No Man’s Sky: Multiplayer-Komponente bestätigt – Termin und Details

Kommentare (22)

Nun ist es offiziell: "No Man's Sky" wird mit einem Multiplayer-Part ausgestattet, der es euch erlaubt, zusammen mit anderen Spielern das Weltall zu bereisen. Wir haben den Termin und die ersten Informationen für euch,

No Man’s Sky: Multiplayer-Komponente bestätigt – Termin und Details

„No Man’s Sky“ hat heute nicht nur einen Termin für die Xbox One erhalten, auch brachte Hello Games Informationen zum sogenannten Next-Update in den Umlauf. Es wird unter anderem für die PlayStation 4 erscheinen und ein ganz besonderes Feature mit sich bringen, zu dem es in den vergangenen Tagen einschlägige Gerüchte gab. Der Multiplayer-Part gehört zu den Bestandteilen der Aktualisierung-

Wie auch die Xbox One-Version von „No Man’s Sky“ wird das Next-Update am 24. Juli 2018 auf den Markt kommen. Und auch nach der Bereitstellung der Aktualisierung soll der Weltraumtitel weiter unterstützt werden, was wohl weitere Updates mit neuen Inhalten bedeuten dürfte.

Der neue Ansatz soll den Spielern gefallen

Das Next-Update und in erster Linie der damit erscheinende Multiplayer-Modus wurden in den vergangenen Monaten intensiven Playtests unterzogen, wie Hello Games auf der offiziellen Xbox-Seite mitteilt. Zudem erfolgte die Aussage, dass sich „No Man’s Sky“ mit der neuen Komponente zu einer ganz anderen Erfahrung entwickelt habe. Innerhalb des Studios sei man überzeugt davon, dass dieser Ansatz den Spielern gefallen werde.

Mit der Multiplayer-Komponente ergeben sich ganz neue Möglichkeiten. So könnt ihr mit Freunden das Universum erkunden und auch Spieler treffen, die euch als Reisende begegnen. Ihr könnt euren Freunden dabei helfen, am Leben zu bleiben, aber auch andere Spieler ausnutzen, um selbst im Spiel voranzukommen. Die kleinen Unterkünfte und großen Siedlungen stehen dabei allen Spielern zur Verfügung.

Mehr: No Man’s Sky – Kryptischer Teaser könnte PlayStation VR-Unterstützung andeuten

„Kämpfe in epischen Weltraumschlachten mit Freunden und Feinden als Pirat oder Flügelmann“, so Hello Games. „Fahre mit dem Exocraft über seltsame ausserirdische Terrains, kreiere Rennstrecken und Routen, um sie online zu teilen. Das war schon immer das Potenzial, von dem wir glauben, dass es jeder sehen konnte. Es war eine Menge harter Arbeit, aber dank des Teams und der Community sind wir so froh, dass wir es endlich in die Tat umsetzen konnten.“

Die komplette Ankündigung mit weiteren Einzelheiten findet ihr auf der offiziellen Xbox-Seite.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. S t e v e sagt:

    Endlich zu viert langweilen und andere Leute die sich langweilen aus Langeweile abziehen.

  2. StevenB82 sagt:

    Jepp Steve! Beweist einfach das es besser ist Spiele fertig rauszubringen anstatt erst über Monate und Jahre fertig zu patchen. Ist zwar irgendwie auch gut für uns...wenns fertig ist kostets nur noch n Appel und n Ei aber letzten Endes hat dann auch keiner mehr Bock drauf auf den alten abgestandenen Kram

  3. Bulllit sagt:

    Geil... Wird nochmal geholt!

  4. logan1509 sagt:

    NMS ist bei mir seit dem Erscheinungstag installiert und wird immer mal wieder angeworfen. Das freie Erkunden ist einfach super entspannt umgesetzt, die fehlenden Inhalte waren ärgerlich, aber ich hatte mit der Release-Version trotzdem genug Spaß, um nicht enttäuscht gewesen zu sein. Da es das Spiel mittlerweile sehr günstig gibt, hoffe ich auf viele Spieler, damit im Weltraum auch was los ist.

  5. Kenth sagt:

    Mindblowing....

    Wurde diese Funktion nicht von Anfang an versprochen?

  6. Shezzo sagt:

    Also ich werds mir definitiv bald mal wieder loaden. Gucken was sich so getan hat ^^

  7. Dmx5656 sagt:

    Tjaaa... kein VR modus.
    Dann bleibt es verstaubt. Multi sollte von anfang an dabei sein!

  8. -KEI- sagt:

    Bin auch seit release immer mal wieder mit dem game am chillen.

    Bin immer noch richtung atlas path (entgegengesetzt vom mittelpunkt) unterwegs.
    Bisher jeden planeten auf dem weg angeschaut.
    Waren n paar abgefahrene sachen dabei.
    Z.B. n planet der nur aus hexagonen besteht.

    Ma gespannt ob ich irjemanden am rande der galaxie ueberm weg laufe

  9. TheSrpce sagt:

    die neuen Ansätze hören sich vielversprechend an, aber leider nicht wirklich verlockend. Das wahre Potenzial im Spiel wäre ein Sandbox-Feature (like Minecraft). Die Spieler sollen die Freiheit haben Bauwerke und gegebenenfalls NPC zukreieren. Das würde Abwechslung in die doch monotonen Planten einführen. Weil es doch über Millarden Planeten gibt, sollten solche Welte zugänglicher sein, oder sich zumind. nicht irgendwo befinden.

    Leider bleibt das nur ein Wunschtraum.

  10. Fakeman sagt:

    Jo ,dass wäre es gewesen , Minecraft in Space ! Aber dieses Spiel
    war und bleibt für immer und ewig einer der größten Fails der
    Videospiel-Geschichte !

  11. Strykey sagt:

    Mit MP wird es doch mal interessant für mich! Habe es mir bisher nicht geholt und auch jetzt werde ich erst abwarten, inwieweit sich der MP macht! 🙂

  12. Magatama sagt:

    Und als nächstes Battle Royale.

  13. ResiEvil90 sagt:

    Cool spiel wird immer besser und besser!

  14. Falkner sagt:

    Ja Hello Games hat gelogen. Jedoch hat man das jetzt genug gehört. Ich bin Fan der ersten Stunde und bin es immer noch. Ich habe es Jean verziehen und freue mich sehr auf NEXT.

  15. xjohndoex86 sagt:

    So gesehen haben sie nicht mal gelogen. Schließlich sind jetzt alle Features drin. Sie hätten nur sagen sollen, dass man eine Early Access kauft und es 2 weitere Jahre dauert bis alles fertig ist. 😉 Ich ziehe den Hut, dass sie trotz aller H*sstiraden an ihrer Vision festgehalten haben.

  16. Falkner sagt:

    Es ist aber schon so das er gesagt hat, es gäbe Multiplayer, nur sei es unmöglich das man sich im Universum trifft. Also doch gelogen. Und das sage ich als NMS Fan.

  17. elminister sagt:

    Ich hoffe da kommen noch mehr Features . Der MP ist nett aber definitiv nicht mein Fokus .

  18. Josefmeister sagt:

    Spielt das game überhaubt einer also ich bestimmt nicht!!!

  19. Falkner sagt:

    @Josefmeister

    Vielen Dank für deine Info.

  20. James T. Kirk sagt:

    Die Kommentare hier beweisen mal wieder das die Menschen zu dumm zum lesen geworden sind...

    Liegt sicherlich auch am schlechten Schulsystem.

  21. Josefmeister sagt:

    @Falkner bitte!!!

  22. James T. Kirk sagt:

    Auf der E3 kommt sicherlich ein Trailer der zeigt was außer dem großen Multiplayer Update (nicht nur Ko-op!) sonnst noch in Next enthalten ist.
    Auf der website wird von komplexen Kolonien gesprochen... und im Video heißt es man könnte die Kolonien auf mehreren Planeten bauen.

    Bin gespannt wie groß das ganze wird.

Kommentieren

Reviews