Mafia 3: Termin der zweiten Erweiterung „Stones Unturned“ enthüllt

Kommentare (12)

Die Verantwortlichen von 2K Games und Hangar 13 haben nun bekanntgegeben, dass man mit "Stones Unturned" noch diesen Monat die zweite Erweiterung des Open-World-Action-Titels "Mafia 3" veröffentlichen wird.

Mafia 3: Termin der zweiten Erweiterung „Stones Unturned“ enthüllt

Nachdem es in letzter Zeit etwas still rund um den Open-World-Action-Titel „Mafia 3“ wurde, haben 2K Games und Hangar 13 nun bekanntgegeben, dass man die zweite Erweiterung „Stones Unturned“ bereits am 30. Mai 2017 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC veröffentlichen wird.

Neben Lincoln Clay wird dieses Mal auch sein langjähriger Vertrauter John Donovan in eine Hauptrolle schlüpfen. Denn Donovan bittet Clay um Hilfe, nachdem ein alter Bekannter den Weg nach New Bordeaux gefunden und eine Schneise der Zerstörung hinterlassen hat. Die Rede ist von Conor Aldridge, einem Verräter, der Donovan im Vietnamkrieg zum Sterben zurückgelassen hatte. Nun ist es für Donovan an der Zeit Rache zu nehmen.

Donovan wird in „Stones Unturned“ die meiste Zeit an Clays Seite sein und ebenfalls an den Kämpfen teilnehmen. Desweiteren wird die zweite Erweiterung neben New Bordeaux auch den Regenwald einer unbenannten Insel als Schauplatz zu bieten haben. Zudem werden neue Waffen und Dienste, inklusive eines Scharfschützendienstes, geboten, die man nutzen muss, um Aldridge und seine Söldner niederzustrecken.

Hangar 13 gibt mit einem „Inside Look“-Video einen ersten Blick und einige zusätzliche Informationen zu „Stones Unturned“.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Farbod2412 sagt:

    Endliiiiich ich freu mich so krass auf das zweite dlc und das schon diesen Monat dachte eigentlich erst im Juni kommt das aber ich als Rüdiger Hund hat natürlich Hangar 13 sehr sehr kräftig unterstützt und den Season pass geholt 😀

  2. Sunwolf sagt:

    Der Anfang des Spiels, bis zur der Mission im Freizeitpark war Super. Das Ende auch noch, der Rest mittendrin war jedoch stinken langweilig.

  3. Attack sagt:

    Mir versaut die Technik den Spielspaß einfach. Ich raste aus, wenn die Büsche im Sumpfgebiet einen Meter vor mir erst laden und der Fahrstreifen simultan zu meinem Auto lädt. So traurig.

  4. Farbod2412 sagt:

    Oh man wenn ich euren beide Kommentare lese ist es echt erbärmlich wieso seit ihr ständig am meckern ihr müsst euch mal in der Lage eines Entwicklers setzen denkt ihr das es einfach ist ein Spiel rauszubringen ohne Bugs oder Fehler die Programmierung und Technik und etc. Hat sich in den Jahren verändert und es wird immer schwieriger spiele sauber zu Entwickeln dann macht es doch besser wenn ihr am Rum heulen seit ehrlich ich glaube ich bin hier in ein falschen Film echt ey wie kleine Kinder !!!!

  5. Attack sagt:

    Oh man, jetzt hast du es uns aber mit klaren Argumenten richtig gegeben!

  6. Farbod2412 sagt:

    Das ist die Wahrheit das weißt du selber

  7. double H sagt:

    ..Erweiterung. Gratis?

  8. xjohndoex86 sagt:

    Komischerweise lief Mafia 3 zum Release wesentlich sauberer. Schon mit dem Update Ende Oktober sind mir Fehler aufgefallen die bis dato nur in der PC Version ihr Unwesen trieben. Klassischer Fall von Verschlimmbesserung durch Patches.

    Was das Add-on angeht freue ich mich aber auch drauf. Hoffentlich mit ordentlichem Umfang.

  9. Attack sagt:

    @double: Kostenpflichtig

  10. Sunwolf sagt:

    Sorry aber wenn sich das Gameplay mittendrin wiederholt ist es mit der Zeit Stinken langweilig. Das haben sie in Mafia 1 und 2 besser hin gekriegt.

  11. double H sagt:

    @Attack
    Danke f d Info.

  12. blnboy88 sagt:

    @Farbod2412 das was du schreibst ergibt keinen sinn.

Kommentieren

Reviews