Armored Core: Entwicklung eines neuen Ablegers ein weiteres Mal angedeutet

Der From Software-Präsident Hidetaka Miyazaki hat ein weiteres Mal angedeutet, dass die "Dark Souls"-Entwickler an einem neuen "Armored Core" arbeiten.

Im vergangenen Dezember hatte From Softwares Yasunori Ogura mitgeteilt, dass man nicht die Absicht hat die „Armored Core“-Marke mit dem aktuellen Stand zu beenden. Dementsprechend sollen die Fans seiner Aussage nach noch etwas Geduld bewahren. Allerdings hatte From Software im Rahmen der E3 2018 zwei andere Spiele angekündigt.

Anstelle eines neuen „Armored Core“ wurden das Action-Adventure „Sekiro: Shadows Die Twice“, das in Zusammenarbeit mit Activision entsteht, sowie der PlayStation VR-Titel „Deracine“ vorgestellt. „Deracine“ wird gemeinsam mit Japan Studio und Sony Interactive Entertainment entwickelt.

In einem Interview mit der japanischen Famitsu hat der From Software-Präsident Hidetaka Miyazaki noch einmal Stellung zu den Ankündigungen bezogen. So sagte er: „In einem vorherigen Interview hatte ich drei Dinge erwähnt, die in unserer Hauptentwicklung vorankommen, aber Deracine ist keines davon. Ich wollte dies einige From Software-Fans wissen lassen.“

Mehr: Armored Core – Die Serie ist laut From Software noch nicht beendet

Die Redakteure fragten ihn daraufhin, ob dies eine Anspielung auf „Armored Core“ sei, was Miyazaki weder bestätigt noch dementiert hat. Somit könnte in diesem Jahr noch die Ankündigung eines neues „Armored Core“-Spiels stattfinden. Möglicherweise wartet From Software die Tokyo Game Show ab, die im September veranstaltet wird.

Quelle: Gematsu

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top-Artikel

PlayStation

Hälfte der neuen Titel sollen bis 2025 für PC und Mobile erscheinen

PS Plus Extra und Premium

Rückforderung der Rabatte war ein "technischer Fehler"

PS5 Pro

TCL erwartet Markteinführung 2023 oder 2024

Fortnite, GTA 5, Minecraft und Co

Service-Spiele verdrängen klassische Games

Resident Evil 3

PS5-Version kurz vor dem Launch? Möglicher Twitter-Hinweis

Mehr Top-Artikel

Hotlist

Kommentare

Ridgewalker

Ridgewalker

19. Juni 2018 um 15:43 Uhr