Tales of Vesperia: Definitive Edition für PS4 im neuen Trailer

Kommentare (0)

Bandai Namco Entertainment zeigt anlässlich der Anime Expo einen neuen Trailer zur "Tales of Vesperia: Definitive Edition". Diese wird im Winter unter anderem für die PlayStation 4 auf den Markt kommen.

Tales of Vesperia: Definitive Edition für PS4 im neuen Trailer

Bandai Namco Entertainment hat kürzlich eine Definitive Edition von „Tales of Vesperia“ angekündigt. Diese soll für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC auf den Markt kommen. Mit dem kommenden Winter wurde bereits ein grober Release-Zeitraum genannt. Genauer wurde der Publisher bislang nicht.

Fest steht aber: Ihr könnt einen neuen Trailer zur Definitive Edition von „Tales of Vesperia“ anschauen. Nach dem Start des Clips, der es auf eine Länge von mehr als einer Minute bringt, erhaltet ihr einige Impressionen aus dem Spiel. Mit der neuen Version von „Tales of Vesperia“ erhalten die Spieler in Europa erstmals die Gelegenheit, den Inhalt der PS3-Version mit japanischen und englischen Voice-Over zu erleben.

Zum Thema: Tales Of Vesperia Definitive Edition soll Ende des Jahres erscheinen

Ein weiterer Bestandteil der „Tales of Vesperia Definitive Edition“ sind unter anderem zwei weitere spielbare Party-Mitglieder sowie zusätzliche Szenarien, Umgebungen und Kostüme. Auch ist seit einiger Zeit bekannt, dass die Definitive Edition eine spezialisierte Version des Linear Motion Battle Systems enthält. Damit könnt ihr euren Charakter in Echtzeit kontrollieren, während die anderen Party-Mitglieder von angepassten KI-Befehlen gesteuert werden.

Im Spielverlauf dürft ihr jederzeit zwischen den vier Charakteren wechseln, um die Kontrolle zu übernehmen. Hier der neue Trailer zur Definitive Edition von „Tales of Vesperia“:

Weitere Meldungen zu .

Kommentieren

Reviews