Warhammer Chaosbane: Zweite Beta-Phase für Vorbesteller gestartet

Kommentare (1)

In einer aktuellen Mitteilung wiesen die Entwickler von Eko Software darauf hin, dass ab sofort die zweite Beta-Phase zu "Warhammer: Chaosbane" zur Verfügung steht. Zugriff auf die Beta erhalten allerdings nur Vorbesteller.

Warhammer Chaosbane: Zweite Beta-Phase für Vorbesteller gestartet

Um einen reibungslosen Launch zu gewährleisten, setzen die Entwickler von Eko Software auf eine mehrteilige Beta, in der „Warhammer: Chaosbane“ von den Spielern auf Herz und Nieren getestet werden kann.

Das daraus resultierende Feedback soll anschließend genutzt werden, um das finale Spiel zu optimieren und für eine noch bessere Spielerfahrung zu sorgen. Wie die Jungs von Eko Software bekannt gaben, steht auf der Xbox One, dem PC sowie die PlayStation 4 ab sofort die zweite Phase der Beta bereit. Genau wie es bereits in der ersten Beta der Fall war, erhalten auch dieses Mal nur Vorbesteller von „Warhammer: Chaosbane“ Zugriff auf die Beta.

Diese Inhalte werden geboten

Doch welche Inhalte werden im Zuge der zweiten Beta von „Warhammer: Chaosbane“ geboten? Laut offiziellen Angaben werden die Spieler die Möglichkeit erhalten, ihre Charakter auf bis zu Level 25 zu verbessern. Zudem erhalten sie Zugriff auf die Kampagne. Hier stehen die ersten drei Missionen von Akt 2, die in Praag spielen, und Akt 1, der in einem Nuln spielt, bereit.

Zum Thema: Warhammer: Chaosbane – Neuer Trailer rückt die Waldelfe Elessa in den Mittelpunkt

Laut Entwicklerangaben wurde der erste Akt auf Basis des Spieler-Feedbacks aus der ersten Beta bereits überarbeitet. Hinzukommen zwei weitere spielbare Charaktere. Zum einen haben wir es hier mit dem Zwergen-Slayer zu tun. Nummer Zwei im Bunde ist die Waldelfen-Bogenschützin.

Die zweite Phase der Beta, die bis zum 24. April zur Verfügung steht, kann wahlweise alleine oder kooperativ mit bis zu vier Spielern in Angriff genommen werden. Die Vollversion von „Warhammer: Chaosbane“ wird am 4. Juni für den PC, die Xbox One sowie die PlayStation 4 veröffentlicht.

Quelle: Pressemeldung

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. RuzzY sagt:

    Bei dem Wetter am WE werde ich nur kurz Zeit haben mal reinzuschauen 🙁

    (melden...)

Kommentieren

Reviews