NieR Automata: Entwickler denken an Nachfolger – Remake möglich

Kommentare (11)

Bekommt "NieR: Automata" einen zweiten Teil spendiert? Die Entwickler zeigen sich dem gegenüber in einem neuen Interview aufgeschlossen. Auch ein Remake von "NieR" ist denkbar.

Das japanische Rollenspiel „NieR: Automata“ wurde sowohl von der Presse als auch von dem Großteil der Fans mit Wohlwollen aufgenommen. Auch in unserem Test überzeugte das Spiel aus den Händen von Platinum Games mit 8,5 von zehn möglichen Punkten.

Nun haben sich die japanischen Kollegen von Famitsu mit den Entwicklern in Person von Yoko Taro, dem Director des Spiels, dem Produzenten Yosuke Saito, dem Designer Takahisa Taura, dem Komponisten Keiichi Okabe sowie Akihiko Yoshida, dem Charakter-Designer, zusammengesetzt. Zunächst gab Yoko Taro zu Protokoll, dass es eine Möglichkeit sei ein Remake von „NieR“ zu machen, das läge aber an dem Hersteller Square Enix.

Yosuke Saito fügte hinzu, dass er an einem Remake partizipieren würde, wenn Taro mit von der Partie sei und sie neue Elemente zum Titel hinzufügen könnten. Das wäre aber auch abhängig von den Erwartungen der Fans. Takahisa Taura stellte zudem klar, dass er als Repräsentant von Platinum Games und der in „NieR: Automata“ gegebenen großartigen Arbeit, die Motivation hoch sei einen Nachfolger zu machen. Er persönlich hätte jede Bereitschaft an einem zweiten Ableger zu arbeiten.

Laut Akihiko Yoshida sei des Weiteren der Erschaffungsprozess der Charaktere kompliziert gewesen, weil er aufgrund der vorausgegangenen „tollen Arbeit“ aus „NieR“ jede Menge Druck auf ihm lastete. Letztlich hätte er aber sein Ziel erreicht und die Designs seien gut von den Fans angenommen worden. Zusätzlich wäre er sehr froh, wenn er an einem möglichen neuen Teil mitwirken könnte.

Quelle: WCCFTech

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. ResonanceBade sagt:

    Ein Remake des ersten Teil würde ich mir nicht gerade wünschen. Das Spiel ist bereits perfekt wie es ist, auch wenn es Grafisch nicht das hübscheste ist, so ist es trotzdem ein absolut genialer Titel. Das muss nicht sein.

    Wenn lieber ein dritten Teil, auch wenn ich den zweiten noch nicht mal gespielt habe 😉

  2. RiSiNGxSuN sagt:

    Wie bitte ? Nier ist ein absolut desaströses Spiel mit einer tollen geschichte... Gameplay,Optik oder Spieldesign sind eine Katastrophe und können durch eine Modernisierung nur gewinnen.
    Ein neues NieR:Automata möchte ich nicht, dann lieber einen dritten teil der wieder 15k Jahre später spielt und im Weltall...ihr wisst schon wegen dem ende und so. =D

  3. Richi+Musha sagt:

    @RiSiNGxSuN Tu nicht so selbstgefällig als wäre das ein Fakt. Nier war Sahne und wenn du damit nichts anfangen konntest, dann ist das halt so.
    Sollen lieber Drakengard 3 remaken, denn das war spielerisch wirklich ne Katastrophe.

  4. RiSiNGxSuN sagt:

    Es ist Fakt....

  5. Lichtenauer sagt:

    Hab aber bisher auch nur gutes bezüglich der Story von Nier gehört, der Rest soll weniger gut gelungen sein.

  6. RiSiNGxSuN sagt:

    Jeder der Nier wirklich gespielt hat muss sich eingestehen das es als Spiel wirklich nicht gut ist, es hat ne tolle Geschichte tolle Musik und auch die Grafik is okay... aber rein Spielerisch hat dieses Spiel absolut nichts und dieses nichts spielt sich halt auch Katastrophal. ^^

  7. Leitwolf01 sagt:

    Ich hatte mit Nier und Nier Automata jede Menge Spaß und im Nachhinein unvergessliche und besonders nachhaltige Videospielmomente erlebt, die sich locker neben The Last of Us auf der Story Ebene einordnen dürfen - Das ist Fakt!

  8. KillzonePro sagt:

    NieR: Automata ist ein once in a generation Highlight und ich bete einfach für ein Remake des Vorgängers aber bitte mit der Möglichkeit auch Brother Nier spielen zu können!

  9. Sam1510 sagt:

    Ich kann mich RiSiNGxSuN da nur anschließen. So toll die Geschichte und die Chara waren in Nier1. Das Spiel sah zum Release schon nicht hübsch aus. Wird dadurch ein Spiel schlechter? Nein aber es kann durch ein Remake nur besser werden 😀

    Daher 1+ für das Remake.

  10. Cerberus755 sagt:

    Nier > Nier Automata

    Bitte nicht noch weiter ins Sci-Fi Genre.

  11. Magatama sagt:

    Wer erzählt, dass Nier kein brilliantes Spiel ist, hat absolut keine Ahnung von Nix. Die Grafik war teilweise (!) nicht berühmt, aber das Styling sehr wohl. Darüber hinaus war alles andere, also Story, Charaktere, Musik, Kampfsystem, Atmosphäre und auch die Immersion aller möglichen oldschool-Spielsysteme von Top-Down-Shooter bis hin zum Text Adventure genial und bisher selten erreicht. Ein Remake könnte maximal die Grafik verbessern und ist somit eher unnötig. Einen dritten Teil fänd ich persönlich allerdings sehr geil.