enthüllung des Team-Shooters „Resident Evil: Umbrella Corps“ für PS4, die PlayStation 4-Preissenkung für Japan, die Enthüllung von PlayStation VR, die Ankündigung von „Kingdom Hearts 2.8″, die Neuankündigung von „Ni-Oh“ für PlayStation 4, die Ankündigung von „Gravity Rush 1“ & 2 für PlayStation 4 und einiges mehr.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. BVBCHRIS sagt:

    Also nix verpasst.

    Und warum gibt es nur in japan eine Preissenkung?

  2. Diggler sagt:

    @BVBCHRIS: weil sich die PS4 im westen auch ohne preissenkung wie verückt verkauft?
    ausserdem gibt's dazu ja noch gar keine aussage, ob es nicht auch eine im westen geben wird. bezweifle ich aber.

  3. BVBCHRIS sagt:

    @Diggler danke dir. 🙂

  4. PlayS_Nick sagt:

    Total unnötig nur der Name
    Ist bekannt Super Playstation VR!
    Wie wäre es mal
    mit Preis und Release? Wird langsam Zeit! Ich denke die VR kostet 400-500€ und kommt im November 2016 raus!

  5. Ifil sagt:

    Hier für jeden der sich fragt wieso es bei uns keine Preissenkung gibt bekommt hier das nötige "Basis"WISSEN.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Marktgleichgewicht

  6. Maria sagt:

    Bis auf den Bloodborne DLC ziemlich entäuschend

Kommentieren