PlayStation Experience 2015: Sony enthüllt Aussteller und Spiele

Kommentare (15)

Auch wenn in der nächsten Woche die Paris Games Week mit großer Pressekonferenz ansteht, hat man bei Sony Computer Entertainment auch schon die darauf folgende Veranstaltung in Planung. Inzwischen wurden auch schon einige Publisher, Entwickler und  Spiele angekündigt, die bei der PlayStation Experience 2015 zugegen sein werden.

Wie auf dem PlayStation Blog bekannt gegeben wurde, werden beispielsweise auch Square Enix, EA, Naughty Dog Software, Double Fine Productions, Ubisoft, Activision und Disney sowie viele weitere Unternehmen mit entsprechenden Ständen bei dem Community-Event vertreten sein. Sie werden unter anderem die folgenden Spiele präsentieren:

  • Amplitude
  • Assault Android Cactus
  • Blind
  • Chasm
  • Cosmic Star Heroine
  • Crypt of the NecroDancer
  • Darkest Dungeon
  • Death Tales
  • Death’s Gambit
  • Distance
  • Drifter
  • Drive!Drive!Drive!
  • Dungeons & Dragons Sword Coast Legends
  • EarthNight
  • Firewatch
  • FutureGrind
  • GNOG
  • Gunsport
  • Invisible, Inc.
  • Kerbal Space Program
  • Killing Floor 2
  • Klaus
  • Life Goes On: Done to Death
  • Lost Sea
  • Manifold Garden
  • Metrico+
  • Moon Hunters
  • Night in the Woods
  • Nuclear Throne
  • Randall
  • Ray’s the Dead
  • Revolver360 RE:Actor
  • ROCKETSROCKETSROCKETS
  • Salt and Sanctuary
  • Screencheat
  • Sentris
  • Severed
  • Skytorn
  • SmuggleCraft
  • Soft Body
  • Space Dave
  • Stories: The Path of Destinies
  • Strike Vector
  • The King of Fighters XIV
  • Thumper
  • To Leave
  • Tumblestone
  • Videoball
  • Viking Squad

Das ist aber laut Sony nur ein Teil der Spiele, die dort spielbar zur Verfügung stehen werden. Das deutet darauf hin, dass wohl einige Überraschungen zu erwarten sein werden. Weitere Details zu den geplanten Panels und weiteren Aktivitäten sowie der Keynote-Präsentation sollen schon bald bekannt gegeben werden. Die PlayStation Experience 2015 findet in San Francisco am 5. und 6. Dezember statt. Am nächsten Dienstag, dem 27. Oktober 2015, beginnt um 17:45 Uhr zunächst aber Sonys erste PlayStation-Pressekonferenz von der Paris Games Week.

playstation experience 2015 publisher entwickler

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Michael Knight sagt:

    aha, okay.

  2. xTwoFace619x sagt:

    Was ist Klaus ? xD

  3. olideca sagt:

    klaus kaufe ich ... blind :))))

  4. FeDo sagt:

    This is for the Klaus

  5. luciferangel8874 sagt:

    Sind denke ich alle Indie Spiele.

    Kenne jedoch fast alle Publisher. ^^

  6. Maria sagt:

    Sind ein paar interesante Sachen dabei. Nur schade, das Dungeons & Dragons Sword Coast Legends mal wieder nur auf Casual Spieler zugeschnitten ist und nicht die taktische Tiefe eines NWN erreicht.

  7. Maria sagt:

    @FeDo

    hrhr der war gut 😉

  8. Antaeus sagt:

    Mein Namensvetter der Urvampier gnihihih

  9. Royavi sagt:

    Wie kann man King of Fighters nicht kennen? Ö __ Ö
    Da hat man ja echt viel gepennt...

    Ich freu mich schon richtig auf 15, endlich wieder in 3D
    Und Killing Floor ist auch nicht unbekannt...
    Coop Coop Coop!

  10. Royavi sagt:

    meinte King of Fighter 14 nicht 15*

  11. L1ddl3 sagt:

    Distance sieht mal riiiiichtig fett aus!!!!!!!!!!!11!!1

  12. Shibuya Arcade sagt:

    Was soll denn das, dass mein Beitrag gelöscht wird weil ich DESTRUCTOID, POLYGON und ROCK PAPER SHOTGUN erwähnt habe ? In dem Fall bekomme ich sicher auch keine Begründung für das Löschen, oder liebes Moderatoren Team ?

    Whatever, sind viele gute Sachen dabei - allen voran Distance, Invisible Inc. und Strike Vektor. Zwei von drei würde ich sogar für die PS4 nochmal kaufen =)

    Falls die Mods jetzt wieder Pippi in den Augen haben könnt ihr ja auch nur den ersten Absatz löschen 😉

    Antwort des Mods: Der Kommentar wurde gelöscht, weil er nichts mit dem Thema zu tun hatte und er sich auf einen vorherigen Troll-Kommentar bezogen hat, der ebenfalls gelöscht wurde. Mit der Nennung der anderen Gaming-Seiten haben wir kein Problem.

  13. Ifil sagt:

    Sorry aber wenn ihr Klaus nicht kennt, dann habt ihr ein falsches Hobby!

  14. Shibuya Arcade sagt:

    Hey cool, danke für die Antwort - ich war leicht iritiert !

    Bussi :*

  15. OVERLORD sagt:

    CCP = EVE: Valkyrie zum VR Test am start

    Bungie = Was neues zu Destiny

    SCE San Diego Studio = neues MLB

    SCE Santa Monica Studio = hoffentlich GoW4

    Treyarch = neuer COD DLC zum antesten

    Naughty Dog = UC4 PvP zum vor ort testen und kurz darauf Demo/Beta im PSN

    Media Molecule = ein bisschen mehr zu Dreams

    Wargaming.net = WoT auf PS4 sicher gleich zum testen

    Square Enix = endlose Liste was die alles dabei haben könnten die haben ja auf der E3 gar kein ende gefunden, FF, Hitman, FF, Nier, FF, TR, FF ....

    Electronic Arts = SW:BF DLC und hofentlich Mass Effekt

    SCE Japan Studio = GT7??? aber auf jeden TLG!!! 😉

    und das ein oder andere Bömbschen wird vielleicht auch noch gezündet und nächsten Dienstag ist das Warm-Up die PGW oder auch der Gamescom Ersatz! 😉

    Ich erwarte nicht zu viel aber es wird locker für MS reichen! 😀