PSN Wartungsarbeiten für den 27. Februar angekündigt:

Die Verantwortlichen von Sony Interactive Entertainment haben planmäßige Wartungsarbeiten am PlayStation Network für Montag, den 27. Februar angekündigt. Zwischen 5 und 7 Uhr morgens werden einige Dienste nicht zur Verfügung stehen

PSN Wartungsarbeiten für den 27. Februar angekündigt

Sony Interactive Entertainment hat planmäßige Wartungsarbeiten am PlayStation Network für Montag, den 27. Februar angekündigt. Im Rahmen der Wartungsarbeiten werden manche Dienste nicht zugänglich sein. Wer bereits ein PSN-Konto besitzt, wird nicht auf das Account Management, PlayStation Video und den PlayStation Store zugreifen können.

Es ist aber nicht so, dass das komplette PSN offline ist. Denn wie Sony bestätigte, werden alle PlayStation-Besitzer, die bereits ein PSN-Konto besitzen, sich dennoch anmelden, Spiele spielen und die meisten Anwendungen nutzen können. Von den Wartungsarbeiten sind die Plattformen PS4, PS3, PS Vita und die Web-Plattform betroffen.

Zeitraum der Wartungsarbeiten

Die planmäßigen Wartungsarbeiten werden am Montag, den 27. Februar 2017, in der Zeit von 5 bis 7 Uhr morgens unserer Zeit stattfinden. Sony bittet bereits vorab, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Damit die meisten Spiele und Dienste auch während der Wartungsarbeiten genutzt werden können, empfiehlt Sony, die PS4 als primäre Konsole zu aktivieren. Dazu meldet ihr euch bei eurem PlayStation Network-Profil an und wählt [Einstellungen] > [PlayStation Network/Konto-Verwaltung] > [Als deine primäre PS4 aktivieren] > [Aktivieren]. Dieser Vorgang muss nur einmal durchgeführt werden.

Weiter teilt das Unternehmen mit: „Unser Ziel ist, dass die PlayStation Network-Services immer verfügbar sind, doch gelegentlich müssen wir das PlayStation Network offline schalten, um wichtige Wartungsarbeiten durchführen und Funktionsverbesserungen einpflegen zu können. Wir arbeiten intensiv daran, die Dauer solcher Wartungen auf ein Minimum zu reduzieren.“

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Monster Hunter Rise

Offiziell mit einem Trailer für PS4 & PS5 angekündigt

The Callisto Protocol im Test

So eklig, dass es schön ist

The Last of Us TV-Serie

11 Serienposter zeigen Schauspieler und ihre Rollen

The Witcher Remake

Erst nach Polaris - Release noch mehrere Jahre entfernt

PS Plus Dezember 2022

Spiele für PS5 und PS4 angekündigt

Marvel’s Midnight Suns im Test

Wie XCOM, nur anders

PlayStation Turniere

Neues Feature ist ab heute für PS5 verfügbar

PlayStation Plus

Essential-Titel für den Dezember 2022 geleakt

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Rushfanatic

Rushfanatic

23. Februar 2017 um 08:53 Uhr
Feuchtmacher

Feuchtmacher

23. Februar 2017 um 10:34 Uhr
Nathan Drake

Nathan Drake

23. Februar 2017 um 11:36 Uhr
chris-ti-an

chris-ti-an

23. Februar 2017 um 16:27 Uhr